%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mein namenloser Hobel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
eXact Modellbau
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 21.09.2007
Beiträge: 160
Wohnort: Bad Doberan M/V

BeitragVerfasst am: 29.10.18 09:14    Titel: Mein namenloser Hobel Antworten mit Zitat

Moin
Viele von Euch haben sicher auch eine Liebe zu alten Werkzeugmaschinen. Das liegt ja in der Natur der Sache. Ich habe jetzt eine alte Stoßmaschine restauriert und zum Leben erweckt.

Ein kurzes Video gibt es hier: https://youtu.be/9OHG_pzkwIE

Eine Art Baubericht hier: http://v36.info/Werkstatt/Kurzhobler.htm

_________________
Grüße
Larry

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3698
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 29.10.18 14:04    Titel: Re: Mein namenloser Hobel Antworten mit Zitat

Hallo Larry,

nachdem ich alles in Ruhe betrachtet habe, kann ich nur sagen großartige Arbeit. Respekt

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Andreas B
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Landkreis Nbg. Land

BeitragVerfasst am: 29.10.18 21:04    Titel: kein Hobel Antworten mit Zitat

Hallo Larry,

Ich hab 1979 Werkzeugmacher gelernt und bei uns gab es in der Lehrwerkstatt auch noch eine Waagrechtstoßmaschine - an der ich gerne gearbeitet habe.
(Irgendwie habe ich auch die Bezeichnung Schepping Gespeichert)

Aber danach im Werkzeugbau waren sie sehr schnell Alteisen bzw. verstaubt ausgemustert......

Ich glaube mich zu Erinnern die Bezeichnung "Hobelmaschine" gilt nur für Maschinenen bei denen der Tisch / das Werkstück hin und her fährt nicht der Meißel. Da hatten wir in meiner Lehrfirma (bei den Schlossern) ein Monster mit einem 2 Meter Tisch.

Jedenfalls finde ich dein Akribisches Restaurieren von der Kleinen Echt toll und deine Geduld Beneidenswert.
Vielen Dank für das zeigen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido