%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

RhB-Dampfschneeschleuder Xrot 9213

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Tobi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 3003
Wohnort: Im Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 02.09.21 21:57    Titel: Re: RhB-Dampfschneeschleuder Xrot 9213 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

zumindest im CAD ist die 9213 (in der Elektro-Variante) komplett fertig.
Ich werde die Daten im Marktplatz zur Verfügung stellen: Klick

Danke nochmals an dieser Stelle an alle damals aktiven Beteiligten, allen voran Helmut mit unzähligen Stunden für die Erstellung feinster Frästeile.
Danke auch an Ottmar für die vielen Fach-Simpeleien und Gespräche, sowohl über die Echtdampf- als auch die Elektro-Variante. Vor allem sind mir dadurch einige grundlegende Aspekte der 9213 aufgefallen, die ich bisher bei jedem kommerziellen Modell (außer natürlich Ottmar's Echtdampf-Variante) vermisse. Meiner Meinung nach ist es bisher keinem Hersteller gelungen, den "unperfekten Eindruck" der 9213 einzufangen. Augenrollen

Nach rund 600 Stunden im CAD, verteilt über mehrere Jahre, präsentiert sich die alte Dame wie folgt:








_________________
Schwäbisch-sparsame Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 567
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 05.09.21 12:16    Titel: Re: RhB-Dampfschneeschleuder Xrot 9213 Antworten mit Zitat

Tobi,

ja, was lange währt, coole Sache.

Für welche Faulis hast Du denn die Konstruktion denn ausgelegt, wie Du weißt habe ich ja von damals noch knapp 50 davon „rumliegen“.

LG
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Tobi
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.09.2004
Beiträge: 3003
Wohnort: Im Schwabenländle

BeitragVerfasst am: 05.09.21 17:18    Titel: Re: RhB-Dampfschneeschleuder Xrot 9213 Antworten mit Zitat

Hi Joachim,

je Drehgestell ein 2232U mit Getriebe - für ein ansprechendes Regelverhalten würde ich die 18V Variante nehmen (2232U-018SR), für Akku-Betrieb eventuell 6V.

Für das Schleuderrad ist ebenfalls ein 2232U mit Getriebe geplant, hier würde die 6V-Variante problemlos funktionieren. Winke

_________________
Schwäbisch-sparsame Grüße
Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15
Seite 15 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido