%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Link zu Lokomobil-Fabrik R. Wolf, Magdeburg-Buckau 1912

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5282
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 30.03.19 21:40    Titel: Link zu Lokomobil-Fabrik R. Wolf, Magdeburg-Buckau 1912 Antworten mit Zitat

Moin zusammen,

ich habe gerade eine tollen Link auf kipplore.de gefunden, der nicht nur Feldbahnfans begeistern kann!

Da nicht jeder von euch dort registriert sein dürfte, hier der direkte Link zur Lokomobil-Fabrik R. Wolf, Magdeburg-Buckau 1912: klick

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Janosch
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.10.2006
Beiträge: 533
Wohnort: Schaffhausen (CH)

BeitragVerfasst am: 31.03.19 09:29    Titel: Re: Link zu Lokomobil-Fabrik R. Wolf, Magdeburg-Buckau 1912 Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

das ist ja interessant! Mich wundert doch immer wieder, was unsere Vorfahren vor über 100 Jahren drauf hatten. Hervorstechend ist für mich in diesem Film die "selbstätige Maschine zur Herstellung kleiner Schrauben".
Ein ebenfalls interessantes Gefährt ist der selbstfahrende Kran, der am Ende für die Überführung des Zuges genutzt wird.

Mir stellen sich beim Schauen einige Fragen:

Sind das Akku(mulatoren)-Loks, die auf den Aufnahmen zu sehen sind?
Wofür ist das Stroh auf der Gießform?

Vielen Dank für das Einstellen des Links!
Viele Grüße
Janosch

_________________
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als der, der ohne Ziel herumirrt (Gotthold Ephraim Lessing)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido