%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welche Lok mit stehendem Kessel (wahrsch. Crab Mazeppa)?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
_Frank_



Anmeldungsdatum: 04.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04.02.17 15:49    Titel: Welche Lok mit stehendem Kessel (wahrsch. Crab Mazeppa)? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,


nachdem, ich als Tüftler in vielen Bereichen auch schon einige alte (engl.) Dampftraktoren restauriert habe (detaillierte Modelle, nicht Mamod o.ä. Spielzeuge), habe ich nun (endlich) eine Feldbahnlok mit stehendem Kessel gefunden.

Leider weiß niemand mehr, nach welchem Vorbild der Erbauer dieses hübsche 2achsige Modell gebaut hat. Und da ich bisher die besten Infos über dieses Forum finden konnte, habe ich mich angemeldet.

Ich suche also nach dem realen Vorbild für die abgebildete Lok, denn ich möchte den unfertigen linken Teil komplettieren.




Längerfristig würde ich dann Schienen und ein oder zwei passende Wagen anschaffen wollen, wobei mir Zeit und Möglichkeiten evtl. auch den Selbstbau solcher Wagen ermöglichen. Das ganze könnte ich mir dann als Kleinst-Gartenanlage für schönes Wetter vorstellen.


Danke im Voraus für Tipps
Frank


Zuletzt bearbeitet von _Frank_ am 05.02.17 11:05, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Sandfluss
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 27.10.2011
Beiträge: 153
Wohnort: Bern

BeitragVerfasst am: 04.02.17 17:26    Titel: Re: Welche Feldbahnlok mit stehendem Kessel? Antworten mit Zitat

Hallo Frank

Als erstes kam mir eine De Winton Lokomotive in den Sinn. Gebaut wurden sie für die Schieferbrüche in Wales. Sie haben meist einen stehenden Kessel, allerdings sind die Dampfzylinder meist senkrecht stehend neben dem Kessel aufgebaut und nicht horizontal am Rahmen, wie bei deiner Lok. Vielleicht wirst du bei weiteren englischen Stehkessel-Lokomotiven fündig, ich weiss nicht, ob es in Wales noch weitere Lokomotiv-Fabriken gab, die für Grubenbahnen Loks kreierten.

Freundliche Grüsse
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
_Frank_



Anmeldungsdatum: 04.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04.02.17 20:05    Titel: Re: Welche Feldbahnlok mit stehendem Kessel? Antworten mit Zitat

Hallo Peter,

durch Deinen Tipp mit Wales, kam ich (Schaf) erst auf die Idee, mal nach "locomotive vertical boiler" zu suchen ... und siehe HIER - es könnte eine BOSTON-OHIO Crab Jackshaft "Mazeppa" sein, deren Fahrgestell sehr ähnlich aussieht => BILD

Danke
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Vorbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido