%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eine BBA B360 entsteht.

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 02.02.19 12:53    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Glückauf,

es ist inzwischen viel Zeit vergangen und so habe ich mich mal wieder an meinen BBA gemacht.


Linearservo zum Antrieb des Bremshebels

Ja ich habe es endlich nach vielen misslungenen Versuchen geschafft, den Handbremshebel mit einem Linearservo zu bewegen.

Aber das ist nicht alles der Arm des Lokfahrers bewegt sich natürlich mit, was ihr hier sehen könnt.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3610
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.02.19 14:29    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Klasse! Mir gefällt die schnelle Bewegung besser; das wirkt natürlicher. Ich staune, wie Du den Servo komplett mit der Figur getarnt hast, da habe ich anderes befürchtet, bevor ich das Filmchen gesehen habe.

Die Figur kommt mir irgendwie bekannt vor ...

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
dampfspieler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 167
Wohnort: Neubrandenburg

BeitragVerfasst am: 02.02.19 19:10    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,
Zitat:
Ja ich habe es endlich nach vielen misslungenen Versuchen geschafft, den Handbremshebel mit einem Linearservo zu bewegen.

fein, dass Du das geschafft hast, der Bewegungsablauf sieht sehr authentisch aus. Bei den vielen feinen Details muss man ja mit der Nase ziemlich drangehen. Ausruf Ausruf Winke Winke

Könntest Du da vielleicht "etwas ins Detail" gehen und auch was zum erforderlichen Bauraum sagen?


Viele Grüße
Dietrich

_________________
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5282
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 02.02.19 20:36    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Moin Helmut,

kannst Du dann auch noch bitte etwas zu der Mechanik sagen, z.B.: wie Du den Bremshebel mit dem Servo verbunden hast?
Ansonsten finde ich es immer wieder spannend, wie Du mit Deinen riesigen Händen Winke diese doch recht kleinen Kunstwerke schaffst Sehr glücklich

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 02.02.19 21:51    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Glückauf,

erst einmal vielen Dank für die Rückkopplung.

Hallo Volker,
die Bewegung ist noch nicht so flüssig weil ich hierbei noch mit einem Servotester gearbeitet habe.

Hallo Dietrich,
ich habe schlussendlich nach vielen Versuchen dieses Servo verbaut.


Bremszug von unten.

Hallo Frithjof,
im Servoarm habe ich eine 12 mm lange M1 Augenschraube befestigt. In der Bohrung der Schraube habe ich ein kleines Stück 0,6 mm Edelstahl Bautenzug eingelötet und diesen unten in die Bremsschwinge eingeklemmt. Dieser Bautenzug ist weich genug sich bei der Betätigung zu biegen, aber noch steif genug den Bremshebel zu betätigen.


Hier noch einmal der Handbremshebel.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 03.02.19 00:08    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Glückauf,

da habe ich dann heute für den Führerstand noch einen Elektroverteiler hergestellt.


Elektroverteiler

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5282
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 03.02.19 11:33    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Moin Helmut,

hier kann man den Hebel in Aktion sehen: ab Minute 0:23

Hat Dir bei den Kabelflanschen wieder Gips geholfen Frage

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 03.02.19 12:41    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Hallo Frithjof,

ja nur bei Fahrt ist der Handbremshebel vorne und somit auch der Arm von meinem Bremser zu sehen.

Ja erst auf einem Foto wird mir selbst erst klar, was ich da für ein Kleinzeug ich da gebaut habe. Der Durchmesser der Verschraubung beträgt ja auch nur 1 mm. Ohne diese Teile beim Fräsen zwischendurch mit Gips wieder zu halten könnte ich die auch überhaupt nicht von 2 Seiten bearbeiten.

Hier noch ein Video vom Antrieb von unten.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3776
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 04.02.19 14:22    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Glückauf,

Inzwischen sind die Elektroverteilerkästen fertig.


Der aus 10 Einzelteilen fertig zusammen gelötete Elektroverteilerkasten.


Der Kasten passt auch hervorragend in den BBA Führerstand.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
dampfspieler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 167
Wohnort: Neubrandenburg

BeitragVerfasst am: 04.02.19 17:03    Titel: Re: Eine BBA B360 entsteht. Antworten mit Zitat

Moin,
Zitat:
Hat Dir bei den Kabelflanschen wieder Gips geholfen

hast Du es schon mal mit Shellack versucht? Das ist ein probates Mittel in der Uhrmacherei um kleine Teile auf den Bearbeitungsträgern zu befestigen, wenn sie im Uhrmacherdrehstuhl bearbeitet werden sollen. Das Verfahren nennt sich "auflacken".

Grüße Dietrich

_________________
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
Seite 10 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido