%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Meine Sandstrahlkiste

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 742
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 03.12.14 13:34    Titel: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Hallo,
inzwischen gibt es einige Fahrzeug-Rohbauten, die eine gründliche Reinigung vertragen könnten. Die beste aller Ehefrauen schenkte mir vor einiger Zeit ein Logiblast-Sandstrahlgerät zum Geburtstag.
Da lag es nahe, eine passende Kiste zu bauen.
Der Aufbau dürfte fast selbsterklärend sein: vorne 2 kreisrunde Eingrifflöcher mit Gummi, hinten ein Auslass, bei dem ein Dunstabzug-Fettfilter-Vlies das Austreten von Strahlgut verhindern soll. Die Kiste selber gibt es in jedem Supermarkt (oder beim gelb-blauen Schweden) für kleines Geld.
strahlende Grüße
Egidius
Sandstrahlkiste 1 (4heiner)



Sandstrahlkiste 2 (4heiner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Schrauber
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 07.03.2003
Beiträge: 1584
Wohnort: Sonneberg

BeitragVerfasst am: 03.12.14 14:17    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Hallo erstmal,

Die Kiste sieht gut aus. Ich hätte nur eine Frage:
Wie verhinderst Du, das Strahlgut/Staub aus den Grifföffnungen austritt? gruebel

_________________
Gruß Tomas (Schrauber)



"Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 742
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 03.12.14 16:16    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Hallo Tomas,
die Frage habe ich mir auch schon gestellt, aber da die Kiste noch jungfräulich ist, kann ich sie (also die Frage Grins) noch nicht beantworten. Ein Freund, der auch das Logiblast benutzt, berichtet, dass eine gute Reinigungswirkung bereits bei 0,8 atü (oder wie das heute heißt) eintritt. Dabei sei die "Staubentwicklung" minimal.
Deswegen vermute / hoffe ich, dass die Öffnungen nicht unangenehm auffallen. Ansonsten werde ich sie mit Klebeband zukleben.

Grüße
Egidius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Erzwegler
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.10.2011
Beiträge: 50
Wohnort: Oberhessen

BeitragVerfasst am: 03.12.14 19:22    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Hallo Egidius,
eine klasse Idee! Wie wär`s, ein Paar Gummihandschuhe fest in die Grifflöcher einzubauen? Dann kann in diesem Bereich nichts mehr austreten.
Viele Grüße
Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Erzwegler
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 13.10.2011
Beiträge: 50
Wohnort: Oberhessen

BeitragVerfasst am: 03.12.14 19:26    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Hallo Egidius,
eine klasse Idee! Wie wär`s, ein Paar Gummihandschuhe fest in die Grifflöcher einzubauen? Du greifst in die Handschuhe und nimmst Werkstück
und Pistole in der Hand. Eine Durchlassöffnung für den Luftschlauch habe ich wohl übersehen.
Viele Grüße
Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Sandbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 710
Wohnort: Bayern, Tegernsee

BeitragVerfasst am: 03.12.14 22:51    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Hallo,
im Netz findet man ein paar Anleitungen zum Bau solch einer Box.
Gab es da nicht auch hier im Forum schon einmal so einen Bericht?
Ansonsten mal hier reinschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=An6SJCbEF-c


MfG

Sandbahner

_________________
Stoppt Bierquälerei!
Trinkt keine Alkopops.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger Permalink
4heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.10.2005
Beiträge: 742
Wohnort: fonssilvana

BeitragVerfasst am: 03.12.14 23:02    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

Zitat:
ein Paar Gummihandschuhe fest in die Grifflöcher


... die braucht es nicht, da die Grifflöcher durch Gummilamellen ziemlich dicht verschlossen sind.
Wegen des relativ geringen Druckes muss die Kiste übrigens auch nicht hermetisch dicht sein. Da tritt kaum was an Strahlmittel aus.
Grüße
Egidius
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Modor



Anmeldungsdatum: 30.01.2015
Beiträge: 1
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 30.01.15 15:56    Titel: Re: Meine Sandstrahlkiste Antworten mit Zitat

schick und praktisch Grins
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Modellbautechniken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido