%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3873
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 22.10.15 14:41    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Marcel hat folgendes geschrieben::
Kenner werden sicher gleich den inhaltlichen Fehler im Text entdecken … Winke

Hallo Marcel,

was heißt hier den inhaltlichen Fehler besser wäre die. Schlaumeier

Ich würde ja gern mal auf einer Ausstellung mit dir, Frithjof, Peter und Volker vereint stehen. Teuflische Idee
Das müsste doch eigentlich für das Publikum interessant sein. Sehr glücklich

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5888
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 22.10.15 20:14    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Hallo Marcel,

jetzt ist es also amtlich: Du baust also im "Gummi"-Maßstab IIf in 1:32 Winke

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.10.15 12:40    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

fspg2 hat folgendes geschrieben::

jetzt ist es also amtlich: Du baust also im "Gummi"-Maßstab IIf in 1:32 Winke


Ja Frithjof Winke. Bei den kleinen Feldbahnfahrzeugen ist es für aussenstehende eh schwierig die Baugrösse richtig zu deuten, wir ich an Ausstellungen immer wieder sehe ...

In München werde ich neben meiner IIf Feldbahn auch das erste Modul im Mst. 1:35 (noch ohne Feldbahn) dabei haben, dabei kann dann jeder selber feststellen, ob ich mich mich an die Baugrössen gehalten habe ... Winke

Gruss Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
ROOF



Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Renshausen

BeitragVerfasst am: 01.11.15 14:03    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Wie stark sind deine Wände?
Liebe Ich bin immer wieder hin und weg von deiner Arbeit

_________________
Gruß Jonas
http://jonas-modellbaustube.de.tl/Startseite.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.11.15 00:39    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Besten Dank Jonas Winke

ROOF hat folgendes geschrieben::
Wie stark sind deine Wände?


Jonas, die sind unterschiedlich stark, je nachdem, was ich gerade zur Hand habe, denn als Träger für meine Wände nehme ich Reststücke. Das kann Pappelsperrholz sein, welches 10mm dick ist, wie hier zu sehen ist

oder es können auch 6mm dicke Schaumstoffplatten sein, wie hier zu sehen ist

Hier habe ich eben noch ein aktuelles Motiv in 1:35, welches ich heute gebastelt habe:



Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4314
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 02.11.15 11:35    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

...ich muß dazu nicht viel sagen, Marcel....
das erinnert mich doch schon sehr an die Weihnachtszeit !
entzückte Grüße
Tobias

_________________
Z gestellt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
ROOF



Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Renshausen

BeitragVerfasst am: 03.11.15 16:02    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Ich will einfach immer mehr sehen von deinem Werk Lachend
Echt toll Grins

_________________
Gruß Jonas
http://jonas-modellbaustube.de.tl/Startseite.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.11.15 13:14    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

T 20 hat folgendes geschrieben::

das erinnert mich doch schon sehr an die Weihnachtszeit !


Ja Tobias, die Zeit wird ja langsam reif dafür Weihnachtsmann
Vielleicht sollte ich noch eine beleuchtete Tanne dazustellen Augenrollen

In der Zwischenzeit habe ich für mein Diorama eine Stützmauer gebastelt.
Hauptsächlich habe ich für den Bau wieder handelsüblichen Modellgips verwendet (aus dem Baumarkt ... so ein 5 kg Sack reicht mir etwa 3 Jahre). Die Ziegelsteine sind echte kleine Miniatur-Ziegelsteine, gebrannt bei 1000 Grad aus Ton (www.miniturziegel.de). Das Geländer habe ich aus Messing- und Neusilberprofilen zusammengelötet. Für die Bemalung der mineralischen Teile habe ich Wasserfarben, für das Geländer Acrylfarben genommen.

Zuerst habe ich eine Bauzeichnung erstellt:






Für diejenigen, welche sich für die einzelnen Baubilder interessieren, können diese hier in 23 Schritten verfolgen.

Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
ROOF



Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Renshausen

BeitragVerfasst am: 24.11.15 14:53    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Antreiben bitte mehr Fotos!
_________________
Gruß Jonas
http://jonas-modellbaustube.de.tl/Startseite.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.03.2003
Beiträge: 2970
Wohnort: Hägglingen / Schweiz

BeitragVerfasst am: 25.11.15 12:53    Titel: Re: mein Feldbahnprojekt im Mst. 1:35 Antworten mit Zitat

Ok Jonas, kann ich bieten Winke

Für dieses, in der Zwischenzeit im Diorama eingebauten Gebäude, konnte ich zum Fotografieren mal ein paar Sonnenstrahlen nutzen ...

Bis auf die Ziegelsteine, sind alle anderen mineralischen Bauteile wieder aus Gips hergestellt. Für das gefälzte Blechdach, das Wellblech und die Dachrinne, musste das Alublech von Senftuben herhalten. Die Ablaufleitungen an der Fassade habe ich dieses Mal aus Polystyrolrohren hergestellt. Sämtliche Bauteile für die Fenster, habe ich mit Cuttermesser und Stahllineal aus Lindenholz geschnitten und mit Weissleim zusammengeklebt. Bis auf die Polystyrolteile habe ich auch sämtliche anderen Materialen mit Weissleim geklebt. Für die Aeste der Pflanzen habe ich Wurzelteile verwendet, welche beim Umgraben im Garten zum Vorschein gekommen sind. Die weissen Blüten habe ich mit feinem Flockenmaterial selber hergestellt. Von Heki (flor) ist alles was grün ist.

Alle Farben (inkl. Wandbild) habe ich mit dem Pinsel aufgetragen. Für die Deckfarben habe ich Acrylfarben verwendet (Mig Jimenez), für Alterungen habe ich neben den Acrylfarben auch Wasserfarben aus dem Schulmalkasten der Kinder genommen.

... und das ist dann das Ergebnis ...


Beste Grüsse Marcel

_________________
mein BUCH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 6 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido