buntbahn.de

Umbau & Bausätze - Harzer 99-72-02


eckersbacher - 23.12.04 15:28
Titel: Harzer 99-72-02
So, ich bekam heute ein Päckchen, nicht vom Weihnachtsmann sondern vom Harald Brosch. Darin ein Paar schöne gelaserte Sachen für einen offenen Güterwagen 99-72-02. Passte auch schön alles zusammen. Ich werde nächste Woche den Wagen weiterbauen. Bei Interesse stelle ich dann den Baufortschritt hier ein.



ofgw1 (eckersbacher)



ofgw2 (eckersbacher)

Feldbahn-Alex - 23.12.04 15:32
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt Geschockt

Haben wollen!!!


Gruß
Alexander
eckersbacher - 28.12.04 17:25
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Nun ist er fast fertig geworden. Es fehlen noch ein paar Nietimitationen, die Handbremse,Puffer, Achslager und der Kessel an der Unterseite und ein paar Kleinigkeiten. Auch habe ich die Zeichnungen für das Lasern etwas überarbeitet. Falls Interesse besteht, sende ich diese Harald. Dort könnten dann weitere Wagenkästen gelasert werden. Einiges könnte evtl. filigraner gebaut werden, was jedoch mit meinen bescheidenen Mitteln schwierig ist.Das wäre es erst mal wieder von mir.
ofgw3 (eckersbacher)



ofgw4 (eckersbacher)

Zero - 28.12.04 19:35
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Eckersbacher !

Das sieht sehr interessant aus. Kurz und hoch. Richtig moppelig.
Wieviel wiegt das Modell? Gibt es irgendwo ein Vorbildfoto?
Was hast Du als Achslager vorgesehen? Eigenbau? LGB ?

Guten Rutsch

Zero
eckersbacher - 28.12.04 20:23
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo, als Achslager werde ich wohl welche von Hilpert verwenden, ebenso die Bremse. Der Rahmen ist aus Messingprofilen mit Radlagen von LGB. Das Gewicht geht so. zur Not kommt etwas Ballast rein. Hier mal ein Bild des Vorbildes.
99-72-02-1 (eckersbacher)

Michael Saettler - 29.12.04 13:24
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Eckersbacher,

da winkt Dir doch die Laser Gang mit einem Aufnahmeformular! Dein Modell sieht sehr schön aus und passt herrvorragend in die Harz-Kollektion. wie hast Du die Bühnengeländer hergestellt?

Gruß

Michael
eckersbacher - 30.12.04 00:13
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Vielen Dank für die Blumen. Aber auch einen Dank an Harald.
Bei dem Geländer habe ich Winkelprofil 3x3 mm aus Kunststoff genommen.
Den habe ich für die Rundungen eingeschnitten.

ofgw5 (eckersbacher)

Harald Brosch - 31.12.04 14:43
Titel: Re: Harzer 99-72-02
moin, moin.

Ich bin immer wieder überrascht, was aus dem bisschen Sperrholz werden kann, daß ich hier der Obhut von UPS übergebe.

Leute - irgendwann bin ich auch soweit - aber irgendwo fehlt mit manchmal etwas Zeit, GN15 endlich vernünftig anzufangen.

Tschüß und guten Rutsch

Harald
eckersbacher - 01.01.05 20:20
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Nachdem wohl einige den Wagen bauen wollen, habe ich Harald überarbeitete Laserdateien geschickt. Dort können dann Teile für das Gehäuse des offenen Güterwagen bestellt werden. Das Fahrwerk ist nicht mit gelasert, das habe ich aus Messingprofilen gebaut.
Es ist schon ein neues Projekt in Arbeit. Es ist ein geschlossener Güterwagen der HSB mit hochliegendem Bremsersitz. Naja, mal abwarten.

ges_gw (eckersbacher)

Michael Saettler - 01.01.05 20:49
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Guten Abend Eckersbacher,

wie sieht es denn mit einer Bauanleitung aus? Konntest Du die schon mal andenken? Interessant sicherlich auch Deine Fahrwerkskonstruktion, als Alternative zu den gelaserten Holzteilen. Dann Deine Geländer- und Profilarbeiten als Variante zu den Messingteilen.
Das sind ja jetzt insgesamt schon 5 Wagen aus dem Harz!!!
Wer kann das schon bieten? Grins

Wünsche einen schönen Abend

Michael
Harald Brosch - 21.01.05 21:44
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Moin, moin.

Ich wurde ein paarmal über meine Shopseite angemailt, wann dieser kleine offene Harzer lieferbar ist.
Leider kann ich nicht antworten, wenn da keine Email-Adresse eingetragen wird Grins

Hab Bausätze in der etwas erweiterten Form - siehe das nächste Posting - liegen.

Ich wollte dieses Posting nach ein paar Tagen wieder löschen, in der Hoffnung, daß die Fragesteller es bis dahin gelesen haben. Aber bislang hat sich noch keiner geoutet Grins)

Tschüß

Harald 04.02.2005
eckersbacher - 04.02.05 16:17
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo mal wierder,
Der Wagen ist soweit fertig. Es fehlen nur noch Puffer Bremsleitung und Beschriftung. Eine Bauanleitung ist in Arbeit. Ich habe dem Wagen noch ein Fahrwerk spendiert,welches im Bausatz enthalten ist.
Na denn, auf bald.




ofgw6 (eckersbacher)

Regalbahner - 12.12.06 22:05
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Leute ,

beim Aufräumen meiner Werkstatt fiel mir letztens ein Stück Sperrholz vor die Füße .
Ich erkannte darin einen Laserbausatz von Harald , den ich in Schkeuditz (2005 !) gekauft
und längst vergessen hatte . Ich fand , das es an der Zeit wäre ,
diesem netten Wägelchen etwas Leben einzuhauchen und da ich durch Verschiebungen in
meinen Regalen etwas Platz schaffen konnte und mich ausserdem etwas von meinen
mikroskopischen Kartonbasteleien erholen muss , ging ich gestern Abend an's Werk .


99-72-02_01 (Regalbahner)


Ein Toytrain Fahrgestell wurde etwas umgebastelt , die Position der einen Achse verändert , ebenso die Länge der Deichsel .

99-72-02_02 (Regalbahner)


Einige dem Vorbild etwas ähnlichere Achslagerblenden fanden sich in der Bastelkiste .

99-72-02_03 (Regalbahner)


Die Holzteile wurden fertig geritzt (der Bausatz war nur einseitig gelasert dafür aber billig Winke )

99-72-02_04 (Regalbahner)


Profile und Winkel habe ich aus Kartonstreifen gemacht .

99-72-02_05 (Regalbahner)


Jetzt müssen noch die Pufferbohlen verändert werden , die Türen rein und das Bühnengeländer dran .
Mal sehen wie viele Kleinigkeiten ich noch hinbastel , es soll kein Museumsmodell werden aber dem Original ähnlich sehen .
Ich finde es schade , dass man von diesen Bausätzen so wenige hier sehen kann .
Vielleicht kann ich ja mal jemanden anregen , auch Bilder zu zeigen .


Tschau Christoph
Feldbahn-Alex - 13.12.06 05:41
Titel: Re: Harzer 99-72-02
*seufz*

Hmmm auch bei mir eines der angefangenen Dinge, die im Regal stehen...

Aber anderes hat derzeit Riorität Idee Ausruf
Regalbahner - 16.12.06 21:21
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo zusammen ,

weiter geht's mit dem Wagen .
Eigentlich war er ja am Donnerstag Abend schon fast fertig
aber irgendwie wollte er mir von den Proportionen her nicht so recht gefallen Motzen
Nach dem Studium der mir zur Verfügung stehenden und sich teilweise wiedersprechenden Zeichnungen Winke
und der Bilder vom Harzer Roller und aus der Harzbibel , entschied ich mich schweren Herzens zu einer großen OP Geschockt
Ich schnitt ihm oben einen ganzen Zentimeter ab .
Glücklicherweise hat der Patient überlebt und schaut jetzt ,
nach einem weiteren Tag Arbeit und der Beseitigung der Operationsnarben um Einiges besser aus Sehr glücklich

99-72-02_06 (Regalbahner)

der Erstanstrich


Morgen werde ich mich an die richtige Lackierung und Alterung machen ,
nur eine Beschriftung habe ich noch nicht .

Einen schönen dritten Advent wünscht euch
Christoph
Kellerbahner - 17.12.06 21:44
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Südharz- und Ow-Freunde,

irgendwie habe ich den Eindruck, daß die Vorweihnachtszeit den Bau an Ow´s der Südharzbahn anregt Sehr glücklich Sehr glücklich .

Der Beitrag von Eckersbacher war vor Weihnachten, der von Christoph auch und jetzt habe ich meinen Beitrag geleistet:

http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?t=5483

Ich finde Eure Modelle sehr gut und bin gespannt wie sie weiterwachsen Ausruf .

Schönen 3ten Advent noch, wünscht

Kellerbahner Tannenbaum
Regalbahner - 17.12.06 21:58
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Kellerbahner ,

irgendwie ist mir dein Beitrag damals durch die Lappen gegangen Verlegen
Lag wohl am Urlaub .
Lustig ist aber , dass du auch ein Toy Train Fahrgestell
verwendest hast , allerdings mit mehr Schneiderei als ich .
Aber viele Wege führen bekanntlich zu einem schönen Ow Winke

Heute habe ich den ganzen Tag gepinselt , hat ganz schön gedauert .
Leider kann ich jetzt kein gescheites Bild mehr machen Heulend
Das wird aber morgen nachgereicht .

Tschau Christoph
Regalbahner - 18.12.06 16:49
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Sodale Jetzedle Sehr glücklich

die versprochenen Bilder .
Die Verschmutzung bzw. Alterung hole ich nach wenn die Beschriftung fertig ist .


99-72-02_07 (Regalbahner)



99-72-02_08 (Regalbahner)



99-72-02_09 (Regalbahner)



99-72-02_10 (Regalbahner)



99-72-02_11 (Regalbahner)



99-72-02_12 (Regalbahner)


Das war eine nette kleine Bastelei , hat nicht viel gekostet und wird sicher wieder vorkommen Winke

Verwendete Teile :

ein Toy Train Fahrgestell
selbstgegossene Achslagerblenden
ein Satz LGB V Speichen Räder
ein Lasersatz von Harald Brosch
verschiedener Kupferdraht
Fliegengage
Kartonstreifen
1 mm Polystyrolplatten für die Blechtüren und die Scharniere
Window Colors Konturenfarbe für die Niete .

Jetzt gehts dann erstmal "frisch erholt" mit der Ns2f weiter Winke

Tschau Christoph
bahn-stephan - 18.12.06 17:25
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallöchen Christoph !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also, es ist ein tolles Fahrzeug geworden, obwohl die SHE doch etwas im Schatten der NWE/HSB/Brockenbahn steht. Mach weiter so.
Nur zur Info: Ich verwende Trockenfarben zum Altern(gabs mal vor langer Zeit), auch zum "in die nasse Farbe einpinseln".

Grüße nicht nur an Südharz- oder Ow-Bauer
Bahn-Stephan
Feldbahn-Alex - 18.12.06 18:44
Titel: Re: Harzer 99-72-02
bahn-stephan hat folgendes geschrieben::
obwohl die SHE doch etwas im Schatten der NWE/HSB/Brockenbahn steht. Mach weiter so.
Nur


Ich arbeite daran... demnächst mehr!
Kellerbahner - 23.12.06 19:09
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Christoph,

sieht schon sehr schön aus Dein Ow ! Respekt Danke für die Bilder.

Zitat:
Lustig ist aber , dass du auch ein Toy Train Fahrgestell
verwendest hast , allerdings mit mehr Schneiderei als ich


Das finde ich gerade das Interessante, daß jeder zwar das gleiche Vorbild hat aber doch unterschiedlich ans Werk geht.

Wie machst Du denn die Achslagerblenden ? Aus Resin gegossen ? Was war denn das Vorbild ?

Und bei Deinem Hinweis

Zitat:
Window Colors Konturenfarbe für die Niete


interssiert mich auch, wie Du das gemacht hast. Ich habe inzwischen für meinen Ow Kupferniete unterschiedlicher Größe gekauft. Machst Du die Deinen durch Auftupfen ?

Hallo Feldbahn-Alex,

Zitat:
Ich arbeite daran... demnächst mehr!


da bin bestimmt nicht nur ich gespannt drauf was demnächst zu sehen bzw. lesen ist.

Allen SHE- und Ow-Freunden, und den anderen auch, frohes Basteln !

Kellerbahner
Regalbahner - 23.12.06 20:36
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Kellerbahner ,

danke für das Lob Sehr glücklich
Also die originale der Achslagerblenden waren von einem anderen LGB Wagen Verlegen
Ich hätte genausogut ein "richtiges" Urmodell dafür machen können ,
habe ich ja für die Drehschemelwagen
http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?p=224021&highlight=drehschemelwagen#224021
und die Weyerwagen
http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?p=222734&highlight=weyer+drehgestelle#222734
auch schon gemacht . Ferig sind diese Wagen leider auch noch nicht .
Dafür hat aber die Zeit nicht gelangt . Da die Teile aber keinerlei Funktion haben
und nur mit Sekundenkleber angklebt sind , lässt sich das jederzeit nachholen .

Die Niete habe ich mir vorher angemalt und dann getupft .
Das wird vielleicht nicht so hundertprozentig gleichmäßig ,
geht aber dafür recht schnell und ist unendlich preiswert Winke
Und wenn man nicht zittert und Geduld hat schaut's auch ganz gut aus .

Tschau Christoph

PS . Beschriftung für den Ow kommt im Januar , dann gibt's auch noch ein par Bilder Sehr glücklich
Kellerbahner - 02.01.07 23:18
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Christoph,

absolut super Deine Achslagergießerei Respekt !

Sozusagen die reziproke Würdigung des Spruchs "nicht von Pappe" Applaus .

Danke für die 2 Links, die habe ich mir gleich bei mir unter "Quellen" abgespeichert. Deine Projekte aus Pappe verfolge ich ja schon mit Interesse bin dafür aber der Urformenbau aus derselben ist ein neuer Tipp für mich Heureka . Habe mir auch schon häufiger die Zubehörkataloge für´s Gießen angeschaut. Wenn meine aktuellen Baustellen mal Pause machen komme ich auf deinen Pappe-Trick zurück ... Cool

Für meinen Ow verbaue ich die erstandenen Kupferniete, schaue mich aber schon mal nach Window Colours um Sehr glücklich .
Ich habe Deine Nieten zwar nicht gezählt lupe , sondern nur angeschaut, aber das was ich sehe ist gut .

Wünsche viel Spaß beim weiteren Ow-Basteln,

Kellerbahner
Gleisbauer - 14.05.09 11:18
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Moin,
lange hats bei mir gedauert (erst lag der Bausatz Ewigkeiten rum, dann der Rohbau und jetzt das Modell Winke ),
aber nun ist meine Version des 99-72-02 betriebsbereit (fertig wird er eh nie, der Weg ist das Ziel).
KoKB21_1 (Gleisbauer)

meine Version des 99-72-02

KoKB21_2 (Gleisbauer)


Die Achslager stammen von Ralph Reppingen, Trittstufen, Puffer, Kupplungen und die Türrahmen von miha+.
Ganz exakt habe ich mich nicht ans Vorbild gehalten, aber der Wagen steht ja auch bei meiner Privatbahn (KoKB: Kopenkamper Kleinbahn) im Dienst, und ist wahrscheinlich ein unbekanntes Schwesterfahrzeug zum entsprechenden Wagen der SHE...
Schlußscheibenhalter und Griffstangen sollen nochmal ergänzt werden (aber bei den Schlußscheibenhaltern muß ich erst eine Serie bauen, und dann mache ich die Griffstangen gleich mit). Ob es je eine Bremse geben wird, steht noch in den Sternen, das entscheidet dann die Lust.
Die Beschriftung stammt aus einem P-Touch und wurde mit Klarlack überzogen, um den Glanz zu brechen.
MfG Christoph
Regalbahner - 05.07.12 23:14
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Buntbahner,

das mit dem O Wagen ist lange her,
die Bilder mit Beschriftung und Alterung bin ich wohl schuldig geblieben, Verlegen
hab' sie aber gemacht Winke



Und dann habe ich mich ja inzwischen von der Meterspur verabschiedet ......

Nun ist mir in Schkeuditz dieser Wagen vor die Linse gekommen :



Schön zu sehen, dass es ihm gut geht
und Flaschenöffner hat er auch nicht mehr Lachend

Viele Grüße
Christoph
Rollwagen - 06.07.12 00:15
Titel: Re: Harzer 99-72-02
Hallo Christoph,

die LGB-Lenkachsen konnte ich mit Einbau der neuen Kupplungen ebenfalls festlegen - ich freue mich, dass ich deinem Wagen nach deinem IIm-Ausstieg eine neue Heimat bieten konnte! Grins

Gruß

Martin

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau