%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spur II 64mm SBB Ae 6/6

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 632
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 27.04.18 09:19    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Liebe Freunde und Unterstützer der SLM

Nach etlichen Dosen Spritzspachtel, unzähligen Bögen 400er Schleifpapier, Geduld und ein paar Flüchen, ganz abgesehen von einigen Gefahren für die Lunge konnte die Spritzerei gestern Vollzug melden. Mit stolzer Brust erklärte der Malermeister die Spachtel- und Schleifarbeiten für beendet und konnte den Lokkasten wieder in die Spenglerei zur weiteren Komplettierung übergeben. Der Haus- und Hofchronist hat sich mit seiner Kamera auch wieder in die Nähe der Fertigung gewagt und das Ereignis festgehalten

04_April_2018_1_5_ (Trambahner)


Kurz darauf nahm das nächste kleine Drama (je nach Ansichtsseite) seinen Lauf. Der Fertigungsleiter, voller Tatendrang wollte die Gelegenheit nutzen um gleich ein paar Masse zu klären und schickte seinen Lehrling los um die Fenstermasse und die Auflagemasse zu messen. Völlig entsetzt kommt der junge Mann zurück ins Büro gestürmt und japst etwas von Farbnebel, alles unterschiedlich, Schweinerei, immer diese Maler, wenn man nicht alles selber macht...usw.

Leider hat bei der Lackiererei niemand daran gedacht den Innenraum vor dem Spritzspachteln zu schützen und so sieht der Innenraum jetzt aus wie...

Also wurde der Kasten kurzerhand wieder zurück in die Malerwerkstatt geschoben und die dortige Mannschaft macht sich mit Feile, Messer und Schraubendreherklingen an die mühselig Arbeit...

04_April_2018_1_2_ (Trambahner)


Hier sieht man an den Fensterleibungen schon schön die Unterschiede.

Die Fertigung beschäftigt sich in Zwischenzeit mit den zu montierenden Details. Umlaufblech, Griffstangen, Kastenabstützungen usw.

Es wird sicher wieder ein paar Schablonen benötigen...

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Battli
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.09.2011
Beiträge: 326
Wohnort: Somerset West/Cape Town

BeitragVerfasst am: 27.04.18 09:26    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael!
Ist ja Wahnsinn! Schoen geworden. Aber gut Ding will eben Weile haben. Wuensche dir und deiner "Mannschaft" viel Geduld.
Cheers
Battli

_________________
Meine Website: www.trainmaster48.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
edwin1974
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 106
Wohnort: Roodeschool Niederlande

BeitragVerfasst am: 28.04.18 14:22    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Das is eine schönes modell top
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN MessengerPermalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 10004
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28.04.18 22:30    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

Deine SLM-Lackierer haben ganze Arbeit geleistet - sehr schönes Ergebnis top.


Nur das muß der Meister in der Braunlage´schen Werkstatt auch immer wieder feststellen:

Die Stifte sind einfach zu bequem richtig abzukleben Heulend . Da gibt man ihnen genügend Klebeband und ermahnt sie sauber abzukleben aber sie drücken sich dann wo es geht und wollen endlich lackieren – das macht ja auch viel mehr Spaß Augenrollen .

Und was macht der Werkstattmeister danach: er staucht sie kurz und kraftig zusammen und drückt ihnen dann rollenweise Schleifpapier in die Hand – Wochenendarbeit ist dann angesagt buhu .


Du siehst es geht in jeder Werkstatt so zu … mach´ Dir nichts draus, das wird schon Ausruf Sehr glücklich .


Gruß aus der Harzer Werkstatt vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 632
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 19.09.18 09:11    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Liebe Buntbahngemeinde

Nach der ganzen Schleif, Spachtel, usw. Orgie hat die Geschäftsführung der SLM beschlossen alle Angestellten in den wohlverdienten Urlaub zu schicken mit der Aufforderung erst wieder zu kommen wenn es etwas draussen etwas kühler ist.
Angesichts des diesjährigen Sommers und Spätsommers eine sehr unkluge Entscheidung Grins

Wie auch immer, in den letzten Tagen wurde der Lokkasten mit vereinten Kräften aus der Lackierhalle gezogen und zur weiteren Bearbeitung in die mechanische Werkstätte geschoben. Dort haben sich die ersten eingetroffenen Mitarbeiter daran gemacht die schönen Oberflächen gleich wieder zu zerstören.

Als erstes wurden die Löcher für die Griffstangen bei den Führerstandtüren mit einer Schablone (was auch sonst Grins) gebohrt. Die vier Löcher ergeben sich weil die SLM aus Stabilitätsgründen die Griffstange selbst wie auch die Befestigungsschraubenimitate als Klebepunkt verwenden will.

08_August_2018_1_ (Trambahner)


Danach kommt der Kasten auf die grosse Fräsmaschine um bei der jeweils vorderen Griffstange eine kleine Hohlkehle einzufräsen. dies ist an dieser Stelle notwendig weil der Kastenrahmen gegenüber der Führerhauswand 1mm vorsteht.

08_August_2018_3_ (Trambahner)


Als nächstes konnte der Lagerleiter endlich einige der schon lange bei ihm eingelagerten Zukaufsteile loswerden. die hatten schon reichlich Staub angesetzt. Die 3d Drucke von Frontbeleuchtung und Sandstreubehälterdeckel wurden positioniert und eingeleimt.

Zusätzlich hat der Polystyrol-Spengler die Auflagen für das zukünftige Tränenblech an der Front angepasst und auch montiert. die lagen ja auch schon seit April 2017 unmotiviert in den Fertigungshallen herum

08_August_2018_4_ (Trambahner)


08_August_2018_5_ (Trambahner)


Damit hat, glaube ich, das Gesicht der Ae 6/6 wieder deutlich an Kontur gewonnen

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Sandfluss
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 141
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: 20.09.18 16:58    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael

Ganz tolle Arbeit. Das wird ein echter Hingucker! Schön, dass die SLM in Deiner Werkstatt gewissermaßen weiterlebt.

Freundliche Grüsse, Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 10004
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 22.09.18 22:03    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

ja, manchmal sind die Entscheidungen der Vorstandsetage nicht nachvollziehbar – aber das sind Peanuts … Winke Winke

Schön das die Arbeit in der SLM-Werkstatt wieder weiter geht und inhaltlich schließe ich mich Peter zu 100% an top .


Freue mich auf Fortsetzungen,

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 632
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 06.11.18 10:19    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo liebe Buntbahner

Nachdem in der letzten Zeit ja vor Allem an der Optik des Kastens gearbeitet wurde hat sich das in den letzten Tagen grundlegend geändert.

Die mechanische Abteilung der SLM hat wieder das Zepter übernommen und auch
Masstab, Schiebelehre und viel Ingenieur-Hirnschmalz wurde benötigt.

Zusätzlich hat sich der Lagerist in den Tiefen seines Reiches wieder auf die Suche nach diversen, schon lange eingelagerten, Einzelteil gemacht. Gemäss den archivierten Daten wurden die Teile im November 2018 eingelagert

Wie immer beginnt das Ganze mal wieder mit einer Schablone welche aus vier MDF Platten gebohrt und dann zusammengeleimt wurde

10_Oktober_2018_3_ (Trambahner)


Die Löcher wurden dann alle mit 1.5mm vorgebohrt und nach Entfernen der Schablone auf den entsprechend nötigen Durchmesser aufgebohrt.

10_Oktober_2018_4_ (Trambahner)


Mit den testweise aufgelegten Teile sieht das ganze dann so aus:

10_Oktober_2018_10_ (Trambahner)


10_Oktober_2018_6_ (Trambahner)


Das mittlere Teil ist für die Kastenabstützung auf dem Federpacket und schlussendlich auf dem Drehgestell.

Die Schuhe rechts und links sind für die Querträger welche unter dem Drehgestellrahmen durchführen und mittels Zapfen die Längskräfte aufnehmen

Ein bisschen Optik war dann natürlich doch dabei, da sich die Entwickler der SLM anno dazumal sehr wohl Ästheten waren. Die Kastenabstützung in der Mitte mit der Vorrichtung zum Abheben des Lokkastens ist selbstverständlich genau in der Mitte des darüberliegenden Fensters..

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 10004
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.11.18 23:04    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

Deine Schablonenlösung hat wieder was – vor allem sehr sauber gebohrte Löcher dort wo sie hingehören top .


Die Schuhe scheinen 3D-gedruckt zu sein, oder ? Jedenfalls wissen
Zitat:
sich die Entwickler der SLM

zu helfen – wie immer ja .


Stück für Stück dem Ziel entgegen Ausruf .


Auf Fortsetzungen freut sich der

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido