%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 ... 24, 25, 26  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
robby
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2009
Beiträge: 291

BeitragVerfasst am: 26.04.19 23:04    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Wie sagte die Flunder zum Aal: Da bin ich aber platt.

Idee und Umsetzung top. Mehr kann man dazu nicht sagen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Spureinser
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.03.2017
Beiträge: 69
Wohnort: Idstein

BeitragVerfasst am: 26.04.19 23:24    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Hallo Volker ,

wahnsinnig guter Modellbau und Umsetzung . Perfekt . Wie der Vorredner sagte ich bin geplättet .

Gruß von Thomas aus den Taunusbergen

_________________
Ich fahre in Spur 1 , e + f , sowie R/C in 1:32
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
UPW
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.11.2009
Beiträge: 273
Wohnort: Creutzwald (F)

BeitragVerfasst am: 26.04.19 23:37    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Mein lieber Volker!

Du musst noch spülen. Ich habe es mir schon abgewöhnt. Ist die Tasse dreckig, so werfe ich sie weg und drucke mir fluchs 8*13 Stück innert 17 Minuten neu:

Unterttassenproduktion (UPW)


Ok, das sind jetzt Untertassen, aber die Tassen brauchen unwesentlich mehr Druckzeit.

Ich weiß: Wer so eine Einstellung hat, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank ...
... dafür abwechselnd im Drucker und im Abfalleimer Grins

Gruß,

Uwe

_________________
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 27.04.19 00:12    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Mein lieber Uwe,

natürlich habe ich - bevor ich das Spülen vergessen konnte - die Tasse mit Kaffee gefüllt. Das war nicht ganz trivial, denn es passt weniger als ein handelsüblicher DIN-Tropfen hinein und die Oberflächenspannung des Wachmachers ist so hoch, dass am Tassenboden ein Luftbläschen verbleibt. Dafür bekommt man trotzdem locker das Zweifache des Fassungsvermögen unter.
Immerhin lässt sich die Tasse zum Mund führen, aber man piekst sich doch arg leicht mit der Pinzette, so dass das Kaffeetrinken in 1:22,5 sich nicht zu dem Genuss zu entfalten vermag, den die Karönung all der schönen Stahunden verspricht. Ein netter Versuch, über den ich denke: Geh', aber geh' mit Gott. Karel.

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
UPW
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.11.2009
Beiträge: 273
Wohnort: Creutzwald (F)

BeitragVerfasst am: 27.04.19 01:08    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Hallo Volker und sonstige Modellkaffeanbautrinker,

da wäre ich versucht zu sagen: Zuerst spülen, bei diesem Maßstab, dann klappt es auch mit der Oberflächenspannung beim Trinken (den Geschmack lassen wir mal dahin gestellt).

IMG-20190427-WA0000 (UPW)


Aber ich muss gestehen, die Teile sind so leicht, ohne Pinzette geht da nichts mehr. Erstaunt bin ich aber von der "Glattheit" der Geschirr-Oberflächen. Makros sind i.A. unerbittlich. Dafür sieht das jetzt nicht sooo schlecht aus. Das ist kein Eigenlob, ich lobe hier den ANYCUBIC Photon, der die Arbeit gemacht hat. Ich bin (sehr) zu Frieden mit dem Drucker. Das ist keine Werbung, das ist eine Meinungsbekundung (die besser hierher gehört http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=11384&postdays=0&postorder=asc&start=80).

Ein angenehmes Wochenende wünscht

Uwe

_________________
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis grösser als in der Theorie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Jörg Heckhausen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2008
Beiträge: 563
Wohnort: Rheinland/Emsland

BeitragVerfasst am: 27.04.19 10:29    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Liebe Freunnde des gehobenen Modellbaus,
immer wieder staune ich, was heutzutage in unserem Maßstab möglich ist.
Ihr setzt immer wieder "einen obendrauf" Sehr glücklich Geschockt
Ich staune jedesmal, wenn hier wieder eine tolle Idee in die Realität von 1:22,5 umgesetzt wird, wie hier Omas Küchenbuffet mit Tassen und Untertassen.
Ich sehe mich schon in der Küche sitzen bei einer gemütlichen Kafferunde mit Kaffeekanne mit Tropfenfänger und ein lecker Stückchen Kuchen. Razz Grins
Macht weiter so, es ist ein große Freude euch zuzuschauen !!
Liebe Grüße aus dem Rheinland Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 27.04.19 22:59    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Noch etwas Gebrauchskeramik, sozusagen vom anderen Ende der Fahnenstange:











Schönen Gruß,
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
lokmarv
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.01.2007
Beiträge: 595
Wohnort: Kiel oben

BeitragVerfasst am: 28.04.19 23:06    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

wie so oft bei Deinen Beiträgen verschärfte Schnappatmung - aber nun geht es doch deutlich unter die Gürtellinie.

Ich möchte lieber den Küchentisch mit Klapp-Eckbank sehen, als die Blech-Pinkelrinne mit Urinwürfeln, die aus dem Bildschirm riechen (Das wär die Steigerung zum TV).

Zum Glück sind wir aber vor Eurer Kreativität nicht sicher - weiter so.

Beste Grüße
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
master of OM
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 154
Wohnort: Gloggnitz/Österreich

BeitragVerfasst am: 30.04.19 15:43    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

das Einstellen von Vorbildfotos scheint hier überhand zu nehmem Winke !

Die Anrichte ist Dir wirklich sehr gut gelungen, aber das Geschirr steigert die
Wirkung beträchtlich Ausruf

Und als nächstes kommt ein Foto der geöffneten Bestecklade....

Schöne Grüße, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.05.19 16:51    Titel: Re: A snapshot in time - Plettenberger Kleinbahn in 1:22,5 Antworten mit Zitat

Hallo Gerhard,

auch wenn ich Deinen Durst nach Metall gut nachvollziehen kann: nein, die bekommst Du nicht zu sehen, denn beim Schrank habe ich einen Anfängerfehler gemacht und ihn erst lackiert, als er zusammengebaut war. Da gehe ich nicht so nah ran. Und eine Schublade gäb's ja ohnehin nicht zu öffnen Winke .

Aber da Du fragst: geht das auch?






Und nochmal die Tischplatte mit umlaufendem Holzrand:




Oder das? Da gibt's sogar ganz viele Schubladen und alle lassen sich öffnen Lachend .








Ist aber alles bloß Papier- und Holzkram.

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 20, 21, 22 ... 24, 25, 26  Weiter
Seite 21 von 26

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido