%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Finescale-Radsätze (war: Gleisbau)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
nicky und frank s
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 264
Wohnort: St. Augustin

BeitragVerfasst am: 16.01.19 09:06    Titel: Finescale-Radsätze (war: Gleisbau) Antworten mit Zitat

Aus http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=8714 hierher verschoben (Fido)
-------------------------------------------------------------------

Moin zusammen,

Bin auf diesen älteren Thread gestoßen. Dort haben einige so schöne feine Räder / Achsen gezeigt. Wo kann ich so etwas schönes herbeziehen?

Lg
Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN MessengerPermalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4115

BeitragVerfasst am: 18.01.19 22:15    Titel: Re: Finescale-Radsätze (war: Gleisbau) Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

ich habe das in meinem Fall selber in die Hand genommen. Derzeit erst mal bei den Regelspurrädern. Radreifen sind von Wyko. Achse selber gedreht.



für 45mm Spurweite könnte man den Radstern so drucken, das eine 3mm Welle durchgepresst werden kann. Da würde abgesägt, und sauber mit der Feile entgratet als Welle ausreichen. Dann Radstern in die Radreifen Pressen und Radsterne auf die Stahlache.

Als "Radstern" ist alles möglich was im CAD modellierbar ist.
Das Material des Radsternes ist Polyamid. Zäh und beständig in schöner Gussoptik.

Beste Grüße,

Marco

PS: Die Räder sind für meinen SCHWERIN in 64mm

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
nicky und frank s
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.11.2007
Beiträge: 264
Wohnort: St. Augustin

BeitragVerfasst am: 18.01.19 22:56    Titel: Re: Finescale-Radsätze (war: Gleisbau) Antworten mit Zitat

Hallo Marco,

Das sieht doch wohl gut aus. Bin begeistert.
Das wäre auch ne Möglichkeit. Nur habe ich weder das CAD 3 D Programm , geschweige denn, ich kann es bedienen.
Habe wohl mittlerweile eine Drehbank, mit der ich mir schon einiges gedreht habe.

Was kostet am Ende so eine Achse, bzw Räder?

lg
wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN MessengerPermalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4115

BeitragVerfasst am: 19.01.19 00:20    Titel: Re: Finescale-Radsätze (war: Gleisbau) Antworten mit Zitat

Hallo Wolfgang,

Wenn Du magst zeichne ich Dir den Stern fürs Drucken. Drucken Schätze ich so 5 bis 8€ pro Stern. Genaue Werte wenn ich das Modell habe. Ich kann das dann über mein Shapeways Account ordern oder anderswo Angebote einholen..

Mit Drehbank bist Du ja dann schon bestens ausgestattet für die Produktion Deiner Räder.

Beste Grüße,

Marco

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kochi
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 21.01.19 15:47    Titel: Re: Finescale-Radsätze (war: Gleisbau) Antworten mit Zitat

Hallo,

unser Hamburger Dampfbahner war da schon mal aktiv....

https://www.shapeways.com/product/PMSKJ4NN3/4xv7speichenradstern-v1-1?optionId=60165499&li=user-profile

LG, TK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Flachschieber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.03.2003
Beiträge: 4115

BeitragVerfasst am: 23.01.19 22:24    Titel: Re: Finescale-Radsätze (war: Gleisbau) Antworten mit Zitat

Hallo Kochi, Hallo Wolfgang,

Zitat:
unser Hamburger Dampfbahner war da schon mal aktiv....


Exzellent top Wolfgang dann kannst Du diese Sterne ja nutzen. Was anderes hätte ich auch nicht gezeichnet. Danke Georg das Du die Sterne schon im Programm hast. Und als 4er Druck dann auch deutlich günstiger als im Einzeldruck.

Beste Grüße,

Marco

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido