%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Gartenmodule 2

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 34, 35, 36  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 991
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 16.07.15 15:22    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Hallo Tobi,
wann ist Dischingen?
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 16.07.15 16:15    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Volker,
Aufbau ist wohl am Freitag den 11. September,
Fahrbetrieb sicher am 12.und 13. September, sonst soll mich
Fido hier nochmal korrigieren.Ich nehme die Ballerina mit,
die "Dame" ist sehr zuverlässig und fast stubenrein Winke
Wenn Du kommen willst, sollte es mich freuen, Du darfst sogar
mal mit der Dame spielen --- pardon Betrieb machen !
Für Großspuriges sorgen dann sicher Marco und "Max"...
Ich freue mich jedenfalls auf einen Regelspurbetrieb "Süd" mit
echten "Dampfwagen" und deren Lenkern.
Grüße
Tobias
P.S. Wenn Du kommst, bringst Du dann noch ne Gießkanne mit
für den kleinen Kesselwagen von Klaus.... ?Er ist schon sehr klein,
selbst hinter der 6001 sieht er "niedlich" aus Lachend
DSC_8942 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 12.08.15 16:26    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Hallo,

jetzt ist die dritte Weiche im Rohbau fertig.Eine Vierte kommt nochmal später,
momentan fehlt dazu die Begeisterung.(Was nicht heißt , daß H. Klebschs
Teilesätze wirklich hervorragend sind) .
Es geht halt alles sehr, sehr langsam voran....so bin ich das bis jetzt beim
Modulbau nicht gewohnt gewesen.Aber wenn die spätere ELNA erstmal mit dem
ersten Güterzug über die Weichen dampft, wird alles wieder vergessen sein Sehr glücklich !
mühsame Grüße
Tobias
G_32 (T 20)


G_33 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 14.08.15 12:26    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

....das war nix.
Nachdem ich auf das erste Modul a 120 cm Länge und 100 cm Breite alle
Gleise aufgeschraubt hatte ,kam die Erkenntnis : das Modul ist viel zu schwer.
So etwas ist zudem auch sehr schwer zu "händeln".Frust.Also neu überlegt.
Jetzt wird der Rangierbahnhof in je zwei Segmente aufgeteilt, das größere
Segment mit 65 cm nimmt die Regelspur, das kleinere Sement mit 40 cm die Schmalspur auf.Also habe ioch mit den Regelspurmodulen begonnen, an die
jeweils die Schmalspursegmente angesteckt werden sollen.Und nebenbei habe ich bei
meiner Modulhöhe einen neuen Rekord aufgestellt : 5 cm. Die Leisten außen
halten die Module dann zusammen. Bei 9 Modulen für den Rangierbereich komme ich also auf gerade 45 cm Höhe.Allerdings geht das auch nur deshalb, weil ich meine Stellhebel an den Weichen entkuppeln kann.

tiefergelegte Grüße
Tobias
DSC_9506 (T 20)



G_35 (T 20)



G_36 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.08.15 10:49    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

nach dem Abschiedsfahrtvideo auf Deinen Gartenbahnmodulen fragte ich rhetorisch Winke :

Zitat:
Mal sehen wie es auf Deinen neuen Gartenmodulen aussehen wird

das wissen wir ja, denn Du hälst uns ja sehr schön auf dem Laufenden ...


... auch von Deinen Gefühlsregungen beim Bau:

Zitat:
momentan fehlt dazu die Begeisterung

Zitat:
Es geht ... sehr, sehr langsam voran

Zitat:
....das war nix

Zitat:
Frust



Aber Du hast die richtige Motivation:
Zitat:
... wenn die spätere ELNA erstmal mit dem ersten Güterzug über die Weichen dampft, wird alles wieder vergessen sein

Genau ja . Und wie vor kurzem mir ein guter Modulbaukollege bestätigte Winke :

Zitat:
Ausdauer und Gründlichkeit ergeben zuweilen solche Modellbahnstimmungen


- in jeder Beziehung Ausruf


Deshalb: Du schaffst Deinen Rekord und Deine schmaleren Module sehen jetzt schon sowohl oben, mit Auflage gut aus als auch gestapelt - um bald damit auf Reisen zu gehen.


Viel Ausdauer Muskeln und Freude Tanzen wünscht Dir der

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 17.08.15 09:47    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Mein lieber Kellerbahner,

vielen Dank für Deine Motivation ! Solch banale Arbeiten, wie ich sie gerade
durchführe ,sind halt nicht immer "anmachend"....
Hier mal ein paar Bilder der Situation. Wer eine kostengünstige Weiche mit
abzweigender Schmalspur sucht, ist z. B.bei Peco bestens bedient.
Die Weichen gibts immer mal wieder gebraucht so um die 50 ,- Euro(neu um die 80,-) und sind gut gearbeitet mit Radius ungefähr 1500 mm.
Hier mal die unfertigen Weichen für den Fabrikanschluß als Anregung.
Insgesamt sind ca 90 Meter Gleis zu bauen, eine Rundstrecke beträgt dann 42 Meter, daß sind bald 1 Kilometer im Original.Damit die 64 mm Loks auch ordentlich
"Freilauf " haben.Die Module lassen sich dann aber auch mal zu einem "S " zusammensetzen, dazu muß dann später noch ein zweites Umsetzgleis gebaut werden....noch Zukunftsmusik.
anpackende Grüße
Tobias

CIMG0446 (T 20)



CIMG0447 (T 20)



CIMG0449 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 20.08.15 12:07    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

..eine weitere Stellprobe.
Das Drei Schienengleis links ist nur Provisorium und wird später einmal
durch eine Links Weiche ersetzt.Unten links ist eine Dreischienenweiche zu
sehen, da hätte ich eine Bitte :ich möchte keine Weiche sondern einfach
einen Meterspurabzweig nach rechts. Im Netz kann ich nichts Gescheites finden
zum Nachbau. Hat da ein Buntbahner eine Zeichnung oder ein gutes Foto von solch einer Konstruktion, egal Modell oder Vorbild ?

abzweigende Grüße
Tobias
G_38 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
S 49
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.06.2015
Beiträge: 238
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.08.15 15:42    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, vorstellbar wären ja

1. eine Zunge im (rechten) Regelspurgleis oder
2. eine Lücke im (rechten) Regelspurgleis, die dann wie ein Herzstück ausgebildet sein müsste.

Eigentlich habe ich eine andere Anmerkung zu den Weichen: Die Regelspurfahrzeuge fahren ja auch durch das Herzstück, da sollten die doch auch durch einen Radlenker geführt werden. Der fehlt im Regelspurstrang.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Tobi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 2971
Wohnort: Im Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 20.08.15 15:43    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Hallo Tobias,

hier gibt es ein schönes Bild:
Zungenlose Weiche

_________________
Schwäbisch-sparsame Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3915
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 20.08.15 16:26    Titel: Re: Gartenmodule 2 Antworten mit Zitat

Hallo Andreas und Tobi,
vielen Dank ! Das ging ja wieder schnell und das hilft mir sehr.
ich werde mich mal an dem zungenlosen Abzweig versuchen.
Ja ,Jürgen. Da hast du natürlich vollkommen Recht . Ich habe darauf gar
nicht geachtet, wird aber umgehend geändert, danke !
dankbare Grüße an Euch
Tobias
..noch nicht fixiert....
CIMG0461 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 34, 35, 36  Weiter
Seite 6 von 36

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido