%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eine Fachwerkbrücke für 1:13

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1678
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.11.20 22:43    Titel: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Moin,

angesichts des nervigen Wetters und dieser Corona-Sache habe ich ein ewiges Projekt hervorgeholt: Eine 180cm lange Brücke meiner Gartenbahn soll endlich anstelle einer provisorischen Konstruktion aus Siebdruckplatte eine schöne Fachwerkträgerbrücke werden.
Nach drei Abenden CAD sieht das ganze so aus:


Fachwerkbrücke_CAD (GNEUJR)


Ich werde weiter berichten, wenn die realen Teile zur Brücke werden.

Viele Grüße aus Hamburg

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5759
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 02.11.20 22:45    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Moin Gerd,

woraus wirst Du sie lasern?

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1678
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02.11.20 22:52    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Moin,

MDF? - Nein Grins

Die Längsträger, Ober- und Untergurt werden aus 1,5mm VA, die Querfelder aus 0,8mm VA. Die Knotenbleche aus 1,5mm VA.
Wenn ich richtig gezählt habe, muß ich knappe 2200 Kerbnägel setzen.

Viele Grüße

gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 661
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 03.11.20 08:01    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Gerd,

werden die Bohrungen so präzise dass du mit Nägeln auskommst ? Aber ein tolles Projekt.

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1678
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.11.20 20:35    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Moin,

also bei allen bisherigen Projekten hat das immer gepasst, daher gehe ich davon aus, dass es auch diesmal passt.

Viele Grüße

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1678
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.11.20 14:20    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Moin,

am letzten Sonntag hatten wir herrliches Wetter: Recht kalt, was für schönen Dampf gesorgt hat. Auf diesem Bild sieht man meine "Cadair Idris" auf der bisherigen Brücke






Heute kam dann ein laaaaaanges Paket mit Laserteilen



Teile mit Löchern:





3D Puzzle:





Größeneindruck:



jetzt heißt es viele Kerbnägel und VIELE Schweißpunkte zu setzen...


Viele Grüße



Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
arne012
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.11.2003
Beiträge: 1168
Wohnort: Wanne Eickel

BeitragVerfasst am: 10.11.20 21:35    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Oh, wie ich sehe, hast du noch ein anderes Hobby! 40cm? Nicht schlecht Herr Specht! Ist das Gerät wetterfest oder kommt bei Nichtbenutzung ein Verschlag drauf? Da kann die Konjunktion ja kommen!
Gruß,
Arne

_________________
Nichts ist so schön, wie der Mond von.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1678
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 11.11.20 08:42    Titel: Re: Eine Fachwerkbrücke für 1:13 Antworten mit Zitat

Moin Arne,

ja, es gibt noch anderes im Leben ausser Dampfbahn Grins
Es ist ein 10" f/10 Maksutov-Cassegrain auf einer Takahashi NJP. Die Montierung ist unter einer LKW Plane immer draußen, die Instrumente kommen bei Bedarf drauf: Der Garten ist so klein, daß eine Sternwarte leider nicht geht...

Viele Grüße

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido