%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Modulanlage "Altenroda"

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 31.07.12 14:13    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

Zitat:
Hallo Martin, ein tolles Projekt!


danke, wir freuen uns auch über jeden neuen Schritt!

Zitat:
Sind die Dreischienenweichen komplette Eigenbauten (sprich: auch schienenseitig; dass die Schwellen nicht von der Strange kommen, war ja bereits zu sehen Sehr glücklich ). Welche Schienenprofile/Rippenplatten verwendest Du denn für den Bau?


Im Gegensatz zu den Regelspurweichen ist die Dreischienenweiche ein Eigenbau. Der einheitlichen Optik halber habe ich auf die Kleineisen von Heyn zurückgegriffen, von ihm sind auch die Radlenker. Das Schienenprofil ist altes Code332 von LGB, welches ich noch liegen hatte - ist daher teilweise schon etwas angelaufen, stört aber nicht, da wir die Gleise ja sowieso altern!

Die nächste Dreischienenweiche werde ich mit Kleineisen von Thiel bauen, da hierbei schmalspurseitig Thiel-Weichenzungen zum Einsatz kommen sollen!

Hallo Uwe,

Das Gras wurde mit dem Begrsungsgerät eines bekannten Zubehörherstellers aufgebracht. Hierzu wurden verschiedene Grassorten gemischt und in unterschiedlichen Mischungsverhältnissen im Vorratsbehälter des Begrasungsgeräts "aufgeschichtet".

Gruß

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen


Zuletzt bearbeitet von Rollwagen am 31.07.12 19:32, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Hydrostat
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2012
Beiträge: 3689
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 31.07.12 17:40    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Martin,

die Zungen und Herzstücke sind selbst gefertigt? Hast Du davon vielleicht auch Detailaufnahmen? Ich frage, da ich mich auch mit dem Weichen- und Gleisselbstbau befasse; dazu mache ich gelegentlich noch einen eigenen Beitrag.

Schönen Gruß
Volker

_________________
I'll make it. If I have to fly the five feet like a birdie.
I'll fly it. I'll make it.

Quiet earth. It's a small world.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 01.08.12 00:10    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

Hydrostat hat folgendes geschrieben::
die Zungen und Herzstücke sind selbst gefertigt?


bei den Herzstücken muss ich passen - zwar habe ich schon für andere Projekte welche selbst aus Schienenprofilen gelötet - aber diese hier sind von Heyn.
Die Zungen und Backenschienen sind ganz einfach durch Schleifen normaler Schienenprofile entstanden.

Gruß

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen


Zuletzt bearbeitet von Rollwagen am 13.03.13 17:46, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 16.08.12 13:58    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

gestern waren wir im Steinbruch um echte Harzer Grauwacke als Schotter für die aktuelle Bahnhofsbaustelle zu holen. So fanden noch gestern Abend die ersten Steinchen ihren Weg auf die Anlage.


Außerdem wurden schonmal ein paar Rollproben gemacht. Die Elektrik unterhalb der Anlage ist zwar schon weit fortgeschritten, aber noch nicht einsatzbereit.



Gruß

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Rollwagen
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 1375

BeitragVerfasst am: 24.08.12 00:38    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,

gestern wurden die ersten Gebäude probehalber auf die Anlage gestellt. Außerdem konnte ein 4020mm langer Inselbahnsteig mit Bahnsteigelementen von Miniaturbeton angelegt werden!

Leider sind die Bilder mangels Stativ und fortgeschrittener Stunde
nicht so doll ausgefallen. So muss ich Detailaufnahmen vom Bahnsteig noch nachliefern.




Gruß

Martin

_________________
Historischer Lokschuppen Wittenberge

Modellbauwerkstatt Altenweddingen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3923
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 24.08.12 09:04    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Martin,
eine großzügige Gleisanlage mit wenigen,realistisch großen Bauwerken,
schön anzusehen,meint
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
manuelS



Anmeldungsdatum: 30.08.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 30.08.12 14:08    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Wow, was für grandiose Bilder!
Ich kann es kaum glauben was ihr alle so auf die Beine stellt Geschockt .
Davon bin ich leider noch meilenweit entfernt Verwirrt Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Botanikus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2009
Beiträge: 2346
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 30.08.12 20:33    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Martin,
ich schließe mich da Tobias an und bin auf das Grünzeug gespannt. top
mfg
Herbert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBAchim
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 555
Wohnort: Meine

BeitragVerfasst am: 31.08.12 07:58    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo Martin,

auch ich bin gespannt auf die Ausgestaltung deiner gigantischen Modulanlage.

Und einen kleinen Hinweis habe ich auch noch. Auf dem folgenden Foto ist mir die eingekreiste Dreischienenweiche aufgefallen: Ist das 3. Gleis Richtung Rollwagenrampe nicht überflüssig?


Dreischienenweiche auf der Modulanlage Altenroda von Rollwagen

_________________
Viele Grüße

Achim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
NWE 32
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 56
Wohnort: Harzer

BeitragVerfasst am: 31.08.12 16:15    Titel: Re: Modulanlage "Altenroda" Antworten mit Zitat

Hallo HSBAchim

Die 3. Schiene für die Schmalspur auf der Rollwagenrampe ist mittlerweile auch vorhanden,
wie auf den letzten beiden Bildern von Martin zu erkennen ist.

Sie dient dazu, das auch per Schmalspur mit Zwischenwagen, die Regelspurwagen aufgerollt werden können.
Falls mal kein Regelspur-hobel zum Verschieben vorhanden ist.

Gruß, noch nen Martin

_________________
[b][color=blue]
Inhaber des offiziellen Kutscherpatentes
Mitarbeiter in der Harzer Malletmafia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido