%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 30.07.12 10:17    Titel: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo liebe Forumanden und -mandinnen,

für den hier beschriebenen ersten Selbst-/Umbauversuch benötigte ich Kuppelstangen, die jedoch im Gegensatz zum Wagen dem Vorbild entsprechen und nach Zeichnung bzw. Original entstanden. Bei den Stangendurchmessern und den Nietkopfgrößen musste ich ein paar Abstriche machen, da ich die verwendeten Halbzeuge nur noch bedingt weiterbearbeiten kann. Deswegen sind die Stangen insgesamt etwas zu dick und die Nietköpfe etwas zu groß geraten. Als Ganzes sind sie m. E. nach aber stimmig.



An den Makroaufnahmen besteht noch Verbesserungspotential ...



Die Stangen sind aus ineinander verlöteten und ggfls. auf den passenden Durchmesser reduzierten Messingröhrchen entstanden. Die Niete sind Messingnägel und/oder verschliffener Kupferdraht. Die Ösen sind aus zwei ineinander verlöteten Rohrstücken und Rechteckprofilen entstanden.

Bei der "Teleskopstange" (Ihr wisst, was ich meine, auch wenn da nix teleskopiert) gab es kein geeignetes Halbzeug für den größten Durchmesser. Ein erster Versuch mit Schrumpfschlauch war unbefriedigend. Deswegen habe ich ein dünnes Messingblech auf den gewünschten Durchmesser gerollt, stumpf hart verlötet und anschließend weich auf die Stange gelötet und eine Fehlstelle mit Lötzinn aufgefüllt.



Die Kuppelbolzen sind zunächst auch aus verlöteten Halbzeugen und Draht, später dann aus Vollmaterial entstanden.



Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, welches Färbemittel sowohl Messing als auch Zinn schwärzt? Oder gibt's das doch nur getrennt?

Vielen Dank für's Lesen!
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2342
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 30.07.12 17:53    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker,
viel Liebe zu Detail. Respekt
Deine Kuppelstanden besonders die kleinen erinnern
mich irgendwie an den Film Transformers.Schießen
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 11629
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.08.12 11:02    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

willkommen im Forum und mit was für einem Einstand ... Ausruf


Eine schöne Segmentanlage der Plettenberger Kleinbahn kenne ich bis jetzt nur in Spur 0 und bin deshalb auf Deine Umsetzung schon gespannt.


Zu Deiner Frage:

Zitat:
welches Färbemittel sowohl Messing als auch Zinn schwärzt?


Da rate ich Dir zu Raischäbrü. Wenn Du diesen Begriff in der Suchfunktion des BBF (ganz unten) eingibst, findest Du auch noch andere kommentierte Alternativen, z. B. Pariser Oxyd.

Mit der Rainer Schäfer´schen Brühe:

http://www.rs-modelle.de/startseite.htm

habe nicht nur ich bis jetzt gute Erfahrungen im Patinieren von Weißmetall und Messing gemacht. Zinn sollte damit auch funktionieren.


Viel Erfolg wünscht Dir dabei,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 03.08.12 23:02    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo der, der Du den Namen Deiner Wirkungsstätte trägst,

vielen Dank für Deine Antwort - und die Blumen! Wenn es sich um das dort mittlerweile als "Patiniermittel" bezeichnete Produkt handelt, probiere ich das dann gelegentlich doch einfach mal aus. Leider habe ich vom Bau der Kuppelstangen keine weiteren Aufnahmen; für ein Selbstbauforum etwas unglücklich. Da die Teile aber ohnehin nur mit Bohrmaschine, Feile, Geduld und wunden Fingerkuppen entstanden sind, wäre auch nicht so viel zu sehen.

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2342
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 04.08.12 07:55    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Volker
Auch ohne großen Fuhrpark an Maschinen hast
du mit Geduld und viel Liebe zum Detail deine Kuppelstangen
hinbekommen. Respekt
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fido
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.02.2003
Beiträge: 10223
Wohnort: Herbipolis

BeitragVerfasst am: 04.08.12 18:45    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hydrostat hat folgendes geschrieben::
Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, welches Färbemittel sowohl Messing als auch Zinn schwärzt? Oder gibt's das doch nur getrennt?

Hallo Volker,

das geht mit Pariser Oxyd (Vorsicht: giftig) oder Gravoxide. Gravoxide färbt Messing deutlich besser und das Ergebnis ist schwarzbraun bis schwarz. Es wird von der Firma Gravograph hergestellt.

Die Raischäbrüh färbt Messung nur braun bis dunkelbraun. Falls man das Messing nicht anschließend sehr gut reinigt, setzt es später Grünspan an.

_________________
running dog Viele Grüße, fido
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 05.08.12 20:12    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Fido,

das spricht (nach etwas gurgeln nach Wirkung, Konsistenz und Preisen) aus mehreren Gründen wohl für Gravoxyd. Allerdings scheue ich mich doch etwas, derart giftige Stoffe ohne abschließbaren Giftschrank oder Werkstattbereich zu holen. Mal sehen, welche Lösung sich da findet.

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 17.09.12 20:45    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

die Lösung kam ganz unerwartet in Form eines freundlichen Hilfsangebots aus dem Forum... Uns so sehen sie nach einer kleinen Deutschlandreise nun aus:





Jetzt fehlt nur noch ein wenig Patina.

Vielen Dank für Deine Unterstützung, Helmut!

Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Frédéric
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.08.2011
Beiträge: 314

BeitragVerfasst am: 18.09.12 10:51    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Richtig schön - ich find's immer wieder enorm, was "ein wenig Farbe" für eine Auswirkung hat. Was genau ist mit den Stangen angestellt worden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Helmut Schmidt
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 24.02.2003
Beiträge: 3787
Wohnort: Barsinghausen

BeitragVerfasst am: 18.09.12 22:50    Titel: Re: Kuppelstangen Plettenberger Kleinbahn Antworten mit Zitat

Hallo Frédéric,

die Stangen sind erst mit Aluminium Oxyd gestrahlt worden und dann unmittelbar sofort danach brüniert worden.
Nach dem Brünieren wird alles noch mit einer Bürste und Spülmittel gewaschen.

Das bringt so eine schöne gleichmäßige Abriebfeste Färbung.

_________________
Helmut Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido