%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wasserkran, Spur II, Regelspur

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Thüringen-DRG
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.05.2016
Beiträge: 419
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 13.10.19 15:25    Titel: Wasserkran, Spur II, Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo Modellbaufreunde,

ich habe mich mal an einen Wasserkran rangemacht und die ersten Probeexemplare fertig.
Hier mal die Bilder von meinen Probeexemplar, lackiert und gealtert.

20190930_132601 (Thüringen-DRG)



20191002_175104 (Thüringen-DRG)


Viele Grüsse Ric
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel_Schüler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2018
Beiträge: 198
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.10.19 09:44    Titel: Re: Wasserkran, Spur II, Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo Ric,


ein sehr gelungenes Modell! Werde mich demnächst an eine Besandungsanlage waagen.. Hab da leider noch kein Vorbild!


Weiter so, gerne mehr davon Sehr glücklich


LG Marcel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Klaus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.12.2003
Beiträge: 1818
Wohnort: Treuenbrietzen

BeitragVerfasst am: 14.10.19 12:39    Titel: Re: Wasserkran, Spur II, Regelspur Antworten mit Zitat

Hi Ric, sag mal ein wenig mehr: Material, drehbar ?, Einzelteile.
Eine Signallaterne würde sich noch gut machen.

_________________
Nette Grüße
Klaus

www.Liebherrs-Gartenparadies.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Thüringen-DRG
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.05.2016
Beiträge: 419
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 15.10.19 21:42    Titel: Re: Wasserkran, Spur II, Regelspur Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,

das Material ist 3 D Druck ( gleiche Qualität wie V 100 DB von den Ristaus´s bzw. 2 achs Güterwagen Harz von Hans Jürgen).
Der Kran ist drehbar, die Bodenplatte ist mineralisch ( Schnellbeton). Die Bodenplatte könnte auch geteilt angeboten werden, da bin ich gerade dabei diese zu zeichnen bzw. die Siikongussform zu erstellen.

Viele Grüsse Ric
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Marcel_Schüler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2018
Beiträge: 198
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.10.19 09:10    Titel: Re: Wasserkran, Spur II, Regelspur Antworten mit Zitat

Moin Ric,

krass 3D-Druck bin von Messingguss oder etwas ähnlichen ausgegangen.



LG Marcel


Zuletzt bearbeitet von Marcel_Schüler am 16.10.19 10:35, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
viereka
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 644

BeitragVerfasst am: 16.10.19 09:51    Titel: Re: Wasserkran, Spur II, Regelspur Antworten mit Zitat

Marcel_Schüler hat folgendes geschrieben::
Moin Ric,

krass 3D-Druck bin von Messingguss oder etwas ähnlichen ausgegangen.

Suche solche Qualität, haste da mal nen Kontakt?


LG Marcel

Hallo Marcel,
tu mir doch bitte mal den Gefallen und akzeptiere die Infos die Du bekommst. Ich habe Dir gestern etwas mehr zu dem 3-D Druck geschrieben. Ric hat oben erwähnt, dass sein Wasserkran auf der gleichen Basis wie unser Fahrgestell entstanden ist.
Also ist doch alles gesagt und ich habe dir zu der Druckerei alles erklärt. Wieso dann nochmals hier die Nachfrage
cu
Hans-Jürgen

PS
Hoffentlich wird mir auf Grund dieses Beitrages jetzt nicht wieder von jemanden erklärt ich bräuchte professionelle Hilfe...

_________________
Besteht die Möglichkeit einen deutschen Kampfmittelbeseitigungsdienst nach Washington DC zu senden? Dort muß ein Blindgänger beseitigt werden! Dringend !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido