%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bin ratlos, 21900 digitalisiert

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Elektrik
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
schneidercronenberg
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 27
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 10.10.15 18:36    Titel: Bin ratlos, 21900 digitalisiert Antworten mit Zitat

Guten Abend,
ich brauche mal einen (oder mehrere?) Tips zur Pufferung mit einem Kondensator.

Ja, ich habe die Suche bemüht, ja, ich habe eine Menge Beiträge gefunden, nein, die Lösung war nicht dabei oder ich habe sie nicht gefunden.

Ich habe in diesem Forum in einem älteren Beitrag diese Anleitung gefunden und nachgebaut:

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=8334

(Die Graphik kann ich hier nicht reinkopieren, daher bitte dem Link folgen.)

Ich habe diese Einheit dann an einen UHlenbrock 77500 an Decoderplus und -masse angeschlossen. Wenn ich KÖF fahren lassen, scheint sich der Kondensator aufzuladen. Fahre ich in einen stromlosen Abschnitt (Papier auf Schienen), schnurrt der Motor einmal schnell und kurz, dann steht die KÖF.
Es scheint, als würde die gesamte Kondensatorladung schlagartig und vollständig abgegeben. Besser kann ichs nicht beschreiben. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen ? Wo liegt der mögliche Fehler ? Danke schon mal für Hinweise.
Schönes Wochenende
Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 969
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 11.10.15 02:23    Titel: Re: Bin ratlos, 21900 digitalisiert Antworten mit Zitat

Na ja, ich weiss nicht wie man mit 10mF weit kommen kann. 1F und 0.1A Stromaufnahme (wahrscheinlich deutlich mehr) ergeben maximal 10s Motorlaufzeit (in Wirklichkeit vielleicht 3..4sek, da die Spannung ja nach einer e-Funktion zusammenbricht). Mit 100mF waeren das dann noch eine halbe Sekunde und mit 10mF 50ms, also gerade mal ein kurzes Zucken, genau, was Du beobachtest. Deswegen verwenden die meisten Modellbahner Doppelschichtkondensatoren (Gold Caps etc.).
Regards

_________________
Henry
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
rhb fan
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 759

BeitragVerfasst am: 11.10.15 14:57    Titel: Re: Bin ratlos, 21900 digitalisiert Antworten mit Zitat

Zu diesem Thema kann man Dir wahrscheinlich im Spassbahnforum besser helfen, dort gibt es viele Beiträge zum Thema Pufferung mit Goldcaps, einfach mal dort nach "Goldcaps" suchen.

Gruß

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Andreas B
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 133
Wohnort: Landkreis Nbg. Land

BeitragVerfasst am: 11.10.15 23:56    Titel: Re: Bin ratlos, 21900 digitalisiert Antworten mit Zitat

Hallo Dirk
du hast vermutlich nur den Analogbetrieb nicht abgestellt!
(Normalerweise macht man das in CV29)
... dann klappt das mit dem Puffern! ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido