%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bau einer Avonside Heisler Renishaw in 1:13

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Fozzibaermopped
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 277
Wohnort: Solingen

BeitragVerfasst am: 11.10.18 12:40    Titel: Re: Bau einer Avonside Heisler Renishaw in 1:13 Antworten mit Zitat

Hallo Giovanni,

da, wo die Pufferplatte am Drehgestell befestigt ist, sieht man die Nieten von vorne und hinten. Ich wollte sie von beiden Seiten schön haben.

Die "Nietprobe" ist super fest, da wackelt nichts, sieht aber total schei... aus.

Ich habe vor vielen jahren in der Lehrwerkstatt solche Nieten gesetzt, allerdings waren die viel größer (ø6 , ø8 und mehr) und aus Stahl. Da ging es gut, allerdings sind diese kleinen Messingnieten in ø2 schon eine andere Hausnummer, was Optik angeht.

Ich werde es noch einmal am Probestück mit geglühten Nieten versuchen, wenn das dann auch nichts wird, dann bleibe ich bei Schrauben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
dampfspieler
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.01.2007
Beiträge: 139
Wohnort: Neubrandenburg

BeitragVerfasst am: 11.10.18 13:00    Titel: Re: Bau einer Avonside Heisler Renishaw in 1:13 Antworten mit Zitat

Moin Mirko,

ich zitiere mal meinen alten Lehrmeister "Nieten ist eine handwerkliche Tätigkeit und um es zu können, muss man üben!" - er war Sudetendeutscher und überaus wortkarg. Höchste Form des Lobes war "brav" - es war also durchaus schwierig - mit den Arbeiten und ihm sowieso, obwohl er eine Seele von Mensch war.
Bis Du vom Ergebnis Deiner Arbeit überzeugt bist, wird es deutlich mehr Versuche brauchen - als Trost gemeint Winke Winke .

Zum Vorgang selber schau doch mal hier - Nietvorgang.

Das "Fehlerbild" auf dem zweiten Bild lässt auf schrägen Ansatz des Werkzeuges schließen. Von daher wäre eine "Zange", bei der beide Werkzeuge geführt werden für den finalen Arbeitsschritt wohl ganz sinnvoll.

So, genug "zwei Cent".
Viel Erfolg Dietrich

_________________
Feinblechner können machen aus feinen Blechen feine Sachen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 594
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 11.10.18 13:50    Titel: Re: Bau einer Avonside Heisler Renishaw in 1:13 Antworten mit Zitat

Mirko,

klar jetzt weiss ich warum. Ich selber setze meine Nieten mit der Nietzange von Burkhard.

gi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Davaaser
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2005
Beiträge: 891
Wohnort: Schweiz / Zürich nord...

BeitragVerfasst am: 11.10.18 23:40    Titel: Re: Bau einer Avonside Heisler Renishaw in 1:13 Antworten mit Zitat

Hallo Mirko,

weshalb müssen es Messingnieten sein, ich verwende für solche
Sachen Kupfernieten, lassen sich prima von Hand mit einer Nietzange
verpressen.

Grüsse,
Ernst

_________________
Die erste Dampflok ist misslungen, versuche deshalb die zweite zu bauen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido