%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frage zu einem Live-Steamer aus GB

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
kh_riefer
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 19.07.2008
Beiträge: 20
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 18.07.17 13:27    Titel: Frage zu einem Live-Steamer aus GB Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

vor mehr als 20 Jahren habe ich diesen kleinen Live-Steamer (SM32) aus England mitgebracht:



Ich habe ihn damals einige Male probelaufen lassen und dann - mangels permanenter Betriebsmöglichkeiten - irgendwo verstaut. Nachdem sich jetzt eine Möglichkeit bietet, habe ich ihn wieder hervorgekramt, die zugehörige Betriebsanleitung aber nicht mehr gefunden. Bevor ich das Teil nach so langer Zeit wieder in Betrieb nehme, möchte ich natürlich gerne die evtl. notwendigen Wartungsarbeiten vornehmen, bin aber mit der Materie nicht sehr vertraut. Weiss vielleicht jemand von Euch, wer der Hersteller sein könnte (Roundhouse?). Oder hat vielleicht jemand so eine Lok und kann mir ggf. eine Kopie des "Manuals" zukommen lassen? Sie ist für 32 mm Spurweite gebaut, die Räder können auf der Achse verschoben werden, so dass sie auch auf 45 mm Spurweite zu betreiben ist. Ein kleine Zweihebel-Fernsteuerung ist auch dabei.

Für hilfreiche Hinweise bin ich sehr dankbar!
Karl Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Ralph
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 02.03.2003
Beiträge: 286
Wohnort: Nörvenich

BeitragVerfasst am: 18.07.17 16:02    Titel: Re: Frage zu einem Live-Steamer aus GB Antworten mit Zitat

Hallo Karl heinz

die Lok dürfte von Pearse aus England sein . Robuste einfache Technik .

Am besten einfach mal vorbei kommen und wir nehmen die Lok gemeinsam in Betrieb .

MFG. Ralph Reppingen

www.reppingen.de

PS : 32mm Gleiskreis ist vorhanden

_________________
Hauptsache mit Dampf im Maßstab 1 zu 22,5 und 1 zu 13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
MiLü-Bahn
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.02.2004
Beiträge: 69
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 18.07.17 23:23    Titel: Re: Frage zu einem Live-Steamer aus GB Antworten mit Zitat

Hallo Karl-Heinz,

bei 32mm werde ich immer gleich hellhörig und habe mal im Netz unter Livesteam Pearse gestöbert. Dabei habe ich folgendes gefunden:
http://www.sidestreet.info/Gallery/Gallery8/Ga8.html
Das scheint Deine Lok zu sein. Die Beschreibung ist vielleicht nicht eine direkte Betriebsanleitung (und außerdem in englisch), aber einige Details werden zumindest beschrieben. Vielleicht hilft Dir das für den Anfang weiter.

Gruß Micha (MiLü-Bahn)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido