%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Drehschemelwagen der Harzquerbahn

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
viereka
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 31.12.17 18:06    Titel: Drehschemelwagen der Harzquerbahn Antworten mit Zitat

Wieder Mist gemacht.....
Doppelt gesendet, bitte Löschen


Zuletzt bearbeitet von viereka am 31.12.17 18:13, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
viereka
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 03.11.2005
Beiträge: 407

BeitragVerfasst am: 31.12.17 18:12    Titel: Re: Drehschemelwagen der Harzquerbahn Antworten mit Zitat

Hallo

durch die Vorstellung des Kessel- und des Steinkübelwagens wurde ich noch nach weiteren gedruckten Fahrzeugen der Harzbahnen gefragt.
Es gibt noch die Drehschemelwagen.


DSC_0572 (viereka)


Gebäude, Lok, Gleise und andere Dinge sind nur Ausstattung und gehören nicht zu den Wagen Sehr glücklich Sehr glücklich

P1120071 (viereka)



P1120074 (viereka)


Es können 3 verschiedene Wagentypen erstellt werden.
Drehschemelwagen ohne jegliche Bremse
Drehschemelwagen mit Feststellbremse
Drehschemelwagen mit Saugluftbremse... müßte bei Druckluftverwendung selber modifiziert werden.
Fahrwerk, Drehschemel, Puffer sind gedruckte Bauteile und werden nur nach erfolgter Vorkasse hergestellt.
Eine gedruckte Kupplungsimitation ist möglich. Die Achslager sind aus Weißmetall und müssen als Bausatz bei Herrn Strauß besorgt werden. Radsätze, Bremsschläuche und Zettelkästen sind ebenfalls selber zu besorgen.
Beschriftung entsprechend der Bremsversion, Holzbohlenbelag kann mit organisiert werden. Eine Metallplatte zwecks Massenerhöhung je nach der Situation bei Teilebeschaffungen bei anderen Projekten ebenfalls , ansonsten "selbst ist der Modellbauer"
Bei Interesse einfach PN an mich.
cu
Hans-Jürgen

Mal schauen, was 2018 realisiert wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido