%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

1/13 Module Beteeterli Mineral Railway

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Mattiacus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.07.2004
Beiträge: 400
Wohnort: panic room

BeitragVerfasst am: 10.05.19 08:03    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Moin Sigi,

zum Video kann ich nur sagen: I wer' narrisch!

Viele Grüße
Horst

_________________
Höllische Grüße
Mattiacus

Never let someone who has done nothing tell you how to do anything!

Fahr' zur Hölle!
SHE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1902
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 01.04.20 23:39    Titel: Segment Drehscheibe Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Habe mir ein zusätzliches Modul gebaut um die Live Steam Loks anzuheizen.
Dazu brauchte ich eine 90° Segment Drehscheibe um auf das neue Modul zu fahren.

Mit etwas Messing wurde die Segment Drehscheibe hergestellt.







Einen Ausführlichen Film gibt es auch schon Lügner

Gruss Sigi Winke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 4155
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 04.04.20 13:30    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Siggi,

große Klasse. Wie alles was Du auf die Beine, pardon Räder stellst.
1 zu 13 ist ein fantastischer Maßstab und ich liebe es ja meinen kleinen
"Ralph" zu fahren.Wenn ich mit meiner Spur 2 gleismäßig und gebäudemäßig
halbwegs durch bin , dann will ich unbedingt wieder an die Trümmerbahn.
Der 1.13 Virus ist unheilbar (was mal nichts Schlimmes ist)

(hübsches Video, allerdings sind die Hände nicht maßstäblich !)
hutziehende Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1902
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 06.05.20 22:26    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Für den Stein Transport suchte ich seit langen eine Lösung.
Einen 1:16 Lastwagen konnte ich leider nicht erfolgreich umbauen.
So wurde der Lastwagen mit dem Porsche Anhänger fusioniert Jonglieren





Zu grosse Räder nein


Mit Wedico Räder sieht es schon besser aus ja






Auch der Garten wurde fertig gebastelt.







Die Gaslampe wurde aus einem Led Teelicht erstellt










Wurde vor kurzer Zeit gefragt wie den der Grössenunterschied ist zwischen 1:22, und 1:13,7
Ich glaube denn sieht man deutlich lupe Grins





Gruss Sigi Grinsender Planet


Zuletzt bearbeitet von GBMEGGTAL am 15.05.20 14:30, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 741
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 07.05.20 08:25    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo Sigi

Einfach traumhaft die Details und Betriebsabläufe deiner Analge.

Der Garten ist der Traum jedes Eisenbahnfans. Auf zei Seiten Gleise Grins

Ich freue mich immer wieder über Deine Fortschritte im Keller.

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1902
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 15.05.20 15:00    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen hallo

Auch schon über abgebrochene Lampen oder Masten geärgert? Böse

An der Vorderkante des Modul habe ich jetzt die Lampe mit einer Zugfeder befestigt.
Die Zugfeder ist mit einem durchgehenden Stift im Mast befestigt.



Die Lampe kann unten gelöst werden zum Transport lupe


Jetzt kann die Lampe nicht mehr abgebrochen werden Tanzend


Stimmungsbild Augenrollen weil ich es so schön finde


Gruss Sigi

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Freelance



Anmeldungsdatum: 16.05.2020
Beiträge: 1
Wohnort: Ganz oben im Norden

BeitragVerfasst am: 16.05.20 18:56    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Moin Sigi,

das was Du auf Deinen Fotos zeigt hat schon wirklich was Sehr glücklich
Einfach nur traumhaft diese Bilder anzusehen!

Habe mich hier gerade wieder registriert, unter neuem Namen (den alten habe ich leider vergessen, ist aber schon laaange her), ich bin jetzt zur Zeit im 1:13,3 Fieber und hab die Idee dazu von Ronald (Sandbahner) infiziert bekommen Winke

Geplant bei mir ist eine Halligbahn um einen Gartenteich herum, aber alles eben wie im Original freelance. Winke

Freue mich sehr auf weitere Berichte und Fotos von Deinen Bautätigkeiten!

Gruß Dieter

_________________
Ich bau mir meine Welt wie sie mir gefällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1902
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 28.10.20 16:29    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen hallo

Habe einen weiter kleinen Bereich fertiggestellt









Der Pocher Fiat hat auch noch sein Plätzchen gefunden










Das wird vermutlich der letzte Eintrag in diesem Moster Tröt (wie es die Leute hinter der vorgehaltener Hand sagen) sein.

Wenn die Ausstellung im Jan.2021 in Aesch BL/CH sattfindet werde ich die Anlage dort ausstellen und danach im Lager versorgen und eine neue Anlage bauen Freude

Gruss Sigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
calcifer



Anmeldungsdatum: 29.10.2020
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 29.10.20 20:13    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hi Sigi - I follow your updates regularly. I really like your track. I'm struggling to build my own turnouts. Please would you consider posting a few photographs the next time you build a switch? I would love to learn how you shape your stock and point rails - that's what frustrates me the most. Thank you so much!

From Google Translate: I really hope that the technical jargon is translated correctly.

Ich verfolge deine Updates regelmäßig. Ich mag deine Spur wirklich. Ich kämpfe darum, meine eigenen Weichen zu bauen. Würden Sie beim nächsten Bau eines Schalters ein paar Fotos veröffentlichen? Ich würde gerne lernen, wie Sie Ihre Schaft- und Punktschienen formen - das frustriert mich am meisten. Ich danke dir sehr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GBMEGGTAL
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 1902
Wohnort: Basel

BeitragVerfasst am: 26.11.20 20:47    Titel: Re: 1/13 Module Beteeterli Mineral Railway Antworten mit Zitat

Hallo zusammen hallo

Diesmal kein Fortschritt sondern nur Rückschritt.

Da die Ausstellung in Aesch leider nicht stattfinden kann habe ich die Anlage abgebaut und in den Transportgestellen versorgt im Lager. Verwirrt



Transportgestell bereit zum Verladen Muskeln
Neue Module würde ich sicher leichter Bauen.


Das Lager fühlt sich langsam Ertrinkend


Leer Geschockt



Ideen sind schon vorhanden aber eben der Platz gruebel


1:22,5 Tram währe auch nicht schlecht.


Es werden in allen Richtungen Überlegungen angestellt. Zig-Zag Bahn gruebel der
Werkseisenbahn der Tateyama-Sabō-Erosionsschutzanlagen
In den Bastelraum gehen in 1:13,7 "nur" 51x51m Wirklichkeit rein. Da bleibt von Vorbild nicht viel übrig.




Auf jeden Fall wird es spannend im 2021


Bleibt gesund Tannenbaum
Gruss Sigi Magie

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12
Seite 12 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido