%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kaum zu glauben....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Karl-Heinz
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.02.2003
Beiträge: 2694
Wohnort: Lathusen

BeitragVerfasst am: 01.06.14 22:29    Titel: Kaum zu glauben.... Antworten mit Zitat

....aber wahr Ausruf


Horst Göhr hat in der letzten Zeit einen Nachbau des Bahnhofs Chama aus dem Herzen der Rocky Mountains erstellt, dessen Dimension im Maßstab 1:20,3 "große Schatten wirft" Ausruf

"Little" Chama Modell (Karl-Heinz)



Einen kleinen Überblick über den Bahhof sowie das derzeitige Schaffen bietet dieser Blog:

http://horstgoehr.blogspot.de/ Ausruf

Ich wünsche schon eimal viel Vergnügen Ausruf Ausruf

Karl-Heinz tach tach

_________________
"Deutsche Rechtschreibung ist freeware, man kann sie kostenlos nutzen"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4048
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 03.06.14 12:05    Titel: Re: Kaum zu glauben.... Antworten mit Zitat

Ja..., was der Mann da macht ist schon erste Sahne. Es gibt in den USA einen
Modellbauer, der vorwiegend Autodioramen macht und dann im Freien fotografiert.
Sieht dann wirklich aus, wie gerade auf der Straße gemacht. Leider weiß ich
seinen Namen nicht mehr, aber das Diorama erinnert mich sehr an diese Arbeiten.
Natürlich muß ich mich trösten, indem ich das Haar in der Suppe finden will :
Auf der Seite ist eine S 3/6 von Dingler gealtert.Die Alterung ist natürlich tadelos.
Eine Schnellzuglok in den Endzwanzigern/Anfangdreißigern fuhr aber definitiv
so verschmutzt nicht auf Reichsbahngleisen ,schon gar nicht eine Rheingoldlok.
Die waren wie aus dem Ei gepellt, ein paar Glanzspuren vom Öl hätten da genügt.
Eigentlich mal ein schönes Thema für uns : Dampfer in verschiedenen Epochen
und ihr "Kleid", indem man verschiedene Grade des Betriebs zeigt, vielleicht
hat mal Jemand Lust (oder ich Geschockt ).Dabei natürlich die Umsetzung im Modell.Mein lieber, verstorbener, Klaus Juhre hat dazu fürs Fahrwerk Graphit
genommen, das war schon mal eine klasse Idee.
Trotzdem : was der Modellbauer hier zeigt ist natürlich absolut vorbildhaft !
begeisterte Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 03.06.14 13:05    Titel: Re: Kaum zu glauben.... Antworten mit Zitat

Tobias,

du meinst sicher Michael Paul Smith. Auch ich bin total begeistert von seinen Fotos. Zustimmung

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
rhb fan
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 836

BeitragVerfasst am: 03.06.14 13:42    Titel: Re: Kaum zu glauben.... Antworten mit Zitat

Da bleibt einem die Luft weg, unglaublich!

Gruß,

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4048
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 03.06.14 17:24    Titel: Re: Kaum zu glauben.... Antworten mit Zitat

...genau Achim, danke !
Gut, daß es hier aufmerksame Mitleser gibt Sehr glücklich
So ein simpler Name, Smith.Aber WAS für eine Kunst !
Na, Herr Göhr bewegt sich jedenfalls stark in dessen Richtung,
da beißt die Maus keinen F....
sprichwörtliche Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido