%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 19.08.12 12:39    Titel: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich konnte noch an Reste von HGe 4/4 II kommen. Daher war es nun möglich ein bereits lange geplantes Projekt anzugehen: Die HGe 4/4 II 106 der Furka-Oberalp-Bahn, die für die Werbung für die Bewerbung des Kantons Wallis für die Olympischen Winterspiele 2006 gemacht hat.

Da der Kasten verzogen war musste ich diesen erst richten. Danach habe ich diverse gebrochene Lötstellen repariert. Dann kam die Neulackierung:

Sionlok_modell01 (furkabahn)


Bei der Beschriftungsfirma (cb-design, Visp), waren zum Glück noch Daten vorhanden. Daher konnte ich die kleinen Anschriften mit Decal-Pro erstellen:

Sionlok_modell02i (furkabahn)


Die grösseren Logos entstanden in Visp in bester Qualität aus dem gleichen Material, das beim Original verwendet wurde. Nach dem Aufkleben schaut es jetzt so aus:

Sionlok_modell03 (furkabahn)
.

Ab dieser Stelle noch Mal vielen Dank an das Team von cb-design, das mich (wie schon beim Velo-Wagen der FO) super unterstützt hat.

Gruss
Joachim[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
ottmar
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.03.2003
Beiträge: 1713
Wohnort: Schwelm

BeitragVerfasst am: 25.08.12 20:14    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo Joachim,

das ist aber ganz großes Kino!

Die Lok schaut super aus, scheinen ja "nur" noch die Antriebe zu fehlen.

Viele Grüße

Ottmar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
RhBler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2004
Beiträge: 1400
Wohnort: Basel (schweiz)

BeitragVerfasst am: 25.08.12 21:57    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hi Joachim

Sieht super aus! Da hast du ja keinen Aufwand geschäut, bei der Beschriftung! Ist dir sehr gut gelungen, gefällt mir ausgesprochen gut.

Gruss
Stefan

_________________
www.rhbgartenbahn.ch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN MessengerPermalink
Toffeholz



Anmeldungsdatum: 17.01.2010
Beiträge: 12
Wohnort: schweiz

BeitragVerfasst am: 26.08.12 11:48    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo Joachim

von welchem Herstellen hast du die Reste. Wir sind am Bau dieser Lok, und kämpfen momentan mit dem Dach

Gruss René
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 07.02.13 20:41    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

bei mir geht es derzeit nur in ganz kleinen Schritten voran. Beim lezten Besuch im Oberwallis musste das Original mal wieder Bommelbänder ertragen. Herausgekommen aus der Aktion sind Vektorzeichnungen und dann die Typschilder als Ätzteil, eine Besonderheit der FO-Loks, die Maschinen der BVZ und SBB haben an dieser Stelle nur Anschriften.


Sionlok_modell04 (furkabahn)


Bei mir sind nun drei Schildersätze montiert, und der Empfänger des vierten Satz darf sich jetzt schon mal auf die Teile freuen Winke

Gruss
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 30.03.18 21:36    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mal wieder ein Update von dieser Baustelle...........
In den letzten Jahren ging es nach dem Eichhörnchenprinzip voran, es wurden Edelstahlräder und Achsen beschafft, Motoren organisiert und auch eine Riesenkiste mit Getriebegehäusen und Zahnrädern liegt in meiner Werkstatt.
Inzwischen hat ESU einen hervorragengen Sound für die HGe II herausgebracht - das macht die Decoderwahl extrem einfach.
Was noch fehlt sind jedoch die Drehgestelle, und das für alle vier Maschienen.

Gut - man kann das auch selber schnitzen oder in Weissmetall giessen - aber warum nicht zur Abwechslung mal richtig modern?


HGeFedern (furkabahn)


Dies ist die Zugkraftanlenkung und Sekundärfederung der Drehgestelle.

So entstehen gerade alle benötigten Teile im CAD um dann in Nylon gedruckt zu werden. Dabei werde ich eine Lokomotive als Vorabmuster nehmen und wenn es läuft folgen dann die anderen drei.

Es macht schon Spass zu zeichnen, manches wird auch so erst möglich, aber ist das so überhaupt noch Modellbau?
Irgendwie ist es fast eher als ob man sich seinen eigenen Modellbahnkatalog im Internet basteln würde. Und bevor ihr fragt: Für den Druck eines solchen Teiles darf ich ca. 17Eur + Porto löhnen.

Viele Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 30.04.18 10:57    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

langsam finden alle Teile zusammen. Ich hatte zunächst noch ein Problem, das die Drehgestelle nicht genügend ausdrehen konnten. Somit musste ich die Zeichnungen nochmals überarbeiten um an allen Ecken und Enden noch einige Milimeter zu gewinnen.

Mit montierter Sekundärfederung und Zugkraftanlenkung schaut es nun so aus:


Sionlok_modell05 (furkabahn)


Sobald die Druckteile der Drehgestelle geliefert sind geht es weiter.........

Viele Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 04.06.18 12:44    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

inzwischen habe ich die Teile im CAD überabeitet und in Nylon lasersintern lassen:

Sionlok_modell06 (furkabahn)


Mit diesen Teilen habe ich dann das erste Drehgestell aufgebaut:


Sionlok_modell07 (furkabahn)



Die Probefahrten verliefen recht vielversprechend, also ging es mit dem zweiten Drehgestell weiter. Dann war noch die Bodenplatte anzupassen, damit die vobildgetreu hochliegen Motoren genügend Platz haben.


Sionlok_modell08 (furkabahn)


Damit konnte ein erstes komplettes Fahrgestell zusammengesetzt werden. Die Probefahrten verliefen sehr gut, sogar der 120cm Radius (R3) ist knapp passierbar. Die Kompatibilität zu noch kleineren Kuvenradien hätte deutlich sichtbare Kompromisse bei den Längs-Trägern der Drehgestelle benötigt, deshalb habe ich darauf bewusst verzichtet. Die Zugkraft ist dank Einzelachsantrieb und den 4 Faulhaber 3540 nahezu unbegrenzt.

Viele Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 09.06.18 22:21    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

inzwischen haben Rahmen und Kasten wieder zusammengefunden:


Sionlok_modell09 (furkabahn)


Viele Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
furkabahn
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 1451
Wohnort: Tuchenbach

BeitragVerfasst am: 14.06.18 22:14    Titel: Re: FO HGe 4/4 II 106 "Sion 2006" Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mitterweile konnte ich die zweite HGe auf den gleichen Bauzustand nachziehen:


Sionlok_modell10 (furkabahn)


Da es modellbaumässig nicht neues gehenüber der ersten Lok ist spare ich da mal an Details Winke

Ottmar hat mich angestiftet davon mal ein Video zu drehen:

https://youtu.be/_oD4avALRw8

Mit den Decodern (ESU LoksoundXL4) habe ich noch ein Problem: Auf die DCC-Adressen 106 und 108 wollen die zwei Loks nicht hören, wenn ich sie im Garten frei lasse. Dort ist das Setup z21, Boosteradapter, LV200. Im Keller, ebenfalls eine andere z21, aber direkt am Gleis klappt es problemlos...........ich bin da etwas ratlos, vielleicht hat da irgendwer die rettende Idee für mich!

Viele Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido