%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schafberglok Z1-4

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 592
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 18.06.15 09:21    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,

darf ich fragen in welchen Massstäben Du gebaut hast. Meine BRB 6 ist ja 1:18 und da frage ich bevor ich den Wagen bestelle.

gi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 247
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 18.06.15 11:15    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Hans,
der Wagen ist im gleichen Maßstab wie die Lok gebaut M 1:22,5.
Der Strauss-Wagen ist auch in diesem Maßstab, 105 mm breit ohne Trittbretter und 500 mm lang über Puffer. Datenblatt hier:
http://www.wolfgangseeschifffahrt.at/content/dam/websites/schafbergbahn/UeberBahn/Typenblatt_VorstellwagenBz%20102-103.pdf

Wirkt wahrscheinlich etwas klein vor Deiner Lok, vor allem optisch in der Höhe.

Viele Grüße
Manfred


Größenverhältnis (Z13)

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 9739
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 20.06.15 23:24    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Tobias & Manfred,


@Tobias, sehr schöne s/w Vorbildfotos Ausruf und


@Manfred, ebenso schöner Nachbau des Wagens top .


Vor allem die Sitzbänke finde ich sehr gelungen ja .


Jetzt bin ich auf die Fahrgäste gespannt ...



Bis dahin, Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 881
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 21.06.15 08:44    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wenn ich mir die Orginalbilder ansehe (Bremsdrehgestelldes Vorstellwagens, Rückansicht Dampflok) Dann sehe ich dort Zahnstangen die wie System Strub bzw von Roll aussehen. In allen Publikationen heißt es aber dass die Schafbergbahn eine Zahnstange nach System Abt hat. Auch das Bremszahnrad ist System Abt. Hat jemand eine Erklärung?
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 247
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 21.06.15 10:58    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Volker,

also das Zahnradsystem ist wirklich das von Abt.

Aber du hast recht auf den älteren Bilder und dem des Bremsgestell des Vorstellwagens könnte man sich täuschen lassen.

Die Zahnschienen im Bahnhofsbereich und auch teilweise an den Stationen, wo es nicht so steil ist, sind einspurig ausgeführt, hier greift nur ein Zahnrad ein. Ansonsten sind immer doppelte Zahnstangen verlegt.

Am Bild des Fahrgestells ist das doppelte Zahnrad nicht so deutlich zu sehen, so dass man meint die Zahnstange und das Zahnrad passen nicht zusammen.

Hier noch zwei Bilder:


Bildschirmfoto_2015-06-21_um_10_48_48 (Z13)



Prellbock:Eingang_Kopie (Z13)


Konnte ich damit Deine Frage beantworten?

Viele Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3594
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 21.06.15 11:42    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

...ich bin Zeuge,
die bauen die "Dinger" wirklich bei den Loks der Schafbergbahn ein : Grins

Schafbergbahn (T 20)


Doch das "System Schirmer " läft sogar auf Riggenbach /Strub Mischung
Winke .....


flexible Grüße
Tobias
DSC_8240 (T 20)

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 247
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 28.02.16 17:34    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo,

nach längerer, schöpferischer und auch arbeitsreicher Pause sind nun so langsam fast Fahrzeugteile gefertigt und sortiert und warten auf die weitere Veredelung und den Zusammenbau.
Heute möchte ich nur mal kurz zeigen was so alles an und in einer der Z-Lok's benötigt wird.

Z 2-4 Teile (Z13)



P1030529 (Z13)



P1030531 (Z13)



P1030533 (Z13)





Die elektrischen Teile sind nicht abgebildet und die Gehäuse sind noch nicht gefertigt.
Von einigen Teilen ist auch nur ein Stück zu sehen oder auch der ganze Satz für
3 Lok's.

Viele Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 247
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 27.11.16 15:22    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Zahnradinteressierte,

nach der Sommerflaute und der „Herbstdepression“ wurde wieder an den Lok’s gearbeitet.

Die vielen Gestänge- und Steuerteile wurden verarbeitet was nicht immer einfach war, da sich irgendwo ein Fehler eingeschlichen hat welcher neue Kolben- und Schieberstangen erforderte. Auch mussten zwei Kolben neu gemacht werden da sie unrund waren und am Zylinderende klemmten.

Nun ist alles montiert und grob eingestellt. In den nächste Tagen werde ich mit Druckluft und viel Öl
die Schieber genau einstellen. Erst danach werden die Lok’s weiter aufgerüstet.

Z1-4 (Z13)

derzeitiger Fertigungsstand

Z1-4 (Z13)

noch genügend Montagematerial

Z1-4 (Z13)

Farbe nach Wunsch

Z1-4 (Z13)

zum fotografieren aufgesetzter Kessel

Z1-4 (Z13)

in Reih und Glied


viele Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
ziller
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.05.2008
Beiträge: 49
Wohnort: Schnaittach

BeitragVerfasst am: 29.11.16 19:04    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Manfred,
ganz große Kunst! Das werden richtig tolle Loks. Wenn ich die Bilder so sehe, bereue ich es, dass ich damals abgesprungen bin.
Traurig
VG
Reiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Z13
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 247
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 16.05.18 15:41    Titel: Re: Schafberglok Z1-4 Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen,

nach viel, viel längerer Zeit als gedacht und nach vielen Hoch und Tiefs ist die erste Lok von dreien fertig. Die Z3 wird demnächst zu ihrem Besitzer nach Österreich überstellt. Die restlichen zwei Lok sollen auch zeitnah fertig werden und sind dann schön in D, A, und CH verteilt.

Anbei ein paar Bilder der Z3


P1040356 (Z13)



P1040357 (Z13)



P1040359 (Z13)



P1040377 (Z13)



P1040378 (Z13)



P1040380 (Z13)



P1040383 (Z13)


Fragen zu Lok werden gerne beantwortet, es wird aber keine weitere davon geben.

Viele Grüße
Manfred

_________________
....Zahn um Zahn den Berg hinauf....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido