buntbahn.de

Veranstaltungen - EDT Schramberg vom 8.-10. Mai


T 20 - 03.11.19 13:29
Titel: EDT Schramberg vom 8.-10. Mai
Liebe Echtdampfgemeinde,

nach dem großen Publikumsandrang zum letzten Treffen ist natürlich
Freude bei der Stadt Schramberg.
Nächstes Jahr treffen wir uns daher vom

8. - 10. Mai 2020

Fürs Publikum werden die Tore wieder am 9. und 10. Mai geöffnet sein
Freitag sind wir unter uns. Das hat sich bewährt.
Bitte daher bei mir rechtzeitig anmelden.
Anmeldeschluß ist der

31. März 2020

Jeder der den Termin verpasst, kann natürlich Samstag Sonntag mit einer
Lok "andampfen", zahlt aber Eintritt.
Diesmal mache ich endgültig und im Gegensatz zu den Jahren davor
keine Ausnahme.Wir hatten in unserer Küche zu wenig zu Essen weil
ich mich beim letzten Treffen wieder mal auf Ausnahmen eingelassen hatte,
so etwas passiert nicht mehr.

Ich freue mich nun auf rechtzeitige Anmeldungen , gerne auch per Pn.
Jeder bekommt dann eine Anmeldebestätigung
Grüße
Tobias


[B]Schramberg_ (T 20)

T 20 - 12.01.20 14:59
Titel: Re: EDT Schramberg vom 8.-10. Mai
....es sind noch 10 Wochen bis Anmeldschluß.
Das geht oft schneller vorbei als man denkt.
Bis dato habe ich 53 Anmeldungen, "ned schlecht" secht der Schwabe
aber da "geht no ebbes" Winke

also an alle Schüchterne :
Noch ist der Zug nicht abgefahren, steigt ein !

Grüße
Tobias

Schramberg_2020_006 (T 20)

T 20 - 10.03.20 14:11
Titel: Re: EDT Schramberg vom 8.-10. Mai
Hallo Echtdampf Freunde,

zuerst das Positive :

Ich habe bis dato knapp 80 Anmeldungen, das ist ein neuer Rekord.
Der gute Ruf des Treffens war da sicherlich auch mit verantwortlich.
Und letztes Jahr war uns das Publikum ja recht gewogen, denn seit
Eröffnung des Museums 2009 gab es noch nie soviele Besucherzahlen
wie bei unserem Treffen 2019.

Jetzt das weniger Erfreuliche. Das vierte Treffen ist zugleich auch unser
Letztes in Schramberg.Es hat sich einiges verändert, leider nicht für uns
zum Positiven.
Zuerst einmal sind die Geldquellen, sprich Steuereinnahmen Schrambergs
zurückgegangen. Die bisherigen Räume, welche wir nutzen konnten,
sollen möglichst vermietet werden.Es gäbe zwar sicher Möglichkeiten,
für uns Ausweichmöglichkeiten zu finden.
Aber :der alte Oberbürgermeister, welcher begeistert vom Treffen war
und dessen Unterstützung uns immer sicher war, ist letzten Herbst abgewählt worden.
Jetzt haben sich die alten Kräfte durchgesetzt, die Modellbahnen für wenig attraktiv halten.Schade.
Wir werden aber diese letzte Treffen gerade deshalb noch einmal besonders
genießen und ein schönes Abschiedstreffen veranstalten.

Ja und jetzt noch zum leidigen Thema Corona.
Ich habe allen Teilnehmern freigestellt, abzusagen.Bis dato hat das
noch keiner getan.Wie sich die Sache entwickelt, kann niemand wissen.
Ich halte aber den Hype um die Sache manchmal für unseriös.
Anmeldeschluß ist ja erst Ende des Monats, es ist also noch Zeit sich anzumelden.
Jeder der sich angemeldet hat, kann sich Aufgrund der Situation auch
entscheiden nicht zu kommen. Ich bitte aber fairerweise darum, mir
dann auch abzusagen.Denn für alle Teilnehmer wird es ja wieder Verpflegung
geben.Daher brauch ich die Info. Jeder Teilnehmer erhält dazu den Button
von mir , er hat damit zudem auch freien Eintritt ins Auto und Uhrenmuseum.



Dampf_2020 (T 20)



Zum Schluß noch der Flyer :

flyer-echtdampf-loktreffen-2020_v2_1_ (T 20)





flyer-echtdampf-loktreffen-2020_v2_1_-2 (T 20)


Freuen wir uns auf ein letztes Echtdampftreffen !

Grüße
Tobias
T 20 - 21.03.20 10:15
Titel: Re: EDT Schramberg vom 8.-10. Mai
Hallo Freunde des gepflegten Dampfes,

jeder, der in den Medien verfolgt hat , daß wir mitten in einer
Pandemie stecken, wird sich nicht wundern, daß ich den Termin
des

EDT Schramberg absagen muß.

Abgesehen davon, daß die Teilnehmer aus Schweiz und den
Niederlanden sicher gar nicht anreisen dürften , sind die Räume
zur Zeit geschlossen. Ich rechne nicht damit, daß sich das in den nächsten Wochen bessern wird.Und das Wichtigste : auch wir haben Verantwortung
zu tragen, daß weder wir uns noch andere anstecken.

Ich gebe aber nicht so schnell auf.
Niemand weiß momentan, wie es im Spätsommer aussieht. Dennoch
möchte ich versuchen, das Treffen doch noch durch zu führen.
Alle (Ex)Teilnehmer merken sich bitte deswegen mal zwei Termine vor

25. - 27. September
bzw.
9.- 11. Oktober

Ich werde in den nächsten Wochen abklären, welcher der zwei Termine
in Frage käme und melde mich dann unverzüglich.

Und ich hoffe, sollte es einen Ersatztermin geben, alle gesund und munter
wieder zusehen !

Grüße
Tobias

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau