%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Thomas Engel
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.06.2003
Beiträge: 821
Wohnort: Solingen, an der Ätzmaschine

BeitragVerfasst am: 30.12.18 20:47    Titel: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Hallo Zusammen,

manchmal findet man in der Bahnhofsbuchhandlung etwas Besonderes:

Das Januarheft der Zeitung "Maschinen im Modellbau" berichtet darüber, das Johan van Zarten eine Deutz (Oberursel) Grubenlok mit funktionsfähigem Einzylindermotor gebaut hat:

https://www.vth.de/maschinen-im-modellbau/unsere-beitraege/minenlok-mit-verbrennungsmotor

(Maßstab ist vermutlich 1:13 auf 45mm Spur)

Respekt! Applaus

meint

Brennender Teufel Thomas Engel

_________________
Unsere Seite über Beschilderung und Ätztechnik - 1:1 und im Modell : www.AeHC.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1269
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 30.12.18 21:04    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Sowas steht bei mir mittelfristig auch auf dem Programm. Es gibt recht preisguenstig eine kleine Hit&Miss Engine von Banggood. Ich habe mir die mal zugelegt:



siehe:

https://www.banggood.com/Full-Metal-Combustion-Engines-Model-Science-Developmental-Toy-Kids-Gift-p-1239802.html?akmClientCountry=America&cur_warehouse=CN

Zur Zeit unter 200€. Wer die Maschine selber bauen will:
http://www.floridaame.org/GalleryPages/g1h0106.htm
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1269
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 13.10.19 21:44    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Die aeltere blaue Version ist jetzt schon fuer unter 100€ im Ausverkauf zu haben:
https://www.jggstamps.com/index.php?main_page=product_info&products_id=9018
Ich sollte das eigentlich noch nicht verraten, aber ein Freund und ich haben mit dem Bau einer kleinen Lok mit diesem Motor angefangen. Da ich aber noch an der Zahnradlok arbeite, ist er in Vorleistung gegangen. In Kuerze wird es einen Beitrag darueber hier in Buntbahn geben. Die Lok wird im Masstab 1:10 gebaut auf 45mm Gleis (kleiner ging nicht) und wird natuerlich nicht ganz naturgetreu. Uns ist aber ein richtig tuckernder Motor lieber als genaue Nietenanzahl.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1584
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.10.19 09:07    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Hallo Henry,

danke für den Hinweis! Könntest Du wohl Mal die Abmessungen von dem Ding einstellen? So Länge, Breite, Höhe und den Durchmesser der Schwungräder?

Das wäre super!

Gruß

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1269
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 14.10.19 15:50    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Gerd,
noch viel einfacher: Der Motor ist ein knock-off des Entwurfs von David Kerzel. Die Plaene sind im Netz zu finden (http://www.floridaame.org/GalleryPages/g1h0106.htm). Die pdf's sind Vektorzeichnungen und lassen sich mit inkscape zu dxf's wandeln (Einlesen und als dxf wieder ausgeben und dann skalieren, da in pixels). Ich kann Dir bei Bedarf die Uebersicht in metrisch schicken.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 990
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 14.10.19 18:53    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Hallo Henner,
hast du schon mal bei
https://www.jggstamps.com/index.php?main_page=product_info&products_id=9018
etwas bestellt?
Diese Webseite wird als sehr unseriös eingestuft. Ich habe z.B. kein Impressum o.ä. gefunden.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1269
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 14.10.19 19:09    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Nee,
aber auch bei Banggood kostet die Maschine inzwischen um 200€. Aber wenn der Anbieter unserioes ist, bei Bezahlung mit Kreditkarte bekommt man das Geld (zumindest in den USA) wieder zurueck.
Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
GNEUJR
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1584
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 14.10.19 20:28    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

danke für die Ergänzungen und den Link zu den Zeichnungen. TOLL!
Ich verstehe es richtig, daß das Ding eigentlich nur so vor sich hin tuckern soll? Ich kann nirgends ein Zahnrad oder sonstwas ähnliches entdecken, womit man Leistung übertragen könnte. Im Maßstab 1:1 haben die Motoren ja wohl über einen Bandriemen einen Generator auf Farmen angetrieben, aber eine Lok?
Henry, wie kriegt Ihr die Kraft auf die Räder ??

Viele Grüße

Gerd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Henry (Henner)
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.11.2007
Beiträge: 1269
Wohnort: Fremont, CA USA

BeitragVerfasst am: 14.10.19 21:08    Titel: Re: Deutz Grubenlok mit funktionsfähigem Motor Antworten mit Zitat

Erste Stufe Kettenrad und Kette, zweite Stufe Stirnrad auf eine Achse, dann wieder mit Kette auf die andere Achse, siehe:

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=389

Auf der Welle ist Platz zwischen Schwungrad und Lager fuer ein Kettenrad (die alte Ausfuehrung hat mehr Platz, da ein Hall-Sensor eingebaut ist).



Die Schwungraeder sind mit Madenschrauben festgeklemmt und lassen sich relativ gut abziehen. Die Maschine ist metrisch gebaut, z.B. die Kurbelwelle hat 8mm Durchmesser und ein auf 8H7 geriebenes Kettenrad laesst sich leicht aufschieben.
Wahrscheinlich kommt noch eine Klauenkupplung(?) und vielleicht eine Umsteuerung dazu.
Wir orientieren uns an diesem Modell, allerdings an die etwas andere Ausfuehrung mit gerader Pufferbohle und einem Werkzeugkasten als Sitz (Unterbringung der Zuendelektronik) siehe erster Link - Bild von Fido:

http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=5072

Regards

_________________
Henry (Henner)
Donkey Doktor EDH Lumber Company
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido