%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6170
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 20.11.19 09:04    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

auch von mir eine großes Dankeschön für den Getriebelehrgang Ausruf gut

Diese Zahnräder, auch die aus Plastik, habe ich schon in
einigen meiner kleinen Feldbahnloks verarbeitet,
allerdings bisher nicht in solch genialer Anordnung.
Aber das kann ja noch werden ... Winke

Viele Grüße
Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1286
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 21.11.19 02:49    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Beim ersten Akkuschrauber war das "Sonnenrad" zu klein fuer die Achse (5mm Achsdurchmesser). Wir suchen weiter.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1286
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 28.11.19 19:50    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Wir haben jetzt dank Dampfspieler und meinem Freund Dennis zwei Planetengetriebe aus Schraubern. Allerdings ist bei mir jetzt kompletter Bastelstillstand: Beim ersten Starkregen der Saison ist meine Werkstatt wegen eines Lecks der Heizung/Kuehlung auf dem Dach durch massiven Wasserschaden erstmal fuer mindestens eine Woche ausser Gefecht Traurig .
Ich hatte aber noch zwei Teile konstruiert:
- Eine Kupplungstasche. Das Vorbild hatte zwar eine einfachere Kupplung, aber dieses Design schien uns betriebssicherer. Sanjaya hat 2 Versionen mit 3D gedruckt. Einmal aus Kunststoff (rechts) und einmal aus ausschmelzbarem Wachs (https://www.machinablewax.com/product.php?product=52). Beide noch ohne jegliche Nacharbeit. Das Wachsmodell ist deutlich grober. Ausserdem verzog es sich auf der Grundplatte. Wir sind uns noch nicht einig, welche der beiden wir (nach dem Glaetten) verwenden. Ist uebrigens mit einem Wuerstchenleger gedruckt, mit DLP waere es deutlich besser geworden.



- Der Auspuff. Der Auspuff hat die Form eines Krueckstocks:



und ist aus 6mm Messingrohr. Der Biegeradius ist ca. 10mm, wahrscheinlich zu eng. Wir haben mehrere Methoden probiert (Biegewerkzeug mit/ohne mehrfachem Ausgluehen), aber das relativ duennwandige Messingrohr (0,3mm Wandstaerke - nur das ist hier erhaeltlich) schlaegt auf der Innenseite Falten. Wir werden noch einen Versuch mit Cerrobend (Woodsmetall) Fuellung machen und dann wahrscheinlich auf Kupfer gehen. Dieses Material gibt es in groesserer Wandstaerke.

Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6170
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 28.11.19 21:57    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Hallo Henner,
Zitat:
Beim ersten Starkregen der Saison ist meine Werkstatt wegen eines Lecks der Heizung/Kuehlung auf dem Dach durch massiven Wasserschaden erstmal fuer mindestens eine Woche ausser Gefecht Traurig


oh das klingt nicht gut, hoffentlich ist nichts Wichtiges kaputt gegangen Ausruf

Viele Grüße aus der mecklenburgischen Polarnacht
wo es zu dieser Jahreszeit eigentlich immer regnet Ertrinkend

Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1286
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 14.12.19 00:36    Titel: Re: Feldbahndiesel mit Hit & Miss Engine Antworten mit Zitat

Christoph,
alles wieder OK. Meine Maschine hatte einen haesslichen blauen Alu-Tank, der mir ueberhaupt nicht gefiel. Ich habe deswegen einen Ersatz aus Messing gebaut und hartgeloetet. Die elliptischen Endstuecke sind nach dem "XNC-Verfahren" gefertigt worden -> Y-Koordinaten mit Excel ausgerechnet, in 0,05mm Schritten in X als Stufen gedreht und mit Feile/Sandpapier geglaettet:



Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido