%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kessel mal anders

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
m_genex
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.08.2003
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 28.06.17 08:48    Titel: Kessel mal anders Antworten mit Zitat

Hallo,
neben den Echtdampflokomotiven habe ich mich im vergangenen Jahr einer größeren Dampfmaschine gewidtmet, der Apollo von Regner. Nachdem ich die Maschine zunächst mit einem Ersatzkessel des Lukas von Wilesco betrieben habe, habe ich jetzt einen Kessel von Ralph Reppingen bestellt und bekommen. Ich habe ihn als Ersatzkessel seiner Echtdampflokomotiven bestellt, was wohl z. T. auch den wirklich attraktiven Preis ausmacht. Dafür kann man es fast nicht mehr selber machen, davon abgesehen, dass ich keinen Maschinenpark besitze. Trotzdem wurden die Anpassungen an einen stationären Kessel berücksichtigt, mit folgenden Vorgaben (Kessel ohne Armaturen):

Durchmesser 55 mm
Länge ca. 200 mm
Lötringe alle mit Innengewinde M6 x 0,75 (da passen die meisten Wilesco-Armaturen, für andere hatte ich noch passende Adapter)
der Dampfsammler ist rechteckig, wie bei den Lokkesseln, mit Anschlüssen auch seitlich
Speiseventil im "Dampfdom"
passender Ring in der Rauchkammer, um die Esse wieder einstecken zu können
einfache Rauchkammertür
Flammrohrbrenner
Stütze unter der Rauchkammer, damit der Kessel auch alleine steht.

Die Stütze hat eine geniale Funktion. Diese ist mit einer Senkbohrung und (Ab-)Dampfzuleitung versehen. Damit lässt sich der Abdampf nach dem Kondensator über die Rauchkammer und die Esse des Kessels ableiten. Ich bin mal gespannt, wie das aussieht. Der Kessel wurde einbrennlackiert geliefert. Hier die Bilder. Viele Grüße, Martin.


http://modell-dampf-forum.info/wbb4/gallery/userImages/fc/107-fc799fd1-large.jpg



http://modell-dampf-forum.info/wbb4/gallery/userImages/a2/106-a299d6b7-large.jpg



http://modell-dampf-forum.info/wbb4/gallery/userImages/e0/108-e024b94f-large.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido