%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bau des T02 der SHE

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3926
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 13.07.14 19:24    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

...also ich bin ja schon lange begeistert ,ein Sahnestück !
appetitbekommende Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.08.14 22:44    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Tobias und T02-Freude,

ja, das Rot hat was Cool . Nichts gegen das seltene Grün oder ihn auch zweifarbig zu sehen aber rot ist für mich eben das

Zitat:
Sahnestück




Aber fertig ist er damit noch eine Weile nicht, denn jetzt geht es nach und nach an die einzelnen Abschlußarbeiten ...


Zuerst war für die nächste Aktion etwas Zeit und vor allem Geduld nötig - die Zierleisten:

t02306 (Kellerbahner)


wurden schwarz.


Das Schwarz wurde von Hand aufgebracht, besser: aufgezittert Verlegen :

t02310 (Kellerbahner)



und an Stellen wo der gelbe Leuchtstift, nur der natürlich Winke , nicht der der in führte nein , zu dick bzw. breit aufgetragen hat, gleich mit T02 Rot ausgebessert:

t02308 (Kellerbahner)



soweit es ging:

t02317 (Kellerbahner)



auch an den Frontseiten, deren Scheinwerfer mit Knete temporär vor Farbe geschützt wurden:

t02318 (Kellerbahner)



Auch die Türen sind jetzt schwarz-rot-gelb und auf einer Linie:

t02314 (Kellerbahner)



Und wenn der Lack jetzt so schön aussieht, was macht man damit ? Richtig, er wird von Vandalen zerkratzt Heulend Bitte nicht :

t02311 (Kellerbahner)



Nur hier war es eine bewußte, sinnvolle Aktion, denn die Wagenklassen- und Zuglaufschilder müssen angebracht werden Winke :

t02307 (Kellerbahner)



Diese entstanden natürlich wieder kostengünstig aus PS und Messingdraht bekamen nach dem Lackieren ihre von Tröger2m erstellten Naßschiebebilder und wurden dann an den vorbereiteten Stellen aufgeklebt:

t02313 (Kellerbahner)



Jetzt weiß man in welcher Wagenklasse man sich auf dem Weg nach Braunlage oder Walkenried befindet.


Und worin man fährt, steht jetzt auch deutlich angeschrieben:

t02312 (Kellerbahner)


im T02 der SHE Ausruf .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 24.08.14 08:01    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
wusste gar nicht, dass Knete so vielseitig sein kann. augen auf
Auch die Herstellung der Zuglaufschilder, finde ich einfach und genial.top
Freue mich auf das Gesamtkunstwerk.Freude
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3926
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 29.08.14 17:33    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

...das rot steht dem TW sehr gut, ich finde aber besonders gelungen die
verdreckte Scheibe an der Tür !
Ich freu mich auf den wohl baldigen Abschluß,
liebe Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.08.14 22:11    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Ihr zwei,

Eure Erwartung den fertigen T02 bald sehen zu können freut mich Sehr glücklich . Brauche aber noch ein bißchen dafür ... Verlegen

Auch weil
Zitat:
die verdreckte Scheibe an der Tür

und auch die anderen doch noch gesäubert werden sollen Schlaumeier .

Sie bleiben jetzt erst mal so drin, bis alle Malerarbeiten erledigt sind. Aber dann werden sie, im Gegensatz zum Wagenkasten, der noch ein wenig Patina erhalten soll, "gewaschen" um den Fahrgästen einen freien Blick auf die Harzer Landschaft zu ermöglichen Winke .


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.10.14 19:55    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

und jetzt wird Hochzeit gefeiert:

t02315 (Kellerbahner)



Die Unterseite des Wagenkastens wird abgeschliffen:

t02316 (Kellerbahner)



und mit dem Fahrgestell verklebt:

t02319 (Kellerbahner)



Auch hier bewährt sich die Balsaholzdachablage gut. Und die Drehgestelle warten auch schon darauf mit dem Fahrgestell verschraubt zu werden:

t02320 (Kellerbahner)



Nach dem Verkleben ging es wieder an Ausbesserarbeiten:

t02321 (Kellerbahner)



Hierbei half eine Lokliege an den Stellen die weiter verfüllt werden müssen:

t02322 (Kellerbahner)

t02323 (Kellerbahner)



zu kommen:

t02324 (Kellerbahner)



und sie in Wagenrot zu bemalen

t02325 (Kellerbahner)




Die auf dem Wagenkasten befindlichen "unschönen" Stellen wurden genutzt um erste Rostspuren aufzutragen:

t02326 (Kellerbahner)



Danach dann die Drehgestelle verkabelt:

t02327 (Kellerbahner)



und die Kabel in einem Schacht getarnt:

t02329 (Kellerbahner)



dann mit Muttern beweglich befestigt:

t02332 (Kellerbahner)



Im Motorraum:

t02330 (Kellerbahner)



kann die Befestigung natürlich sehr gut verdeckt werden:

t02331 (Kellerbahner)



Somit sind alle Teile des T02 verbunden und die weitere Verkabelung:

t02333 (Kellerbahner)



mit der Elektrik auf der Lichtleiste kann erfolgen:

t02334 (Kellerbahner)



Das dauert jetzt wieder ein bißchen ...


Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 06.10.14 20:05    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
zusammen, was zusammen gehört.knuddel
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 26.10.14 10:15    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Herbert,

und noch was gehört für mich zusammen - um von den elektrischen Arbeiten ein wenig zu entspannen wieder ein wenig (?) Farbe, genauer: Schmutz aufgebracht:

t02335 (Kellerbahner)



Auf manchen Bildern erscheint der T02 in einem wie frisch gewaschenen, sehr strahlenden Rot. Auf anderen, meist bei Nahaufnahmen, sind dann aber doch deutliche Betriebsspuren zu erkennen, vulgo: er war also auch schmutziger unterwegs Winke .


Da auch dieser T02 schon bei jedem Südharzwetter viel auf der Strecke unterwegs war und sein wird:

t02336 (Kellerbahner)


ist er von einem Überzug mit Staub versehen.


Und das auf allen Seiten:

t02337 (Kellerbahner)



Dort wo der häufige Gebrauch den Staub und auch die Farbe abnutzt, kommt glänzendes Metall zum Vorschein:

t02338 (Kellerbahner)



Und auch die Schiebetüren bekamen jetzt zu ihrem Namen die entsprechende Funktion:

t02339 (Kellerbahner)

t02340 (Kellerbahner)



Auch diesmal hat sich die Stange bewährt:

t02341 (Kellerbahner)



so, daß der T02 in diesem, fast vollendeten Zustand, wieder mal im Knaupsholz zur Testfahrt bereit ist und seine Betriebsspuren passen, meine ich ganz gut:

t02344 (Kellerbahner)

t02345 (Kellerbahner)



zu seinen (Test)Fahrten.


Und - jetzt fehlt nicht mehr viel ...:

t02343 (Kellerbahner)




Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 26.10.14 10:24    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner,
auf dem letzten Bild ist gut zu sehen, auch ohne Dach macht dein Triebwagen eine gute Figur.gut
mfg
Herbert

_________________
Rechtschreibfehler sind wie Unkraut,
sie säen sich immer wieder
auf´s Neue aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11885
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30.11.14 12:38    Titel: Re: Bau des T02 der SHE Antworten mit Zitat

Hallo T02-Freunde,

nach der Probefahrt im Knaupsholz:


http://youtu.be/5QLKVhDEkUs


geht es jetzt weiter mit der Gestaltung der Wagenkastenseiten und natürlich auch endlich mit (dem) Dach Winke .



Die Abdeckung der Schiebetür

t02349 (Kellerbahner)



wurde aus einem Stück mit Weißleim getränktem, doppellagigem Papier gebogen:

t02350 (Kellerbahner)



und in die richtige Form gebracht so lange sie sich noch bewegen ließ:

t02351 (Kellerbahner)





Und nun werden die bisher vorhandenen Fensterscheiben die nach den Lackieraktionen ziemlich blind sind, gegen Neue ausgetauscht:

t02352 (Kellerbahner)



Der Unterschied ist gut zu sehen und auch endlich die Inneneinrichtung der Führerstände inklusive dem Triebwagenführer:

t02353 (Kellerbahner)



Ebenso ist der Motor des T02 jetzt gut sichtbar:

t02354 (Kellerbahner)



Im Vergleich - die alten und neuen Fenster:

t02355 (Kellerbahner)



Und mit dem Dach und dessen Aufbauten sieht der T02 inzwischen so aus:

t02356 (Kellerbahner)



mit freien Einblicken:

t02357 (Kellerbahner)



t02358 (Kellerbahner)





Das Dach bekam dann noch ein Lage Silber:

t02359 (Kellerbahner)




und wurde dann für die weitere Alterung vorbereitet:

t02360 (Kellerbahner)



Erster Abgasruß und Rost wird aufgetragen:

t02361 (Kellerbahner)



und mit Hilfe einer alten Zahnbürste weiße Flecken aufgebracht die Stellen andeuten sollen an denen der Silberlack durch die Sonne zersetzt wurde.

Das kommt auf diesen Bildern genauso wenig raus, wie die leichte Alterung mit Flugrost:

t02362 (Kellerbahner)



Aber von oben im Streiflicht sieht man es zumindest angedeutet:

t02363 (Kellerbahner)



t02364 (Kellerbahner)



Und Schritt für Schritt nähert sich der T02 seiner weiteren Vollendung:

t02369 (Kellerbahner)



t02370 (Kellerbahner)



t02371 (Kellerbahner)



t02372 (Kellerbahner)



t02373 (Kellerbahner)



t02367 (Kellerbahner)



t02368 (Kellerbahner)



t02365 (Kellerbahner)



t02366 (Kellerbahner)



Jetzt fehlt wirklich nicht mehr viel ... Cool


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
Seite 11 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido