%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 139, 140, 141  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Jochen Wießner



Anmeldungsdatum: 16.03.2018
Beiträge: 12
Wohnort: 49688 Lastrup

BeitragVerfasst am: 02.04.18 12:22    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
meine Name ist Joachim Wießner, ich wohne in der Nähe von Cloppenburg und bin Jahrgang 1951. Gerufen werde ich Jochen, das kommt noch von der Berufsschulzeit. Habs auch nie geändert.
Ich beschäftige mich mit der Modellbahn seit dem Jahr 1998, wobei die einschneidende Veränderung im Jahr 2005 stattfand, als ich mich für die digitale Bahn entschied. Mein Thema ist der Maßstab 1:87, wobei ich viel selbst bauen will.
In Lastrup (meinem Wohnort) finden jährlich von mir organisierte Veranstaltungen statt, wo es in den kleinen Spuren z. B. um das Altern von Modellen geht. Vor einigen Jahren haben wir (Digitalbahner-Bremen-Umland) auch Kurse für Railware (Digitalsteuerung) veranstaltet. Durch den Umstieg unserer Truppe auf TrainController hat sich das erledigt.
Im Buntbahnforum gefällt mir, dass noch etwas über den Bau von Modellen geschrieben und gezeigt wird. Es wird über verschiedene Techniken geschrieben. Da kann ich noch einiges lernen.
Da mein Beruf mit Chemie zu tun hat, habe ich natürlich Interesse, möglichst viele handwerklichen Fertigkeiten zu lernen. Wie viele hier löte ich auch mit der Gasflamme. Jetzt möchte ich mich mit dem Widerstandslöten befassen und dann lasse ich mich überraschen, was noch so auf mich zukommt.
Ich hoffe, H0er werden hier akzeptiert.
Gruß Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
tim-schaechterle
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 11.05.2018
Beiträge: 225
Wohnort: Meckenbeuren

BeitragVerfasst am: 14.06.18 10:45    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat



Hallo zusammen,

mein Name ist Tim Schächterle und ich komme ursprünglich aus Winnenden (25 km außerhalb von Stuttgart). Meine Eltern kaufen mir zu meinem 3. Geburtstag ein LGB-Starterset - und damit fing alles an Grins Die Anlage im Keller, welche nur um die Weihnachtszeit aufgebaut wurde, wuchs und wuchs. Verbunden mit unseren Schweiz-Urlauben ergriff mich das RhB-Fieber, daß von nun an auch das Thema meiner/unserer Modellbahn werden sollte.

Nachdem ich eine eigene Wohnung hatte, war ich dann auch nicht nur Teppichbahner, sondern auch Gartenbahner. Ein Oval von ca. 7m Länge wurde in meinem Garten aufgebaut.

Mittlerweile wohne ich in Meckenbeuren am Bodensee und bin gerade dabei eine Innenanlage mit ca 4 x 7 Meter aufzubauen. Mein Fuhrpark ist mittlerweile auch auf digital umgestellt.

Noch etwas zu meiner Person: Ich bin Baujahr 1979, verheiratet, 1 Kind
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Technikfreak L



Anmeldungsdatum: 20.06.2018
Beiträge: 4
Wohnort: Bei Hannover

BeitragVerfasst am: 20.06.18 20:10    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte mich euch auch einmal vorstellen.
Zu meiner Person: Ich heiße Lennart, bin mit Baujahr 1998 wahrscheinlich einer der jüngsten hier und studiere Maschinenbau.

Hobby- und interessenmäßig in ich recht breit aufgestellt, die Bahn stellt aber schon immer eine zentrale Rolle dar. Im Moment reichen meine Interessengebiete von alten Straßenbahnen über Feld- Klein- und der großen Bahn bis hin zu Dampfmaschinen und Motoren.
Daraus setzt sich auch meine modellbauerische Tätigkeit zusammen. Angefangen habe ich wie so viele wahrscheinlich mit der damals noch analogen Märklin H0-Bahn und Plastikmodellen bis ich mir irgendwann endlich eine Drehmaschine (Emco Cool zulegen und in den Bau von funktionstüchtigen Modellen einsteigen konnte.
Bahnmäßig ist dort bis jetzt nur eine BBA Metallist in 1:13 entstanden, aber Besserung ist in Sicht.

BBA Metallist Modell 1:13,3 (Technikfreak L)



Ansonsten baue ich Dampfmaschinen, Stirlingmotoren und gelegentlich auch Verbrenner, wie diesen 2ccm Flugmotor:

College_Glow_Engine_54_ (Technikfreak L)



Das bis jetzt größte Bauwerk, ich schreibe mal extra nicht Modell ist dieser 1:1 Nachbau eines Heinrici Stirlingmotors. Die Leser der "Maschinen im Modellbau" werden ihn wohl wiedererkennen.

Heinrici_Motor_Nachbau_89_ (Technikfreak L)



Um nun den Kreis zu schließen zwischen der Modellbahn und Dampfmaschinen und anderen funktionierenden Kraftmaschinen zu schließen hatte ich schon einige Zeit mit dem Gedanken gespielt, in die 5-Zoll Spur einzusteigen. Alles kleinere wird mir für einen halbwegs originalgetreuen und funktionalen Nachbau zu fummelig.
Meine Besuche beim VBV in Braunschweig haben mir nun in der Entscheidung noch den Rest gegeben.

Die Bauberichte zu einigen der Motoren findet ihr im Forum Zersapnungsbude unter meinem gleichen Benutzernamen:
https://forum.zerspanungsbude.net/index.php
Bewegte Bilder gibt es auf Youtube zu sehen:
https://www.youtube.com/channel/UC8jwmjvDQPLERsNSpSRb6XA

Dann hoffe ich, dass ich mich hier mit euch und insbesondere den anderen Echtdampfern austauschen kann und in den Anfängen natürlich auch einige Fragen stellen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Major Tom
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 84
Wohnort: Transdanubien. am Balaton

BeitragVerfasst am: 21.06.18 09:58    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo Hobbykollegen,
willkommen in der Rund.

Ich selber bin schon einige Jahre hier angemeldet und erfreuen mich immer wieder an den interessante Beiträgen.
Gerne werde ich auch zur gegebenen Zeit über die Verwirklichung meiner Projekte berichten.

Bis dahin wünsche ich Allen ein gutes Gelingen und eine gute Zeit.

Nette Grüße,
Dieter

_________________
Es kracht, es zischt, zu sehen is nischt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
.rob



Anmeldungsdatum: 04.06.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05.08.18 18:56    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Heyho, ich bin Rob(ert) Sehr glücklich

Die 45mm Spur habe ich seit meinem 5 oder 6ten Lebensjahr. Nach diversen Teppichaufbauten (und auch einmal im Garten) in Kombination mit Playmobil und anderem Spielzeug und einer Betriebspause habe ich Lust bekommen, mal wieder was praktisches zu machen und würde gerne im Vertrauten Maßstab was machen.

Allerdings wollte ich von R1 Weichen, Hochliegenden Weichenantrieben und ähnlichem weg. Persönlich möchte ich etwas realistischer und mit mehr Detailliebe rangehen.

Grüße
Rob Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Fagott



Anmeldungsdatum: 08.11.2018
Beiträge: 1
Wohnort: Bielefeld

BeitragVerfasst am: 08.11.18 00:30    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo in die Runde

Ich heiße Tilman, wohne in Bielefeld und bin seit 17 Jahren aktiver Gartenbahner auf Edelstahlgleisen von Revalda. Seit ca. fünf Jahren bin ich vom Echtdampf Virus infiziert und fahre eine Aster Frank "S" sowie eine Gernrode von Reppingen. Ich würde mich freuen Kontakt zu Erfahrenen und Gleichgesinnten in der Region zu bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3892
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 12.11.18 10:50    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Moin Tilman,
ich mach mal den Begrüßungskasper. Daher herzlich willkommen !
Zwar ist hier Echt Dampf eher ein Randthema, aber wir Echtdampfer
sorgen schon dafür, daß wir uns hier Gehör verschaffen Lachend
Viel Freude am Dampf, der einzigen wirklich adäquaten Art eine
Modelldampflok zu bewegen ,wünscht Dir
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Mad_ern1



Anmeldungsdatum: 30.12.2018
Beiträge: 10
Wohnort: Petersberg

BeitragVerfasst am: 30.12.18 20:21    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich heiße Thomas bin 34 Jahre alt komme aus Eisenberg bei Jena und bin ein Neuling in sachen Modellbahn.
Ich habe mich für Spur 3 (89mm) entschieden da ich auch im Funktionsmodellbau unterwegs bin und der Maßstab von 1:16 einfach zusammenpasst.
Meine Köf 3 und die Gartenanlage sind gerade im bau und machen gute Fortschritte.
Ich hoffe das mir hier einige in Rat und Tat beiseite stehen?

Gruß Thomas


20181009_154703 (Mad_ern1)



20181015_151824 (Mad_ern1)



20181015_151842 (Mad_ern1)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Waffel



Anmeldungsdatum: 15.10.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Warendorf

BeitragVerfasst am: 26.01.19 09:49    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner,
ich möchte mich als neues Mitglied vorstellen,
obwohl ich schon einige Jahre hier mitlese und (unter einem anderen Nicknamen)
auch schon tätig war. Der alte Name ist vergeben, also musste ein neuer her.

Mein Name ist Hartwig, ich wohne in Warendorf im Münsterland und bin Maschinenbauingenieur.
Seit einem halben Jahr bin ich in Rente und habe nun (hoffentlich) die Zeit für meine Hobbies,
die mir während meiner Berufstätigkeit immer gefehlt hat.
Modellbahnerisch hat es bei mir vor mehr als 50 Jahren mit der Eggerbahn begonnen,
wobei ich der Schmalspur bis heute treu geblieben bin.
Als Fleischmann mit Magic Train kam, bin ich mit fliegenden Fahnen zu 0e gewechselt
und dann zu 1f bzw. 1i (auf 16,5mm Gleisen).
In den vergangenen Jahren habe ich mich dem Thema Feldbahn zugewendet
und baue seit einigen Jahren im Maßstab 1:13,3; dazu demnächst mehr.
Parallel dazu habe ich in den vergangenen Jahrzehnten sehr viele Bücher und Broschüren
über Schmalspurbahnen weltweit, insbesondere Feldbahnen und Bergwerksbahnen, gesammelt.
Am Buntbahnforum schätze ich, dass man hier immer wieder auf völlig neue,
unbekannte Eisenbahnfahrzeuge stösst und dass zu vielen Themen des Modellbaus
immer wieder neue Techniken und Methoden vorgestellt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Hartwig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Ingobert



Anmeldungsdatum: 25.01.2019
Beiträge: 11
Wohnort: Bosen am Bostalsee

BeitragVerfasst am: 26.01.19 16:21    Titel: Re: Kurze Vorstellung der neuen Mitglieder Antworten mit Zitat

Hallo Modellbaufreunde
Hab jetzt leider erst diese Vorstellungsseite gefunden. Also auf gehts. Bin schon seit 50 Jahren Modellbauer (Vorwiegend Scale Flugroßmodelle). Jetzt Ü60 will ich mir einen lebenslangen Traum erfüllen: eine Echtdampf Gartenbahn. Bin schon mit Ralf/Reppingen in Kontakt und hoffe, daß er mir bis Sommer eine Alfried liefern kann. Warum eine Alfried? Wegen vieler Empfehlungen als Anfängerlok. Auch erscheint sie mir sehr umbaufähig auf Feldbahnen in ca. 1:16.- Da wegen des Wetters die Bahn noch nicht gebaut werden kann, bastele ich im Moment vier einfache Personenwagen, die ich dann vorerst mit einer vorhandenen RC Stanz laufen lassen kann. Meine Gartenbahn wird nicht allzu groß, ca 25 Meter lang, einmal um den Gartenteich. Gefälle weniger als 2%, Gleisradien nicht weniger als R3. Gerade laufen die Genehmigungsverfahren bei meiner Chefin, nicht ganz problemlos weger vieler Stauden und sonstigem Grünzeug. Manchmal bekommt man den Eindruck, eine Windenergieanlage hätte man schneller genehmigt. - Aber das kriegen wir auch noch hin. Ich freue mich auf die Kontakte mit euch, habe auch schon einige Fragen.
Liebe Grüße aus dem Nordsaarland vom Bostalsee
Ingobert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Allgemeines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 139, 140, 141  Weiter
Seite 140 von 141

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido