%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Feldbahn auf 10 1/4"

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Largy
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 202
Wohnort: Eggersdorf bei Graz

BeitragVerfasst am: 17.05.17 11:43    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Servus Helmut,

Ja, ich habe eine Spurerweiterung von ca 5mm gemacht. Wichtig ist, dass du beim Verlegen dann darauf achtest, dass die Profilinnenseiten bei Stößen zwischen Geraden und Bögen plan sind. Sonst kommt es leicht zu Entgleisungen. Sollten sich die Profile nicht von selbst in Position bringen, habe ich mit einer Maschinenwinde nachgeholfen und die Geraden etwas gespreizt.

LG,
Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Largy
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 202
Wohnort: Eggersdorf bei Graz

BeitragVerfasst am: 17.06.17 18:12    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Servus,

nach einiger Zeit gibt es jetzt wieder ein Update. Die letzten Wochen habe ich hauptäschlich für Details aufgewendet. Dort und da waren gehäuft Entgleisungen feststellbar. Der Verzug vom Schweißen einiger Weichen hatte auch Probleme verursacht. Die große Runde funktioniert jetzt schon recht gut- fast alle Abschnitte können mit Höchstgeschwindigkeit durchfahren werden.


Zuerst wurden alle drei Cattle- Grids fertiggestellt. Die Versuche mit den Pferden zeigten, dass die Abschreckung so groß ist, dass sie nicht einmal in die Nähe gehen. Die Grabungsarbeiten haben den Boden natürlich etwas verändert. Die Auswirkungen sind durch nicht abfließendes Wasser in der Vertiefung des Übergangs erkennbar.


Bevor das Gras angeseht wurde, habe ich die Anschlüsse des Terrains an die Bahntrasse abgezogen. Die Unebenheiten und teilweise notwendigen Einschnitte um den Gefälleausgleich realisieren zu können, sind nun Geschichte.


Hinter dem Haus zweigt das Gleis zur Werkstatt ab. Es liegt aber momentan nur provisorisch auf Schotter.


Der restliche Bereich der hinteren Tenne wurde mittels Lieferbeton betoniert. Leider mussten aufgrund der schlechten Zugängigkeit die 6m³ Beton mit Schubkarren an Ort und Stelle gebracht werden. Das war aber auch innerhalb 50 Minuten Dank 2 Helfer erledigt.


Der Bereich zwischen den Schienen wurde dann später mit der Mischmaschine betoniert.


Der starke Wind kam wie gerufen, so konnte ich mit den geknickten Bäumen den Rungenwagen beladen und die Lok mal wieder auf ihre Leistungsfähigkeit testen. Auch das steilste Teilstück im hinteren Bereich des Hofes konnte die Lok nicht in die Knie zwingen. Was man allerdings sofort merkt, ist der Bewuchs in Gleisnähe. Beim Überfahren solcher Stellen kann es durchaus passieren, dass man korrigierend eingreifen muss, sonst würde die Lok schleudern.


Der unbeladene Wagen vor dem Rungenwagen machte widererwarten aber keine Probleme bei der Testfahrt. Er blieb dank der Korrekturen des Gleisbetts immer auf Schiene.


Eine zufällig vorbeifliegende Drohne machte diese Bilder. Man kann schön das gesamte Ausmaß erkennen. Die braunen Flecken werden auch bald wieder mit Gras bewachsen sein. Spätestens nächstes Jahr wird sich die Bahn schön in die Umgebung eingliedern.


Auf der Rückseite des Hofes kann man noch den Betonschotterhaufen erkennen, sowie unterhalb die Reste des Gleisschotters, den ich mir für Korrekturen aufbehalten habe.

Grüße,
Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
der Verrückte
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 10.07.2016
Beiträge: 67
Wohnort: bei Berlin

BeitragVerfasst am: 17.06.17 19:12    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

...zufällig vorbei fliegende Drohne... Lachend
Ja wenn man denn einen grossen Garten hat...
Mal dran gedacht, die Grundstücke auf der anderen Strassenseite mit ans Netz zu binden?
Ick bin einigermassen beeindruckt. Weiter so!
Gruss, Ole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 934
Wohnort: Uhlenbüttel

BeitragVerfasst am: 17.06.17 20:58    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Sers Valentin,

Largy hat folgendes geschrieben::
... Zuerst wurden alle drei Cattle- Grids fertiggestellt. Die Versuche mit den Pferden zeigten, dass die Abschreckung so groß ist, dass sie nicht einmal in die Nähe gehen ...


... es freut mich zu lesen, dass die Lösung mit den Cattle Grids funktioniert ... Sehr glücklich

Eine Bitte hätt' ich noch: Könntest Du mir die Höhe des Rahmens Deiner Lok nennen?

Freundliche Grüße nach AT

_________________
Gerald
Feldbahnmodellbau in 1:16 & 1:22,5
Scale 1/16 & 1/22,5 light industrial railway modelling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Largy
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 202
Wohnort: Eggersdorf bei Graz

BeitragVerfasst am: 18.06.17 08:38    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Servus,

@Ole: Mein Nachbar ist von der Konkurrenz- Taxiunternehmer. Der Anschluss da rüber wird einiges an Überzeugungsarbeit kosten Winke

@Gerald:
Ich hab dir eine Zeichnung mit den wichtigesten Maßen reingestellt...


Grüße,
Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 934
Wohnort: Uhlenbüttel

BeitragVerfasst am: 18.06.17 14:29    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Largy hat folgendes geschrieben::

@Gerald:
Ich hab dir eine Zeichnung mit den wichtigesten Maßen reingestellt...


... 1.000 Dank ... Cool

_________________
Gerald
Feldbahnmodellbau in 1:16 & 1:22,5
Scale 1/16 & 1/22,5 light industrial railway modelling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 7599
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.06.17 18:59    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Hallo Valentin,

den Fortschritten und Aktionen auf Deiner Großbaustelle schaue ich ja nur staunend zu: einfach grandios lupe bin dafür Respekt .

Aber Deine ausführlichen Berichte mit Bildern und Filmen - das ist zudem noch besonders (gut) Ausruf


In Deinem letzten Beitrag (17.6.) sind natürlich die Copterbilder (es war doch hoffentlich nicht doch eine Drohne des österreichischen Militärs Winke Winke Frage ) einfach nur genial - da gehst Du jetzt richtig in die 3te Dimension Geschockt .


Aber besonders gelungen finde ich zudem (wieder) das 6te Bild:




Aufzählung Perfekter (gestaffelter) Hintergrund, reale Komposition, die Strecke in die ´Natur´ eingebunden, mit dem Traktorgespann eine ´Fortsetzung´ zu vermuten ... Schlaumeier


Und dann noch die ´Fuhre´ selbst: die Baumstämme - und was für welche Ausruf


Da ist das Gewicht der Ladung richtig zu spüren, die Länge derselben und auch der Zweck und Funktion des ´Pakets´ selbst: Stämme, Ketten, Auflagen, stabile Rungenwagen.


Da freue (nicht nur) ich mich auf weitere Berichte, Bilder und Filme von Dir Sehr glücklich .


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Largy
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.10.2016
Beiträge: 202
Wohnort: Eggersdorf bei Graz

BeitragVerfasst am: 12.07.17 19:16    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Servus,

Danke an den Kellerbahner für die netten Worte! Du hast das ganz gut analysiert- das Foto ist nicht zufällig so entstanden. Es hätte zum einen auch vor 40 Jahren aufgenommen sein können und zum anderen habe ich, wie du schon erwähnt hast, besonders auf die Integration in die Landschaft geachtet. Die Natur leistet ihren Beitrag in Form von Gras und Vegetation, sodass fast alle Spuren des Umbaus Geschichte sind.

Nachdem mich mein Lieferant für Normteile leider sitzen hat lassen und ich in meiner Urlaubswoche leider nicht die Fortschritte machen kann, die ich mir gedacht habe, gibt es schon mal ein paar Bilder von den Einzelteilen. Vielleicht hat ja schon jemand eine Idee, was das werden könnte...









Grüße,
Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
kartonbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.03.2008
Beiträge: 934
Wohnort: Uhlenbüttel

BeitragVerfasst am: 12.07.17 19:46    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

Largy hat folgendes geschrieben::
... Vielleicht hat ja schon jemand eine Idee, was das werden könnte...


Der Speisewagen (Grill und Biertender) vielleicht? Nicht, dass ich da etwas Entsprechendes erkennen würde, sondern weil Du den (weiter vorn im Thread) erwähnt hast ... Augenrollen

Freundliche Grüße

_________________
Gerald
Feldbahnmodellbau in 1:16 & 1:22,5
Scale 1/16 & 1/22,5 light industrial railway modelling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
maxrani



Anmeldungsdatum: 01.02.2015
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 13.07.17 14:15    Titel: Re: Feldbahn auf 10 1/4" Antworten mit Zitat

e veramente un sogno per ogni appassionato!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido