buntbahn.de

Anlagenbau & Zubehör - GN15 Anlage : Volkers Bahn


Spureinser - 15.07.21 20:46
Titel: GN15 Anlage : Volkers Bahn
Hallo ihr Feldsinnigen ,

ja ich baue für meinen Nachbarn eine GN15 Analge für eine kleine Nische in seinem Partykeller . Die Grösse wird ca. 750 x 500-600 mm sein . Höhe ca. 400 mm .
Ja da geht nur ein Kreis / Oval mit einem Abzeige zum Lokschuppen / unterstand und einen Anschluß zu der Laderampe , mal schauen , ob das so was wird . Das Hauptgebäude wird im Selbstbau Halbrelief erstellt .
Als erste habe ich mal zwei der vier Loks gebaut , sowie ein paar Wagen . Die gröste Lok eine Akkulok ist ein 3DDruck und auch der kleine Diesel . Die Fahrwerke sind von Helling / Österreich . Gefahren wird auf H0 Gleise von Peco .
Hier ein paar Bilder von den Loks . Die Loks wurden gebaut , damit ich das Lichtraumprofil für den Bau der Gebäude habe .
20210624_180334 (Spureinser)



20210624_180400 (Spureinser)


Die Akkulok im Bau , hier sieht man auch eines von den Helling Fahrwerken . Zwei der Wagen sind zwei ältere Resinmodelle ( glaube aus England ) und einer ein 3Ddruckmodell , welche lackiert und entsprechend gealtert wurden .


20210626_152059 (Spureinser)


Fahrprobe auf meiner 1f Feldbahnanlage nach Digitaleinbau

20210630_173938 (Spureinser)



20210630_174047 (Spureinser)


Die Lok wurde digitalisiert mit einem Decoder von Appel . Die Beleuchtung sind 19 Volt Glühlampen . Die Lok , sowie der Fahrer wurden bemalt und gealtert .
Die Figur wurde mit verschiedenen Maltechniken authentischer gestaltet .

20210706_172342_01 (Spureinser)



20210713_174458 (Spureinser)



20210713_174515 (Spureinser)


Die kleine Diesellok wurde incl. Fahrer auch lackiert und gealtert , bzw. authentischer gestaltet . Die Haare wurden nachgraviert , damit ein besserer D3 Effekt / Wirkung entsteht .

Bis bald eurer Thomas aus den Taunusbergen
folkwang - 21.07.21 13:33
Titel: Re: GN15 Anlage : Volkers Bahn
Da kann man nur sagen:

Spureinser - 03.09.21 17:32
Titel: Re: GN15 Anlage : Volkers Bahn
Hallo ihre Feldsinnigen ,

ich habe ein paar Kleinteile gebaut aus Kunststoff und Weißmetall . Eine Werkbank ist von Pola , ein Amboß , eine Kabeltrommel und eine Werkzeugkiste , da fehlt aber noch einiges an Werkzeug .


Werkbank 1 (Spureinser)



Werkbank 2 (Spureinser)



Werkbank 3 (Spureinser)


Die zweite Werkbank ist aus Resten zusammen gebaut worden . Eine der Werkbänke kommt in den Lokschuppen und eine in das Hauptgebäude .

Bis demnächst

eurer Thomas aus den Taunusbergen

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau