%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hast jemand Erfahrung mit Schneidplottern Styrene/Polystyrol

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Thor Windbergs



Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 15
Wohnort: Ludwigsburg, Deutschland

BeitragVerfasst am: 13.01.18 12:37    Titel: Hast jemand Erfahrung mit Schneidplottern Styrene/Polystyrol Antworten mit Zitat

Hallo Kollegen,

Ich baue 1:13.7 Modelle von 60cm Schmalspurbahnen aus Brazilian. Nachdem ich erfolgreich meine erste Scratch-built Zement Wagen aus Polystrol gebaut habe. http://www.7-8ths.info/index.php?topic=16687006.msg104157#msg104157

Bin ich scharf geworden auf CNC-Fräsern wo ich mich für STEPCRAFT 420 entschieden habe, aber es ist immer noch teuer.

Neulich habe ich Schneidplottern entdeckt, was billiger sind und könnte meine Modelbau wesentlich leichter und genauer machen.

Kontakt mit eine Lieferant in Deutschland empfehlt mir eine Brother anzuschauen. "Zum Schneiden von 1mm Materialien würde ich Ihnen einen Schneideplotter von Brother empfehlen.
Diese Plotter können Materialien bis zu 1,5 mm schneiden (Ggfs. Tiefschnittmesser + Halter erforderlich).
Dies liegt an dem wesentlich höheren Schneideandruck der Brother Geräte im Vergleich zu den Silhouette Plottern.

Informationen zu den Brother Geräten finden Sie auf unserer Homepage unter:"
https://www.hobbyplotter.de/produkte/schneideplotter/hobbyplotter-scanncut/

Eine Modellbau anbieter aus den USA bietet ein andere an. https://www.micromark.com/Silhouette-CAMEO-3-electronic-cutting-tool

Frage, hat jemand erfahrung mit obrigen Plottern und deren SW?
habe die Ehre
Thor Windbergs

_________________
Member IFPPC (Society for Preservation of Perus Pirapora Railroad) peruspirapora.blogspot.com
Member Frankfurter Feldbahn Muesem
Fireman/Engine Watchman D&S 90-94
Volunteer Georgetown Loop RR 86-88
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido