%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Servosignal von 2 Servodecodern koppeln?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Elektrik
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.04.14 09:50    Titel: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo,

ich treibe eine Schwenkbühne über ein Servo an.

Inzwischen klappt das auch mit 4 der 5 abgehenden Gleise.
Die Ansteuerung erfolgt über DCC = Z21 mit MBTronik WA5-MINI.
Das Servosignal wird nach erreichen der Position abgeschaltet.

Leider lassen sich nur 4 Positionen über einen Ausgang des Servo-Decoders programmieren.

Der Servodecoder eines anderen Herstellers der bis zu 8 Positionen können soll kann leider nicht über die Z21 angesteuert werden.
Da fehlt einfach eine DCC Norm für Funktionen und Servodecoder.

Jetzt meine Überlegung wie kann ich die Signale von 2 WA5 Ausgängen am Besten verbinden oder Koppeln, denn nach erreichen der Position schaltet ich das Haltesignal ja ab.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 966
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 18.04.14 16:44    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
2 Servoausgänge verbinden, auch mit Entkoppeldioden, funktioniert nicht. Man könnte aber die Servoausgänge mit einem uC auswerten und ein neues Servosignal generieren. Beide Ausgange des WA5 auf neutral (1,5ms) und der Servo fährt Gleis 3 an. Ändert ein Ausgang seine Information folgt der Servo. Ändert der zweite Ausgang seine Information wird dies ignoriert, bis Ausgang 1 wieder auf neutral. Ideal wäre natürlich ein Decoder (als Lok angesprochen) der mit F-Tasten (getastet) programmierbare Servopositionen anfahren kann.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.04.14 17:52    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

im Moment ist meine Idee einfach ein weiteres WA5-MINI mit zusätzlich Relais-Endstufe zu nehmen und die beiden Ausgänge einfach um zu schalten.
Mit Umstecken habe ich schon zur Probe eine Lösung ausgetestet.
Das sollte dann auf jeden Fall gehen.

So ein Lokdecoder, der das über die Funktionstasten kann, ist mir leider nicht bekannt.

Wenn ich noch ein 2 Kanal Oszilloskop hätte, könnte ich mir das mal ansehen, was da an den Ausgängen passiert.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 966
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 18.04.14 18:22    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
je Ausgang ein Rechteckimpuls, dessen Breite 1 - 2 ms beträgt. Wiederholung alle 20ms. Meist liegen die Pulse bei uC um 2ms gestaffelt. Würden sie zeitgleich starten, dann wäre eine Oder-Verknüpfung möglich. Der längere Puls hätte Priorität.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.04.14 18:50    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

die Impulse sollen garnicht gleichzeitig kommen.

Ich starte z.B. den Impuls von Gleis 1.
Nach erreichen von Gleis 1 schaltet sich das Signal ab, denn ich habe auch keine Haltung programmiert.

Dann wähle ich Gleis 5 am anderen Servodecoder an und das Signal für die Position von Gleis 5 startet.
Nach erreichen von Gleis 5 wird das Signal wieder abgeschaltet.

Ich werde jetzt einfach mal bei beiden Servodecoder unterschiedliche Gleise anwählen und das Servo mit einem Servo-Tester irgend wo hin fahren.

Mal sehen was dann passiert,wenn ich das Servo umstecke.

Das Servosignal selbst ist doch positiv und da könnte ich doch Dioden nehmen, um den jeweils anderen Eingang rückwärts zu schützen.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 966
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 18.04.14 20:19    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
die Servopulse werden permanent gesendet, es sei denn, sie werden abgeschaltet; ist bei WA5 möglich. Der Servo benötigt die Pulse für seine Stellungsregelschleife. Ohne Pulse kann man den Servo von Hand mechanisch verstellen und es passiert nichts. Wenn die Pulse anstehen, dann versucht der Servo einer von außen einwirkenden Kraft gegenzuregeln. Was du testen könntest, beide Ausgänge des WA5 auf Abschalten der Pulse nach einer Zeit x programmieren. Beide Ausgänge mit 2 Dioden (Oder-Matrix, 1N4148, Katoden verbunden) an den Puls-Eingang des Servos.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.04.14 21:04    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

nun bin ichmir sicher das mit den Dioden geht nicht.

Jeder Ausgang für sich über Diode ja, nur beide zusammen leider nicht.

Jetzt erfolgt der nächste Test mit Relais als Umschalter.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 966
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 18.04.14 21:34    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
in der Bedienungsanleitung zum WA5 steht auf Seite 12 Pkt23:... besteht die Möglichkeit, nach Erreichen der Endlage den Steuerimpuls für das Servo abzuschalten..... Sofern der Servo nicht durch äußere Kräfte verstellt wird, könnte man so die Diodenmatrix nutzen.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.04.14 21:40    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

genau das war meine Hoffnung und abstellen klappt auch, das habe ich überprüft.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.04.14 23:39    Titel: Re: Servosignal von 2 Servodecodern koppeln? Antworten mit Zitat

Hallo,

Erfolgsmeldungen mit der WA5 Relaisschaltung funktioniert es.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido