buntbahn.de

Veranstaltungen - Internationaler WELTFRAUENTAG


Otter1 - 08.03.03 14:25
Titel: Internationaler WELTFRAUENTAG
Tach,

auch wenn wir uns im Modellbahnbereich weitgehend in einer der letzten weitgehend "frauenfreien Zonen" bewegen, so wäre es vielleicht eine nette Geste, unseren jeweiligen Lebensabschnittsgefährtinnen anläßlich des heutigen Internationalem WELTFRAUENTAG ein Dankeschön zu sagen.
Dieser Tag wurde weltweit 1913 erstmalig begangen. Damals hatten Frauen in diesem Land noch nicht mal das Wahlrecht.

Die Nelke im Putzeimer ist vermutlich nicht die passende Geste, aber wie wäre es, die derzeitige Lieblingslok, falls noch nicht geschehen, nach IHR zu benennen. Andere Vorschläge für den "netten Modelbahner von Nebenan"
werden hier sicherlich ebenfalls dankend zur Kenntnis genommen.

Und wehe, Ihr vergeßt nächstes Jahr wieder den Internationalen Hamstertag, der bekanntlich jeweils am 29.Februar begangen wird.

Schönes Wochenende

wünscht

Otter 1
viereka z-Stellung - 08.03.03 14:34
Titel: Frauentag
Hallo Otter,
habe ich da etwas falsch verstanden? Jahrelang wurde der Frauentag gefeiert um die "Anstrengungen der Frauen um die Entwicklung der sozialistischen Gesellschaftsordung" zu würdigen. Die Girls hingen dann in den Betrieben herum, wurden von den Herren der Kombinatsleitungen bedient und gingen meist besoffen nach Hause. Sehr glücklich Geschockt
Bei mir trägt ein Gartenbahnwagen als Nummer das Geburtsdatum meiner Holden. Außerdem habe ich mich heute anstandslos dem Diktat gebeugt und im Garten aufgeräumt. Meinst Du, das reicht mit dem Feiertag Sehr glücklich Sehr glücklich
cu
Hans-Jürgen
Anonymous - 08.03.03 15:38
Titel: Internationaler Weltfrauentach
Auch Tach, Otter Sehr glücklich

dieses unser Hobby kann man wahrlich nicht gerade als frauenfreundlich bezeichnen, es sei denn, man stört gerade die Aktivitäten besserer Hälften,
meistens nicht nur am Internationalen Weltfrauentag! Verlegen Verlegen Verlegen

Das führt dann zu solchen Gegebenheiten, dass sich Hans-Jürgen ohne Anstand in den Frondienst im Garten fügt! Geschockt Geschockt Geschockt
Es gibt subtile Proteste, da braucht man gaaaanz feine Antennen. Herr Grün

Aber zurück zum Thema, wo sind sie denn geblieben , die "Sufragetten der Neuzeit", zeig mir ihre Paraden und Treffen, wo wird getanzt und getrunken,
gelacht und gefeiert, ich wäre gerne dabei! Verdrehter Teufel Verdrehter Teufel Verdrehter Teufel

So aber kann ich sie nicht einmal hochleben lassen, trotz Gedenktag Traurig

Karl-Heinz
Mieze - 08.03.03 16:46
Titel: Re: Internationaler WELTFRAUENTAG
Otter1 hat folgendes geschrieben::
Tach,

auch wenn wir uns im Modellbahnbereich weitgehend in einer der letzten weitgehend "frauenfreien Zonen" bewegen, so wäre es vielleicht eine nette Geste, unseren jeweiligen Lebensabschnittsgefährtinnen anläßlich des heutigen Internationalem WELTFRAUENTAG ein Dankeschön zu sagen.


Hallo die Herren!

dieser löblichen Absicht möchte ich in Vertretung aller Modellbahner-Lebens- und Lebensabschnittsgefährtinnen meine Anerkennung aussprechen!

Mann kann Frau ja auch schon mit kleinen Aufmerksamkeiten eine Freude bereiten. Und da eine Lok mit ein wenig Fantasie vielseitig einsetzbar ist - wie diese Illustration zeigt - kann auch Frau so durchaus viel Freude am Umgang mit der Modellbahn haben...



Viele frauliche Grüße,
Mieze
viereka z-Stellung - 08.03.03 17:31
Titel:
Und Hamster Hermann wieder von Hinten...... Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
Karl-Heinz - 08.03.03 17:42
Titel: Internationaler Weltfrauentag
Hi zusammen,

das Bild ist vermutlich am 29. Februar aufgenommen worden, dem Internationalen Hamstertag! Jetzt kann ich auch nachvollziehen, warum Hermann Glitzi, Künstlername "Glitter" so häufig "aushäusig" ist. Geschockt
Angeblich soll er ja immer "im Süden" sein, nun weiß ich, wo "Süden" ist! Lachend Lachend Lachend

Da wäre ich wohl auch an seiner Stelle Verdrehter Teufel Verdrehter Teufel

Karl-Heinz
fido - 08.03.03 18:54
Titel: Internationaler Weltfrauentag
Hai,
unser Otter nimmt den internationalen Weltfrauentag besondern ernst und kümmert sich um seine 5 Frauen und die zwei Hamster. Kein Wunder, das er nicht mehr hier zum schreiben kommt.

Wie aus dem Bild ersichtlich ist, erfreunt unsereiner die holde Weiblichkeit mit etwas handfesten wie eine Flasche Wein, anstatt einem imaginären Geschenk wie den Namen auf einer Lok. Außerdem haben wir schon genug Emmas und Friedas.
squirrel4711 - 08.03.03 18:59
Titel: Hamstertag ?
Hallo Karl-Heinz,
wenn ich mir das Bild genau betrachte glaube ich auch das es am 29. Februar aufgenommen wurde. Das eigentlich Intressante scheint sich links außerhalb des Bildes zu befinden. Entweder gibt´s dort eine tolle Mieze (evtl. auch mehrere) oder das Bild wurde in der Nähe von Detmold aufgenommen und Hermann schaut durch´s Fenster auf sein Denkmal. Lachend Lachend
Ausserdem wundert mich immer was an Modelllokomotiven und Wagen so ohne Schwierigkeiten aussen angehangen werden kann ohne das es zur Schlagseite kommt. Grins Grins
Frage Frage Gibt´s in Franken eigentlich ´was vernünftiges in Flaschen mit Drehverschlüssen Frage Frage
Habe heute auch meinen Frondienst im Garten abgearbeitet Heulend Heulend
Dafür lasse ich mir aber jetzt, Weltfrauentag hin oder her, von meiner Holden in der Badewanne den Rücken schrubben. Verlegen Verlegen Winke
Gruss
squirrel
Ralf - 08.03.03 19:41
Titel: Re: Internationaler Weltfrauentag
Hallo alle zusammen!!

fido hat folgendes geschrieben::
Außerdem haben wir schon genug Emmas und Friedas.


Da möchte ich mal ganz laut protestieren!!!!! Heulend Heulend Heulend Heulend Ich habe nur zwei Emmas, eine sogar geheiratet (vor knapp 5 Jahren). Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
Und diese selbige hat mir dann auch die zweite zum Geburtstag geschenkt!!!!
Grins Grins Grins Grins
Niemals würde ich diese hergeben ! Beide nicht!!!! Winke Winke Winke Grins Geschockt

Gruß vom AW Brockenblick

Ralf
Bommel - 08.03.03 22:37
Titel: Weltgrauentag?
Hallo zusammen,

was soll das denn jetzt für Gefühlsduselei. Braucht es denn unbedingt immer irgendwelche künstliche Feiertage um irgendwelche ungewollten Tätigkeiten zu verrichten? Darf man denn nicht das ganze Jahr über ungestraft mit IHR zusammen Saufen, wie es jeder normale Penner auch macht? Muß das unter "Veranstaltungen" einsortiert werden???
Und warum sollte ich eine Lok nach IHR benennen? Wo bleibt da die Emanzipation? Gibt es denn einen Tag im Jahr, wo ich SIE wenigstens nach einer meiner Lok's benennen darf? (Ich schwöre Euch, ich habe mehr Loks als Frauen!)
NEIIIINNN!!!
Das das nicht so ist, ist auch besser so. Sonst würden sicherlich viele Frauen Namen tragen, wie "Kleine Dicke", "Putzteufel", oder aber auch "Krokodil"... Verdrehter Teufel

Prost!

Steffen
Otter1 - 07.03.04 21:03
Titel: Re: Internationaler WELTFRAUENTAG
Tach,

tja, mal wieder völlig unbemerkt von jedem Buntbahner schleicht sich der berühmt/berüchtigte Termin wieder in den Kalender.

Irgendwelche Ideen? Voriges Jahr kamen ein paar witzige Anmerkungen, Dieses Jahr haben wie 10 mal soviele Mitglieder.

Der Internationale Hamstertag, der 29. Februar, ist natürlich von jedem Buntbahner vergessen worden. Ausser von mir natürlich. Wir waren gut auf der Rolle.
Hermann G. Glitzi ist seitdem immer noch etwas verschnupft und weigert sich, irgendjemand von den Buntbahner zu erzählen, woran er gerade arbeitet. Wird ja sowieso immer nur alles geklaut.

Grüße aus Krähwinkel

Otter 1
Sebbel - 07.03.04 22:54
Titel: Re: Internationaler WELTFRAUENTAG
Tach,

Oh, da kann ich mich ja nur bei unserem hamster entschuldigen Verlegen , das habe ich tatsächlich übersehen Ertrinkend . Will mal hoffen das Hermann die Entschuldigung annimmt und uns trotz dieses Frevels über seine neuesten Projekte berichtet Jonglieren . ich bin ja schon so gespannt. Versprochen, in vier Jahren werde ich sicherlich an den Hamstertag denken Winke , und für das nächste Jahr darf Hermann sich auch raussuchen, ob am 28. Februar oder lieber erst am 1. März Hamstertag ist bin dafür Große Zustimmung Sehr glücklich .

Gruß
Sebbel

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau