%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Spur II 64mm SBB Ae 6/6

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Peter_T1958
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 09.07.2014
Beiträge: 61
Wohnort: Schaffhausen (Schweiz)

BeitragVerfasst am: 28.03.17 13:40    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael

Eigentlich erstaunt es mich, dass du keine Rückmeldung zu deiner Arbeit erhältst, denn was du hier zeigst gefällt mir sehr. Gerade die Schneeräumer hast du jetzt perfekt hingekriegt - dies trotz der anfänglichen Rückschläge. Du zeigst hier auf, dass man auch "am Küchentisch" tollen Modellbau betreiben kann. Auch ich gehöre zu dieser Sparte von Modellbauern und habe deshalb immer wieder Freude an deinen Updates!

Peter

_________________
"Siplicity is the ultimate sophistication" -Leonardo Da Vinci-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
giovanni
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 01.06.2003
Beiträge: 533
Wohnort: Kt. Aargau / CH

BeitragVerfasst am: 29.03.17 17:22    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

wer ist der holländische Zulieferer deiner Druckteile ? Mein Problem ist nämlich 6 Stück Loklaternen in Regelspur 2 Grösse.

Hans
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 562
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 30.03.17 09:43    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Hans

Ich lasse meine Teile bei shapeways drucken:

https://www.shapeways.com/

Loklaternen für Regelspur tönt sehr spannend. Dampf?

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Regelspurliebhaber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 08.01.2008
Beiträge: 153
Wohnort: Unterfranken

BeitragVerfasst am: 31.03.17 13:57    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Hans,

schau mal hier:

http://mikes-bahnarchiv.de/26301.html


Gruß

www.spurII.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 562
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 10.04.17 12:24    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo stille Mitleser

Noch immer konnte sich die Fertigung nicht überwinden die Führerhäuser zu beginnen. Das Konstruktionsbüro war schon einige Male mit Plänen beim Fertigungsleiter im Büro, aber aussenstehende berichten regelmässig von Kopfschütteln, Hände verwerfen, roten Köpfen und erhöhter Lautstärke.
Da muss wohl eine höhere Stelle richtungsweisend eingreifen.

Damit die Verzögerung nicht als Arbeitsverweigerung interpretiert werden kann wurde weiter an kleinen aber auch wichtigen Teilen weitergearbeitet.

Anders als bei den Seitenwänden wo die Wand und der Rahmen nahtlos ineinander übergehen ist das bei der Front etwas anders. Der Rahmen mit der Pufferbohle hat eine andere Form als das Führerhaus. macht ja auch Sinn, gepfeilte Pufferbohlen, na ja. Also gibt am Übergang Pufferbohle Front einen Absatz, welche mit Riffelblech (bzw. Tränenblech) abgedeckt ist. Das macht wiederum sehr viel Sinn, dann zusammen mit einer Haltestange erleichert das Ganze die Servicearbeiten an Frontscheiben usw ungemein.

Leider haben die Teile ein paar formtechnische Herausforderungen, welche wohl mit einer CNC Maschine problemlos umgesetzt werden könnten, aber eben die SLM ist da bekanntlich noch nicht so weit.

Also haben die Formenbauer wieder mal alles gegeben und hier das Resultat.

Hier der erste Teil der Form mit der Innenkontur, sprich dem Verlauf des zukünftigen Führerhauses. Die PS Teile sind schon ausgefräst

2017_M_rz_2_14_ (Trambahner)


Nun kommt die Form für die Aussenkontur zum Einsatz. Wobei sichergestellt werden muss, dass die PS Teile auch schön richtig liegen.

2017_M_rz_2_11_ (Trambahner)


2017_M_rz_2_12_ (Trambahner)


Von oben sieht dass dann so aus.

2017_M_rz_2_10_ (Trambahner)


Und das fertige Resultat spricht wieder für die manuellen Fähigkeiten der SLM-Belegschaft

2017_M_rz_2_7_ (Trambahner)


Die Schablonen entstehen übrigend aus 5 - 8mm MdF. Normalerweise werden zwei Hälften zusammengeschraubt, gemeinsam bearbeitet, danach getrennt und an der Spiegelachse verleimt um absolute Gleichmässigkeit zu erreichen.

Die gefertigten Teile bestehen aus 0.5mm PS und haben keine Struktur. Auf Detailfotos der Ae 6/6 ist zu sehen, dass unter dem Riffelbelch noch eine ca. 1cm dicke Auflage besteht.

So jetzt ist aber erst mal Schluss, die Geschäftsleitung hat zur Dringlichkeitssitzung gerufen.

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 7711
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.04.17 12:47    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

als auch
Zitat:
stille[r] Mitleser

dennoch Anerkennung für das Schaffen in Deinem Konstruktionsbüro für die Arbeiten
Zitat:
welche wohl mit einer CNC Maschine problemlos umgesetzt werden könnten

aber
Zitat:
eben die SLM ist da bekanntlich noch nicht so weit

mit dieser modernen Technik ist. Das trifft auf die Braunlage´sche Werkstatt ja dito zu Winke

Deine Fertigungsmethode mit MDF-Schablonen ist faszinierend (gut). Das ist Aufwand ... der sich lohnt Ausruf


Ich hoffe das
Zitat:
die Geschäftsleitung [hat] zur Dringlichkeitssitzung gerufen

hat um Dir noch weitere Unterstützung zeitlich und finanzieller Art zuzusichern Winke , damit wir den Fortgang Deiner Arbeiten, wenn auch oft ´still´, mitverfolgen können fleh an .


Ostergruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Trambahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 562
Wohnort: Schaffhausen/CH

BeitragVerfasst am: 19.04.17 10:13    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Kellerbahner und weitere Interessierte

Die Besprechung hat stattgefunden und es wurden mehrer Punkte geklärt.

Hauptthema war überraschenderweise nicht das Führerhaus-Problem, sondern der Zeitaufwand für Aktivitäten ausserhalb der Fertigungshallen. Namentlich die Zeit vor dem Computer um Bilder zu sortieren, Berichte zu tippen usw...

Die Geschäftsführung ist teilweise der Ansicht, dass Aufwand und Nutzen nicht ganz Hand in Hand gehen. Glücklicherweise hat der gute Kellerbahner die Situation etwas entschärfen können... Grins

Beim Führerhaus konnte eine Einigung erzielt und das weitere Vorgehen abgestimmt werden. Die Fertigung hatte ja folgende Bedenken:
Das Führerhaus sollte ja gemäss Planung in der gleichen Weise wie die Schneeräumer gebaut werden. Die geometrische Form ist im Prinzip gleich, nur halt etwas höher. Beim Schneeräumer hat sich jedoch gezeigt, dass die 6x0.5mm PS doch höhere Spannungen aufweisen als vermutet, und das flächige verleimen gerade in den Rundungen nicht immer sauber gelingt.
Zusätzlich hat das Führerhaus ja noch Fenster, welche auch präzise liegen müssen. Vor dem Verleimen ausschneiden ist durch die kleinen Abweichungen beim Verleimen der Schichten schlecht möglich, zudem wird es dadurch schwer die Radien herzustellen. Nach dem Verleimen ausschneiden ist wegen der Zugänglichkeit auf der Innenseite auch nicht einfacher. zudem muss auf einer Seite ja noch eine Türe berücksichtigt werden welche sehr präzise zu den schon vorhandenen Trittstufen am Lokkasten passen muss.
Kurzum, zuviel Präzision und zuwenig Möglichkeit diese einzuhalten.

Auf Vorschlag der Fertigung wird deshalb die Front aus verschiedenen Einzelteilen aufgebaut. 2 Seitenwände, 2 Frontteile und 2 Rundungen.

Zuerst wurde wie inzwischen üblich eine entsprechende Schablone gefertigt:

2017_April_1_8_ (Trambahner)


Das grosse Problem der richtigen Rundung wurde nach einem Geistesblitz des Konstrukteurs aus etwas branchenfremden Material angefertigt. 25mm Elektrorohr.

Hier sieht man den Wandel vom Elektrorohr zum abgerundeten Eckpfosten

2017_M_rz_2_2_ (Trambahner)


2017_April_1_3_ (Trambahner)


Und hier schon mal an der Schablone angelehnt

2017_April_1_2_ (Trambahner)


Im Moment liegen die ersten Seitenteile zum verleimen bereit.
Es würde bei Interesse also noch viel zu berichten geben

_________________
Gruss
Michael

The man who never made a compromise never build a model railroad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Frédéric
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.08.2011
Beiträge: 301

BeitragVerfasst am: 19.04.17 10:41    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

ich finde Deinen Baubericht äußerst spannend und lesenswert und ganz besonders freuen mich solche Einblicke in die eigentliche Fertigung. Also: Interesse Ausruf

Ich würde an Deiner Stelle übrigens nicht so sehr nach den tatsächlich gegebenen Antworten schauen. Ich lese oft mit und habe das Gefühl, nichts Nützliches beitragen zu können - und schreibe dann lieber nichts als Nichtssagendes zu schreiben. Ich bin mir sicher, dass ich da nicht der Einzige bin.
Sieh es mal so: Du hast pro Beitrag in diesem Bericht über 400 Aufrufe dieses Threads. Das spricht für sehr reges Interesse an Deinem Projekt, auch wenn es eher stiller Natur ist.

Also bitte nicht entmutigen lassen! Grins

Mit besten Grüßen,

Frédéric
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Lupo60
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.08.2015
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 19.04.17 13:47    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

es ist schon so, wie Frèderik schreibt: man will ja gerne etwas Konstruktives beitragen, anstatt Beiträge mit nur Respekt Respekt Respekt als Inhalt, auch wenn's noch so sehr stimmt. Geht mir hier sehr häufig so.

Aber ich genieße Deinen Baubericht und find's absolut klasse, was Du auf die Beine stellst, mach bitte weiter.

LG,
Wolfgang

_________________
Know-How ist die Summe schlechter Erfahrungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Kellerbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.10.2005
Beiträge: 7711
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.04.17 14:18    Titel: Re: Spur II 64mm SBB Ae 6/6 Antworten mit Zitat

Hallo Michael,

Zitat:
Es würde bei Interesse also noch viel zu berichten geben

Das wurde Dir ja jetzt von mehreren bestätigt ja .

Zitat:
Also bitte nicht entmutigen lassen!

und
Zitat:
mach bitte weiter



Kann aber gut verstehen das
Zitat:
pro Beitrag in diesem Bericht über 400 Aufrufe

allein nicht befriedigt. Vor allem bei d e m rhetorischen und bildlichen Aufwand den Du für uns treibst.


Deshalb sind sicherlich für Dich
Zitat:
Beiträge mit nur Respekt Respekt Respekt als Inhalt

auch keine Belästigung - im Gegenteil, oder Frage


Gruß vom

Kellerbahner

_________________
Schaffe, schaffe, Häusle baue ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Fahrzeuge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido