%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Reh
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 86
Wohnort: Mitten in Deutschland

BeitragVerfasst am: 22.11.11 15:40    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau Antworten mit Zitat

wulpes62 hat folgendes geschrieben::
Hallo,
hab recht lange überlegt wie ich den Rahmen fertige.
Hab mich nun entschieden den Rahmen aus Stahl zu fertigen und die benötigten
U-Profiele dafür selbst zu fräsen.
Dann kann ich den Rahmen WIG-Schweißen, wird bestimmt etwas stabiler als mit Messing und gelötet.

Ein Profiel konnte ich heute abend fräsen, ging recht gut.
Bild klappt nicht.
Wenn ich dann den Rahmen fertig habe muß ich mich mal mit dem Bilder hochladen befassen.

Gruß
Jürgen


Die Stabilität ist bei dem von mir benutzten hartgelöteten U-Messing-Profil 12x6x1,5mm mehr als ausreichend, es wird ja nochmals 2-fach querversteift eingebaut. Selbst fräsen klingt sehr aufwändig Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
wulpes62
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.08.2011
Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

BeitragVerfasst am: 23.11.11 08:21    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau Antworten mit Zitat

Stimmt schon,
ist wirklich recht aufwendig die Profiele selbst zu fräsen.
Aber ich werd es durchziehn, hab schon ne menge Späne dabei gemacht.
Denke aber das ich heute die Profiele für den Rahmen fertig bekomme.

Gruß
Jürgen



kommen da nicht drei U-Profiel Querstreben rein und dann noch die Bremskonsole.
Stabilität, ich mach meinen Rahmen nach Vorgabemaß 10 X 6 .
12 X 6 ist natürlich stabieler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Reh
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 86
Wohnort: Mitten in Deutschland

BeitragVerfasst am: 23.11.11 09:35    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau Antworten mit Zitat

Ja, sind natürlich 3 Streben. Ich hab es erst mit 10er Profilen versucht, die waren mir zu filigran fürs Model.

wulpes62 hat folgendes geschrieben::
Stimmt schon,
ist wirklich recht aufwendig die Profiele selbst zu fräsen.
Aber ich werd es durchziehn, hab schon ne menge Späne dabei gemacht.
Denke aber das ich heute die Profiele für den Rahmen fertig bekomme.

Gruß
Jürgen



kommen da nicht drei U-Profiel Querstreben rein und dann noch die Bremskonsole.
Stabilität, ich mach meinen Rahmen nach Vorgabemaß 10 X 6 .
12 X 6 ist natürlich stabieler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
wulpes62
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.08.2011
Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

BeitragVerfasst am: 29.11.11 08:28    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau Antworten mit Zitat

Hallo,
die Profiele sind nun fertig gefräst.
Alle Rahmenteile sind auch schon ferig gebohrt und gefräst.
Der Winkel für die Bremskonsole ist auch schon fertig, natürlich auch aus Stahl.
Die senkrechten U-Profiele für die Bremskonsole hab ich auch selbst gefräst und gleich mit Flanschfuß zum verschrauben. (möchte diese Teile nicht hart Löten)
Jetzt fehlen nur noch die Bögen.
Dafür lass ich mir gerade Biegeschablonen stanzen.

Mal sehn ob ich es demnächst schaffe Bilder einzustellen.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
wulpes62
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.08.2011
Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

BeitragVerfasst am: 08.12.11 20:56    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau Antworten mit Zitat

Hallo,
hab jetzt einiges versucht, aber Bilder bekomme ich hir nicht hinein.
Hab einige Bilder bei ; Bilder der Buntbahner ; hochgeladen.
Bekomme sie aber nicht hir hinein.
Rahmen ohne Bögen ist jetzt so weit fertig, auch die Achslager, die Bremskonsole und die Kurbel nebst Spindel.
Hab alles probeweise montiert.
Die Achslager bekommen 6X10er Flanschlager und die Räder werde ich in den nächsten Tagen aus Automatenstahl fertigen.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
wulpes62
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 05.08.2011
Beiträge: 38
Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

BeitragVerfasst am: 09.12.11 13:09    Titel: Re: Lanz Schienentraktor Modell Eigenbau Antworten mit Zitat

Hallo Reh
hast du noch ein paar Detailbilder von der Getriebeplatte?
Ist bestimmt ne recht knifflige Angelegenheit.

Gruß
Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Dampf & Diesel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido