%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Erinnerung an einen ehemaligen GHE Wagen-Modell des 99-71-06

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Gelöscht
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 25.10.20 09:47    Titel: Erinnerung an einen ehemaligen GHE Wagen-Modell des 99-71-06 Antworten mit Zitat

Hallo,
wir haben dem 99-71-06 ein Denkmal als Modell gesetzt, nachdem sein Wagenbruder abgefackelt wurde und somit die letzten originalen 4 achser der GHE nicht mehr als fahrbare Wagen existieren.
Das Oberteil des 99-71-06 existiert noch als GHE-Wagenkasten in grün vor dem Domizil des Freundeskreises der Selketalbahn vor dem Vereinshaus in Gernrode.



cu
Hans-Jürgen


Nachsatz:
Auch wenn es manchem Coronaleugner nicht paßt lasse ich meine Signatur stehen. Es bleibt ansonsten nur mein Verweis aus dem Forum, aber ich stehe dazu !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Gelöscht
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 25.10.20 15:46    Titel: Re: Erinnerung an einen ehemaligen GHE Wagen-Modell des 99-7 Antworten mit Zitat

Hallo,
ich wurde per PN gefragt, ob es Teile für diesen Wagen gibt. Die Teile gibt es.
Ich werde auf Nachfragen aber nicht mehr reagieren oder antworten (oder nur bei mir bekannten Modellbahnern, bei denen ich weiß dass man sich auf diese verlassen kann) , nachdem ich kürzlich wegen andere Teile gefragt wurde, sofort reagiert habe und dann plötzlich der Nachfragende verstummt ist. Ich habe kein Problem damit, wenn man plötzlich nicht mehr möchte, aber es gehört sich (nach meiner Meinung) dass man dann auch absagen kann und sich bei Nachfragen nicht tot stellt. Schließlich hat der Gefragte etwas Lebenzeit investiert, um eventuell den Wunsch zu erfüllen. Wäre eigentlich ein Gebot der Höflichkeit untereinander. Leider ist soetwas kein Einzelfall.
Einen schönen Restsonntag
cu
Hans-Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
fspg2
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.03.2007
Beiträge: 5607
Wohnort: in der Nähe von Braunschweig

BeitragVerfasst am: 25.10.20 17:06    Titel: Re: Erinnerung an einen ehemaligen GHE Wagen-Modell des 99-7 Antworten mit Zitat

Hallo,

hier ein Link zum leider abgebrannten Vorblld: klick

Böte es sich nicht an, die beiden Reste, den Grünen Wagenkasten und das unversehrt gebliebene Untergestell zu verheiraten?

_________________
Viele Grüße
Frithjof
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Gelöscht
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 855

BeitragVerfasst am: 25.10.20 17:37    Titel: Re: Erinnerung an einen ehemaligen GHE Wagen-Modell des 99-7 Antworten mit Zitat

fspg2 hat folgendes geschrieben::


hier ein Link zum leider abgebrannten Vorblld: klick

Böte es sich nicht an, die beiden Reste, den Grünen Wagenkasten und das unversehrt gebliebene Untergestell zu verheiraten?

Hallo Frithjof
Den Gedanken habe ich auch schon gehabt. Aber vielleicht gibt es das Problem, dass an dem grünen Wagenkasten die Profile nicht in die Erde versenkt wurden, sondern oberhalb des Fahrgestells abgetrennt wurden. Da will ich aber mal nachfragern.
Hinzu kommt, dass das vorhandene Fahrwerk sehr schlimm aussieht und wen interessiert heute schon solch historischer Wagen. Über Geld für solche Dinge müssen wir nicht reden und die wenigen Aktiven können sich auch nicht großartig kümmern. Die sind mit ihren sehr guten Aktivitäten schon genug eingespannt.

cu
Hans-Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
elias
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.05.2010
Beiträge: 37
Wohnort: Kronberg

BeitragVerfasst am: 25.10.20 20:56    Titel: Re: Erinnerung an einen ehemaligen GHE Wagen-Modell des 99-7 Antworten mit Zitat

Hallo Hans-Jürgen,
es gäbe schon jemanden der sich um so alte Schätzchen kümmern möchte. Das scheitert aber momentan schlicht und einfach daran, dass die HSB keine Wagen verkaufen, sondern nur verleihen will, wie man mir gegenüber geäussert hat. Nur wer steckt schon vergleichsweise viel Geld in den Wiederaufbau eines solchen historischen Fahrzeuges, wenn es ihm nicht gehört?
Vielleicht ändert sich die Haltung der HSB aber dazu vielleicht ja doch noch irgend wann.

Viele Grüße
Wolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido