%s Foren-Übersichtbuntbahn.de buntbahn.de
Forum für maßstäblichen Selbstbau von 1:1 bis 1:32
Unser Schwerpunkt ist 1:22,5 (Modelleisenbahn in II, IIm, IIe und IIf)
mehr...
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen
 FotosFoto-Galerie   Aktuelle BeiträgeAktuelle Beiträge   KalenderKalender   Hersteller/BezugsquellenHersteller/Bezugsquellen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

figuren für die gartenbahn

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz
Beiträge ausdrucken :: Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen :: Ganz nach unten  
Autor Nachricht
Jörg
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 23.03.2003
Beiträge: 339
Wohnort: Lippstadt

BeitragVerfasst am: 11.02.08 22:19    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Buntbahner

Thomas seine Figur, Endschuldigung das "Porträit" vom Major a.D. wirkt doppelt so real weil Thomas einen Namen und eine Geschichte vergeben hat.
Vieleicht hat es Herrn Widmann wirklich gegeben, selbst wenn nicht mit Namen wirkt eine Figur eben Realistischer.

sonst verfolge ich die begeisternden Rufe nach Rollifahrern usw mit gemischten Gefühlen, ich gönne im Realen Leben keinem so ein Schicksal.
Der andere Grund ist meine Mutter Jahrgang 1941 sitzt sehr lange Zeit des Tages im Rolli, Winter 1943-1944 ist sie knapp der "Erholungsverschickung" oder wie man das nannte entgangen, sowas prägt eben und auf meiner Anlage die zunächst im Jahr 1932 spielen soll möchte ich halt andere Figuren.
Wer Bilder aus der damaligen Arbeitswelt ansieht wird nicht an heile Welt denken.

Wie gesagt jedem das Seine
bis bald
Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
bkm
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 26.03.2003
Beiträge: 1637
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 11.02.08 22:30    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Christoph,

Regalbahner hat folgendes geschrieben::
...na wenn es die Unfallopfer dann hinter sich haben
'nen Sarg mit Leiche gibt's bei Rainer Schäfer...


ich das wissen, Rainer hat ja den ganzen Friedhof im Angebot.
Ist aber nicht so abwegig, an Bahnstrecken befindet sich dieser oft in der nähe der Gleise. Winke

_________________
Bis dann denn
Peter (BKM)
Normal langsam
snoopy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Permalink
lokschubser
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Im ehemaligen Großherzogtum Oldenburg

BeitragVerfasst am: 11.02.08 23:48    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Nochmal hallo zusammen,

Bevor mich einer missversteht, ich möchte nicht, das ihr euch eure Anlagen jetzt mit Blinden oder Rollifahrern vollstellt.
Aber ihr solltet vielleicht mal bedenken, dass dieser Personenkreis gerne Bus und Bahn benutzt, weil er darauf angewiesen ist.
Wenn der Blindenverein hier eine Tagesfahrt macht stehen da mit Begleitpersonen schon mal 150 - 200 Personen auf dem Bahnsteig. Und wenn Stammtisch ist sind wir manchmal ganz schön am flitzen um auf allen Bahnsteigen alle einzusammeln, die ihren Langstock in die Luft halten um zur Gaststätte gebracht zu werden.
Bei den Rollifahrern ist nicht soviel los, da kommen höchsten 10 zu einer Tagesfahrt. Wie jemand aus dem MS-Verein so schön sagte: Die Bahn kann froh sein, dass unsere Rollifahrer den Hintern nicht hochkriegen, sonst müsste die Bahn einen Sonderzug einplanen.

@ Jörg
Das ist relativ, du hast deine Erfahrungen, die ich nachvollziehen kann.
Ich habe andere, z.B. 2 Rollstuhlfahrerinnen die haben soviel Energie und Lebensfreude, ich freue mich jedesmal darauf, wenn ich mit Ihnen zu tun habe. Die eine ist 83 und die andere ist 6, und jede Minute die ich mit einer der beiden verbringe ist für mich ein Erlebnis.

Die Vorsitzende des MS-Vereins hat mir letztes Jahr erklärt, das sie es als diskriminierend empfindet, das die Spielwarenindustrie in Deutschland Behinderungen jeglicher Art tabuisiert. Sie regt sich heute noch drüber auf, dass Mattel damals die Rollstuhlbarbie, trotz Vorbestellungen im vierstelligen Bereich, in Deutschland nicht verkaufen wollte, weil dafür angeblich kein Markt bestünde.

So und nu ist Schluss für Heute

Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Rudolf
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 1479

BeitragVerfasst am: 12.02.08 07:54    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Peter (BKM),

Du schreibst "Ist aber nicht so abwegig, an Bahnstrecken befindet sich dieser (der Friedhof) oft in der Nähe der Gleise". Da könnte man doch dann ein fliegendes Stichgleis bis direkt vor die Grube bauen mit Abzweig zur Friedhofskapelle. Der Aushub steht in einer Kipplore daneben und auf einem Flachwagen wird der Verstorbene herbeigerollt. Verschoben wird mit einer Dampflok; die ist von vorneherein schon schwarz. Der Trauerzug (da seht Ihr´s!) wird auf offenen Sommerwagen hereingekarrt und dem Pfarrer spendieren wir einen Kanzelwagen. Wäre das nicht ein nettes Thema für ein Modul?

Wem es zu makaber ist, der möge mir meinen Höhenflug/Tiefenflug verzeihen. Meine Worte sind ein Beispiel für den schwarzen Humor vieler Schwerbehinderter. Da haben wir schon ganz andere Sprüche gerissen.

Scherz beiseite.

Kollegen,

die Berührungsangst vor Schwerbehinderten ist da. Ganz eindeutig. Und warum? Viele haben eigentlich nur Angst, etwas dabei falsch zu machen. Es ist nun mal ganz normal, vor Unbekanntem erst mal zurückzutreten. Das ist Instinkt. Aber letzten Endes kann man nichts falsch machen. Die meisten Behinderten kennen diese Zusammenhänge und sind durchaus in der Lage, ihren Helfern zu sagen, wo sie anpacken können und wo nicht. Kein Behinderter ist Euch böse, wenn ihr ihm Hilfe anbietet. Er nimmt sie gerne an, wenn er sie benötigt und er lehnt sie dankend ab, wenn er alleine klarkommt. Wir werden nur sauer, wenn man uns entmündigen will. Wir Behinderte beißen nicht, solange man uns nicht beißt. Seit ich 1976 als Motorradfahrer mit einem LKW Bekanntschaft machen musste, bin ich ein hundertprozentiges Hinkebein und den Rest der Liste erspare ich Euch. Und? Andere können vielleicht keine Modelle bauen. Also was soll´s?

Stellt ruhig Behinderte aller Schattierungen auf Euere Anlagen. Das ist in Ordnung. Es gibt uns!

_________________
Viele Grüße

Rudolf


Zuletzt bearbeitet von Rudolf am 12.02.08 13:17, insgesamt ein Mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
lokschubser
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 06.02.2008
Beiträge: 32
Wohnort: Im ehemaligen Großherzogtum Oldenburg

BeitragVerfasst am: 12.02.08 09:52    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Rudolf

Du hast Ideen, da gruselt sogar mir bei, und ich bin einiges gewohnt.
Obwohl, mir hat mein Großvater mal von einer grösseren Umbettungsaktion in den 20ern erzählt bei der eine Feldbahn verwendet wurde, allerdings durfte die Lok nur vor Materialzügen eingesetzt werden. Der ganze Rest aus Pietätsgründen nur im Handverschub. Auch ein Zugpferd war nicht erlaubt, es hätte ja äpfeln können.

Zurück zu den Figuren, bevor es völlig Off-Topic wird.
Deine Idee mit dem austauschbaren Körperteilen geht mir schon die ganze Zeit im Kopf rum. Dabei müsste es dann aber noch verschiedene Produktlinien geben, weil es den deutschen Normmenschen Gottseidank nicht gibt. Mit 5-6 verschiedenen Teilesätzen von jung bis alt, überschlank bis übergewichtig und klein biss gross müsste man eigentlich schon viel machen können
Wobei ich mir gerade vorstelle wie jemand aus den Teilesätzen "Pubertierende magersüchtige Teens" und "2mtr grosse Bodybuilder" eine Mischfigur zusammenfrokelt. Geschockt

Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Regalbahner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 31.07.2004
Beiträge: 6170
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis

BeitragVerfasst am: 12.02.08 17:50    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Matze,

um mal wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen,
ich habe einen zeitgemäßen T1 Piloten gefunden Winke




Bild gefunden auf http://www.paul-dorscheimer.de


@ alle T1 Bauer der gegenwärtigen Epoche

Schaut euch mal die Beule unten links an.
Hat die schon jemand nachgebildet Frage Verdrehter Teufel

Tschau Christoph

_________________
geht nicht gibt's nicht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 566
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 01.03.08 09:41    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Matze,

gestern habe ich die neue Volldampf bekommen und da war dann auch ein netter Bericht über die bei Prehm angebotenen Figuren drin.

Wie weit ist denn nun Dein "Projekt" für die Buntbahner was anzubieten gediehen??

Würde mich über ein update freuen.

Schöne Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Heiner
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 20.07.2004
Beiträge: 234
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 01.03.08 16:06    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

auf eine Anfrage bei der Firma Preiser zu neuen Lokpersonalen (Diesel und E-Lok sowie zweite Garnitur für Dampfloks) hier ein Auszug der Antwort:

Zitat:
Unser Wunsch ist es, auf Produktvorschläge oder neue Informationen unserer Kunden einzugehen,
doch wir erhalten jährlich eine Vielzahl von Vorschlägen, von denen dann leider nur ein kleiner Teil
realisiert werden kann. Neben etlichen anderen Faktoren ist dies vor allem von der Häufigkeit abhängig,
mit der bestimmte Produktwünsche an uns herangetragen werden.


Es könnte demnach dienlich sein, wenn sich auch andere Buntbahner dementsprechend bei Preiser (info@preiserfiguren.de) äußerten. Grins

_________________
Gruß,
Heiner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Bremsklotz
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 18.04.2006
Beiträge: 475
Wohnort: weit westlich von Nürnberg

BeitragVerfasst am: 01.03.08 18:46    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Heiner & alle,

ich finde überhaupt, daß bei Preise alle möglichen andern Figuren mehr Raum einnehmen, als das Dienstpersonal, das am nächsten und ständig an den Fahrzeugen und Betriebseinrichtungen dran ist. Was schert einen Modellbahner ein Schwarzer in einem lindgrünen Badeanzug und einer Kamera vor dem Gesicht ? Das war bestimmt kein 'Massenwunsch, den man realisieren mußte', sondern die Schnapsidee eines Marketingmenschen ...

Heute kennt jeder auf den ersten, flüchtigen Blick die Güterbodenarbeiter, den Choleriker mit der Brille und den Bauern mit dem Leiterwagen. Die Figuren sind brillant, keine Frage. Aber wieviele andere, bahnfremde Gestalten gibt es ? Nach meinem Empfinden zuviele ! Nicht jeder ist ein Künstler, der sowas wirklich überzeugend selbermachen kann. Da wäre es an der wohl potentesten Firma, sich auf das zu besinnen, um was es geht: um die Eisenbahn.

Grüße
Hans-Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Permalink
Eisenbahnfreak
Buntbahner
Buntbahner


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 566
Wohnort: 88690 Uhldingen-Mühlhofen

BeitragVerfasst am: 27.03.08 16:52    Titel: Re: figuren für die gartenbahn Antworten mit Zitat

Hallo Matze,

erst machst Du einen auf eilig und dann ist ewig nichts mehr von Dir zu hören. Schäme Dich

Wenn Du ernsthaft Interesse an den Buntbahnern hast, (so hatte ich das mal verstanden), dann würde ich mich anders präsentieren Winke

Also bitte, bring uns mal auf den aktuellen Stand, ansonsten wird das hier nix. Mauer Mauer

Schöne Grüße
Joachim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Permalink
Diese Beiträge einschränken und sortieren (Einstellung wird gespeichert):   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    buntbahn.de Foren-Übersicht -> Marktplatz Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Impressum   Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
+ Erweiterungen von fido