%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kransteuerung über DCC gesucht

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Elektrik
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3775
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 14.09.12 12:31    Titel: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

ich suche nach einer Möglichkeit einen Kran digital zu steuern.

Es werden nur die Funktionen Heben-Senken, Drehen Links rechts und ein Licht benötigt.


Halogenlicht mit SMD Led's


Der Kranantrieb

1. Motor Heben und Senken 5 Volt 180 mA
2. Motor Drehen 5 Volt 30 mA
3. Licht SMD Led's derzeit mit Vorwiderstand an 12 Volt

_________________
Helmut Schmidt


Zuletzt bearbeitet von Helmut Schmidt am 14.09.12 17:22, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6109
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 14.09.12 16:07    Titel: Re: Kransteuerung über DDC gesucht Antworten mit Zitat

Moin Helmut,

du meinst doch sicher DCC Winke

Es gibt doch Funtionsdekoder mit Servoausgängen .
Daran anstatt des Servos einen Fahrregler und fertig.
Ich mache das im Prinzip mit dem Funk doch genau so.

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3775
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 14.09.12 17:34    Titel: Re: Kransteuerung über DDC gesucht Antworten mit Zitat

Regalbahner hat folgendes geschrieben::

du meinst doch sicher DCC Winke

Hallo Christoph,
Genau DCC meine ich.

Nur Servodecoder haben leider keine Mittel- oder Neuzralstellung, zu mindest ist mir keiner bekannt.

Mit einem Servodecoder mit Mittelstellung wäre, dass dann auch ganz einfach zu lösen.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6109
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 14.09.12 17:42    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,

bei dem von mir verlinkten Fahrregler kann
man aber den Nullpunkt per Lötbrücke festlegen.
Das müsste dann doch funktionieren, oder Frage

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3775
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 14.09.12 18:53    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

das Problem ist aber man benötigt als Vorgabe am Servoausgang 3 Stellungen.
Um das mal in Servoeinstellungen zu erklären, links rechts und die Mitte als neutrale Stellung.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6109
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 14.09.12 20:07    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,

hmm, da schaut es aber gar nicht gut auf auf dem Markt Augenrollen

Wie wäre es denn, wenn du die Sache über einen einfachen
Schaltdecoder und Relais löst Frage
Die Geschwindigkeit der Motoren könnte man durch einen einfachen
externen Regler fest einstellen und dann einfach per Tasten
nach rechts/links drehen, bzw. den Haken heben und senken.

Wir arbeiten übrigens auch gerade an diesem Problem, sprich meinen Hafenkran
in unsere Mehrzug - Funk - Steuerung einzubinden, wobei ich drei Motoren
zu bedienen habe. Die Lösung könnte ev. eine Umwandlung der vorhanden PC- Schnittstelle
in eine Art Bus zum Anstecken von Erweiterungen bringen.
So muss man den inzwischen schon bewährten Fahrregler nicht umstricken.
Die Software dafür ist gerade im Versuchstadium Winke

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
rottenlok
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.11.2008
Beiträge: 68
Wohnort: Potsdam

BeitragVerfasst am: 14.09.12 21:05    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo Helmut,

die von dir gesuchten Funktionen erfüllen die Zimo-Decoder, z.B. der MX 622, ist zwar ein Fahrdecoder, aber preiswert zu bekommen,hat die 2 gesuchten Servoausgänge, die entsprechend konfiguriert werden können ( links/ mitte /rechts ) , siehe die Anleitung von Zimo ab Seite 30 , und ausreichend Funktionsausgänge sind auch noch da, dann einfach 2 kleine Fahrregler ran und fertig.
Viele Fahrregler sind heutzutage selbstneutralisierend, d.h., die Signalstellung beim Einschalten/ Stromanlegen wird vom Fahrregler als Nullstellung angenommen und entsprechend gespeichert ; mit dem Zimo und einer 2-Tasten -Konfiguration auf dem Servoausgang wäre dann der Kran ganz komfortabel zu steuern .........

die Funktionsdecoder von Zimo können das auch ( MX 685)

Gruß Thilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3775
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 15.09.12 09:22    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo Thilo,

vielen dank das mit dem ZIMO MX 685 hört sich gut an und ich denke das werde ich probieren.

Mehr dann dann demnächst, wenn ich alle benötigten Teile habe.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3775
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 10.10.12 21:25    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo,

inzwischen hatte ich zu Beginn der Woche auch einen ZIMO MX681 eingebaut und damit funktionierte die Kransteuerung auch bis gestern Abend.

Danach gingen nur noch die Funktionsausgänge nur die Servo-Ausgänge nicht mehr.
Heute habe ich mich noch einmal daran gemacht und nun geht gar nichts mehr.

Ich benötige ja nur 1 Funktionsausgang für das Licht am Kran und die beiden Servo-Ausgänge zum Steuern der Motoren mittels eines Fahrtreglers.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Ronny
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 139
Wohnort: LE

BeitragVerfasst am: 15.10.12 14:34    Titel: Re: Kransteuerung über DCC gesucht Antworten mit Zitat

Hallo...

nun wie wäre es denn einfach mit zwei Servotestern. Bekommt man als Bausatz bei Conrad. Da hat man einen Poti und kann lustig hin und her. Ist dann zwar kein DCC aber eventuell löst es dein Problem.

Gruß Ronny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Elektrik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido