%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Säuretopfwagen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Klaus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.12.2003
Beiträge: 1641
Wohnort: Treuenbrietzen

BeitragVerfasst am: 17.03.17 16:53    Titel: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo, im Kundenauftrag werde ich im nächsten Winter einen Säuretopfwagen mit 10 Töpfen bauen. Ich hatte eigentlich vor, nebenher für mich einen 2. Wagen zu bauen. Ein guter Freund riet mir aber davon ab, da diese Art von Wagen nicht gefragt seien und ich evtl. darauf sitzen bleibe. Deshalb meine FRage: Gibt es einen Interessenten für einen Säuretopfwagen?

502960_Bad_ElektroNitrum_16 (Klaus)

_________________
Nette Grüße
Klaus

www.Liebherrs-Gartenparadies.de


Zuletzt bearbeitet von Klaus am 19.03.17 17:20, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
T 20
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.01.2009
Beiträge: 3325
Wohnort: Baden Baden

BeitragVerfasst am: 17.03.17 18:16    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

...ich meinte gesagt zu haben, der Säuretopfwagen war selten
(ich hab leider nie einen zu sehen bekommen, auch wenn er bei der DR
bis zur Wende eingesetzt war) und du deshalb ,bevor du einen zweiten
zum Verkauf baust, lieber nachfragen solltest...haste ja nun auch gemacht
Winke
Grüße
Tobias

_________________
Seit 2002 (wieder ) Modellbahner,Interesse vor allen am Echt Dampf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 804
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 18.03.17 10:15    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
ob selten oder nicht, auf alle Fälle interessant.
Jetzt verstehe ich dich aber nicht, du schreibst "nebenher für mich". Das bedeutet doch dass du ihn behalten willst. Oder sollen es 2 Wagen werden und beide stehen zum Verkauf?
Es steht übrigens ein Wagen im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.
Bin derzeit mit dem Bau in 5-Zoll beschäftigt. Echte Tonkrüge habe ich schon, es fehlen aber noch die Deckelverschlüsse. Daher steht ein Besuch in Bochu an, sobald die ihre Winterpause beendet haben.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Klaus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.12.2003
Beiträge: 1641
Wohnort: Treuenbrietzen

BeitragVerfasst am: 18.03.17 14:57    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo Volker, einer ist eine Auftragsarbeit. Und wenn man einen baut, geht doch auch ein zweiter. Den kann ich aber nicht gebrauchen, da ich keine Spur II Anlage habe. Der sucht also einen Interessenten.
Die Töpfe sind aus Lindenholz gedreht, haben eine Bohrung, die mit Bleikugeln gefüllt wird. Die Verschlüsse werden gegossen.
Das Museum in Dahlhausen werde ich sicher im Laufe des Jahres besuchen.
Hast du schon eine Vorstellung, wie du die Wagenkastenstützen fertigen wirst?

_________________
Nette Grüße
Klaus

www.Liebherrs-Gartenparadies.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Major Tom
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 30.05.2003
Beiträge: 71
Wohnort: Malterhausen

BeitragVerfasst am: 18.03.17 19:37    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
wieder ein tolles Projekt!

Im Hafen von Magdeburg steht ein Saeuretopfwagen wie auf dem Foto nur ohne Bremserhaus.
Anbei ein Link zur Eisenbahnfreunde - Site.

http://www.mebf.de/wp-content/uploads/Topfwagen-300x200.jpg

mfG
Dieter

_________________
Es kracht, es zischt, zu sehen is nischt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 804
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 18.03.17 19:39    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
die je 5 senkrechten Wagenkastenstützen sind nach außen offene U-Profile.
Unten längs ist ein L-Profil das auf den Trägern, die die senkrechten Stützen tragen, aufliegt. Diese Träger werde ich wieder aus 4-Kantrohr zuschneiden und fräsen, der Obergurt ist ein nach innen offenes U-Profil und die Diagonalen ebenso, wobei die von außen unten nach mittig oben durchgängig, die anderen in der Mitte getrennt sind und über ein Knotenblech mit 7 Niet verbunden
werden, dies ist aber von Wagen zu Wagen unterschiedlich. Ich werde einen 12-Säuretöpfewagen bauen. Allerdings weiß ich noch nicht, ob mit oder ohne Bremserhaus. Muss mal versuchen Bilder des DB 556090 zu finden.
Volker
Hallo Dieter,
der Magdeburger ist ein 12-Topf-Wagen, vermutlich um 1930 gebaut. Klaus sein Vorbild ist ein 10-Topf-Wagen, gehört eher in die Länderbahnzeit vor 1920.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Klaus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.12.2003
Beiträge: 1641
Wohnort: Treuenbrietzen

BeitragVerfasst am: 18.03.17 20:29    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

"die je 5 senkrechten Wagenkastenstützen sind nach außen offene U-Profile."
Hallo Volker, genau das ist es. Wirst du die Wagenkastenstützen fräsen oder gießen?

_________________
Nette Grüße
Klaus

www.Liebherrs-Gartenparadies.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
volkerS
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.04.2012
Beiträge: 804
Wohnort: Bermersheim

BeitragVerfasst am: 19.03.17 03:58    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo Klaus,
für die Stützen greife ich auf verfügbares Stahlprofil zurück,
die Tragarme der Stützen fräse ich aus 4-Kant Rohr. Bei deinem Wagen sind die Tragarme ja aus gebogenem Flachstahl. Je nach Vorbild gab es auch Stahlplatten, die im Längsträger eingeschweißt waren. Je nach genauem Vorbild und den sich daraus ergebenden Maßen wird sich bei deinem Vorhaben Fräßen oder Ätzen und Kanten nicht vermeiden lassen. Ich kenne allerdings die Orginalzeichnung deines Wagens nicht.
Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Klaus
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.12.2003
Beiträge: 1641
Wohnort: Treuenbrietzen

BeitragVerfasst am: 10.08.17 18:48    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo, es sind 5 Monate vergangen und ich kann den ersten der drei geplanten Wagen vor zeigen. Bilder vom Baufortschritt habe ich nicht gemacht, das werde ich bei bem Bau der anderen Wagen tun. Nur so viel:
der Auftraggeber hat die Töpfe aus Lindenholz drechseln lassen.
Der Wagen wurde überwiegend aus MS gebaut. Für die Sicherung der Töpfe habe ich 2 mm Sperrholz verwendet. Die Kupplungen fehlen noch, die wird der Auftraggeber selber anbauen, da es spezielle Doppelhakenkupplungen sind, die er noch nicht hat.

Topf_1 (Klaus)



Topf_2 (Klaus)



Topf_3 (Klaus)



Topf_4 (Klaus)



Topf_5 (Klaus)



Topf_6 (Klaus)



Topf_7 (Klaus)

_________________
Nette Grüße
Klaus

www.Liebherrs-Gartenparadies.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Battli
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.09.2011
Beiträge: 297
Wohnort: Somerset West/Cape Town

BeitragVerfasst am: 10.08.17 20:40    Titel: Re: Säuretopfwagen Antworten mit Zitat

Hallo Klaus!
Das ist ja mal wieder Wahnsinn was du da praesentierst!
Da kommen einem die (Freuden-)Traenen.
Cheers
Battli

_________________
Meine Website: www.trainmaster48.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido