%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schweizer Häuser

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
manni88
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.12.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 04.12.17 12:07    Titel: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo liebes Forum,
nachdem ich schon einige Zeit als stilles Mitglied die Themen insbesondere im Anblagenbau verfolgt habe, ist es nun an der Zeit mich vorzustellen. Denn nun kann ich endlich auch etwas vorzeigen. Ich bin 49 und seit meiner Kindheit überzeugter LGBler. Anfangs mit der Batteriebahn (ca. 1974) dann der Umschwung auf die elektrische Anlage und dem Versuch die ganze Wohnung zu vergleisen. Nach einiger Jahre Ruhe und Vernachlässigung des Hobbys (war in den Jugendjahren nicht eben hip mit der Eisenbahn "zu spielen"...) und dem Bau des eigenen Hauses nebst Garten reift der Entschluss endlich die ersehnte Gartenbahn im Stil der Schweiz zu errichten. Zwei Alibikinder sind vorhanden, so dass das ja auch alles einen Sinn ergibt.
Als erste Tätigkeit habe ich mir vorgenommen neben einem Gleisplan schon einmal die Realisierung möglichst realistischer Geäude im Engadiner-/Walliser Stil zu bauen. Die Ergebnisse füge ich mal anbei.
IMG_2905 (manni88)



IMG_2914 (manni88)



IMG_2920 (manni88)



IMG_3027 (manni88)



IMG_3032 (manni88)



IMG_3035 (manni88)



IMG_3036 (manni88)


[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
HSBahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 56
Wohnort: Bayerische Rhön

BeitragVerfasst am: 04.12.17 22:59    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo Manni,

Deine Häuser können sehen echt gut aus! gut Vor allem im Schnee fühlt man sich als Betrachter gleich ins Engadin versetzt. Mit der Schneeauflage wirken die Häuser gleich noch mal so gut.
Aus welchen Materialien hast Du die Häuser gebaut? Es wäre schön, wenn Du auch über die Herstellung berichten würdest und ein paar Fotos zu Veranschaulichung Deines Häuserbaus beifügen könntest.

Viele Grüße

Christian

_________________
HSB - alpin interpretiert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
manni88
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.12.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 05.12.17 08:36    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Das stimmt natürlich. Ich habe beim Bauen nicht daran gedacht Fotos zu schießen. Aber das sind ja nicht die letzten Gebäude, denn ich habe vor ein kleines Dörfchen zu bauen. Das nächste Projekt soll die Dorfkirche werden. Nun zu den Materialien: Der Rohbau ist aus Styrodurplatten hergestellt, die mit Schrauben und Montagekleber verbunden sind. So wie eigentlich sowieso alles mit Montagekleber für Außen verklebt ist. Fenster sind im Handel erhältliche Fertigelemente, Holzfassaden, Schindeldach kommen von Joker Rügen. Und das Ganze ist nach Plänen gebaut die ich aus dem Buch "In alten Bauernhäusern leben" gefunden und frei interpretiert habe. Beide Vorbilder stehen zwar im Vorarlberg bzw. Montafon, sind aber sog. Walserhäuser die für die Schweiz typisch sind.
Beim nächsten Mal gibts Fotos von den Zwischenständen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
manni88
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.12.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 08.01.18 09:27    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

So, mein neues Projekt ist gestartet. Der Bau einer Kirche im Stil des Engadin/Graubünden. Dazu habe ich mehrere Fotos und Pläne bestehender Kirchen kombiniert und mir eine Vorlage "gezimmert" die stil- und größentechnisch zu meiner Anlage passt.
IMG_3269 (manni88)

Plan Erdgeschoss

IMG_3271 (manni88)

Fenster anzeichnen

IMG_3272 (manni88)



IMG_3274 (manni88)



IMG_3275 (manni88)



IMG_3278 (manni88)



IMG_3279 (manni88)



IMG_3286 (manni88)



IMG_3288 (manni88)


Die Wände sind aus 30 mm XPS-Dämmung aus dem Baumarkt, Fenster und Dachschindelmatten aus dem Zubehörhandel, das ganze verklebt mit Montagekleber und vernagelt mit Edelstahlstiften. Verputzt wird mit Weißzementspachtel für Außen, feinste Körnung und danach mit weißer Wandfarbe bemalt. Aufgrund zeitlicher Begrenzung musste ich ein wenig Gas geben beim Bau, was sich hier und da leider auf die Genauigkeit ausgewirkt hat. Hoffe aber, das sich das in der fertigen Optik nicht allzusehr auswirken wird. Zumal die Betrachtungsentfernung nachher einiges verwischen wird.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Ronny
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 137
Wohnort: LE

BeitragVerfasst am: 09.01.18 11:24    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo

schönes neues Projekt. Finde die Bauweise sehr interessant und könnte mir vorstellen meine kommenden Häuser nach deinem "Vorbild" nachzubauen.
Würdest du die groben Baupläne veröffentlichen? Interessant wäre für mich die groben Abmaße das es am Ende auch ein Bild im Garten ergibt.

Schöne Grüße und weiterhin gutes Gelingen.

Ronny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Jens
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.11.2006
Beiträge: 212
Wohnort: 14542 Werder/Havel

BeitragVerfasst am: 10.01.18 14:20    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo Manni

Danke für Deinen Bericht, mach weiter so.

Viel Spaß beim bauen

wünscht

Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
manni88
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.12.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 12.01.18 09:33    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo Ronny,

ich hab mal einige meiner Dateien hochgeladen, die als Grundlage für meine Pläne herhalten mussten. Ich hab mir beim Bauen immer noch die künstlerische Freiheit erlaubt diese abzuändern. Grundsätzlich habe ich diese auf den Maßstab 1:22,5 gezoomt und dann ausgedruckt (da wir einen Plotter im Büro haben, war das recht einfach)um die Umrisse direkt vom Plan mit Bleistift auf die Platten "durchzudrücken".

Viele Grüße
IMG_2937 (manni88)



IMG_2938 (manni88)



IMG_2939 (manni88)



kirche_grundriss (manni88)

Grundriss

LP2-2_Ansicht_1_Layout (manni88)



LP2-3_Ansicht_2_Layout (manni88)



LP2-5_Ansicht_4_Layout (manni88)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 8744
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.01.18 22:56    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo Manni,

Deine fertigen Häuser sehen sehr schön aus Ausruf .

Das auf dem Foto 2920 erinnert an ein Dorf in Graubünden und wie Du die vielen Schindeln gedeckt hast zeigst Du ja jetzt dankeswerter Weise Cool :

Zitat:
Beim nächsten Mal gibts Fotos von den Zwischenständen


und schließe mich Jens an:
Zitat:
Danke für Deinen Bericht, mach weiter so


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
manni88
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 04.12.2017
Beiträge: 53
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 15.01.18 09:29    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

So, nachdem die Nachlieferung der Schiefermatten eingetroffen ist, konnte das Dach fertig gedeckt werden. Außerdem wurden die Fensterbänke gesetzt und die Wände gestrichen. Übrigens: Die Kugel auf der Turmspitze stammt vom eben abdekorierten Christbaum Winke.
Nun fehlt noch die Dachentwässerung mit Rinnen und Fallrohre und die Treppe und das Vordach am Eingang. Danach noch die Kleberspuren am Dach mit Acrylfarbe überpinseln und die Pläne für das nächste Projekt sind schon gedruckt...
IMG_3314 (manni88)



IMG_3315 (manni88)



IMG_3316 (manni88)



IMG_3322 (manni88)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Ronny
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 137
Wohnort: LE

BeitragVerfasst am: 15.01.18 16:35    Titel: Re: Schweizer Häuser Antworten mit Zitat

Hallo

danke für die Bilder und Pläne. Das hilft mir auf jeden Fall weiter.
Bitte weiter berichten Sehr glücklich

Gruß Ronny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Anlagenbau & Zubehör Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido