buntbahn.de

Modellbautechniken - Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise


HSBahner - 13.01.19 21:03
Titel: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Buntbahner,

ich möchte meinen vernickelten Gleisen (von Thiel) mit einem rostbraunen Farbton ihr silbriges und unnatürliches Aussehen nehmen. Welche Farben eignen sich dafür im Freien? Ich habe schon den Tipp bekommen, dies mit Plakafarbe zu versuchen, doch die gibt es leider nur in sehr kleinen Gebinden und ist dadurch auch vergleichsweise teuer. Gibt es Alternativen, die witterungsbeständig sind und auch in größeren Gebinden zu bekommen sind?

Über Tipps und Hilfestellung zur farblichen Behandlung der Gleise würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Christian
kryptogenetisch - 14.01.19 08:00
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Christian,

sorry, auf diesem vernickelten Messing hält nichts ewig, keine Grundierung, keine Spezialfarbe. Habe etliches in den letzten Jahren durchprobiert. Effekt sind blanke Gleise. Ich habe mich damit arrangiert, das für mich günstige zu verwenden (Revell Airbrush-farben) und alle paar Jahre nachzustreichen. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren:=))

Viele Grüße
harzjoe - 14.01.19 13:22
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Christian,

ich kann mich meinem Vorredner anschließen. Ich habe auch schon verschiedene Versionen versucht, Schienen mit Lösungsmittel entfettet, erst Grundierung dann Farbe, spezielle 2 Komponenten Grundierung, dann die Farbe und einfach nur die gute alte Revellfarbe. Je nach Witterungseinfluss blättert die Farbe irgendwann ab.
Ich halte es auch so, dass ich diese Stellen von Zeit zu Zeit mit der Revellfarbe nach streiche.

Gruß

Joachim
HSBahner - 14.01.19 21:55
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Antworten, auch wenn diese nicht gerade besonders erbaulich sind. Aber wenn die Revellfarbe doch immerhin ein paar Jahr hält, dann sehen die Schiene, wenn auch zeitlich befristet, zumindest schon mal deutlich natürlicher aus als im Rohzustand. Und außerdem hat man dann immer mal wieder eine sinnvolle Beschäftigung Lachend
Hat jemand die Farbbeschichtung mal mit Plakafarbe versucht? Angeblich soll das gut funktionieren. Allerdings konnte mir auch noch niemand von tatsächlichen Langzeiterfolgen berichten.

Viele Grüße, Christian
michl080 - 14.01.19 22:33
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
hallihallo,

wie wäre es mit Galvanik statt mit Farbe? Das dürfte deutlich länger halten.

Michael
Dampfpferd-alt - 15.01.19 07:32
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Christian!
Versuche es mal mit Haftvermittler.Das wird in der Industrie eingesetzt vor
allem dort wo glatte Oberflächen nachbehandelt werden.Das macht die Oberfläche rauer.Vernickelt ist vielleicht nicht ganz richtig.Besser wäre
seewasserbeständiger Lack(Bootslack).
mfg
Norbert
HSBahner - 15.01.19 13:22
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Norbert,

vielen Dank für Deinen Tipp. Kannst du mir ein Produkt nennen, was da geeignet wäre und mit dem du schon gute Erfahrungen gemacht hast?

Deine weiteren Anmerkungen

Dampfpferd hat folgendes geschrieben::
...Vernickelt ist vielleicht nicht ganz richtig.Besser wäre
seewasserbeständiger Lack(Bootslack).


verstehe ich im Zusammenhang mit dem Haftvermittler allerdings nicht. Wie hast du das gemeint? Verwirrt

Viele Grüße

Christian
Dampfpferd-alt - 15.01.19 15:24
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Christian!
Haftvermittler greift die Oberfläche an, raut auf.Sehe mal das bei "Amazon"an.
In meiner Firma hat man Filterpapier mit Blechendscheiben verklebt.Um die
Haftung von Blech mit Kleber zu erhöhen hat man den Haftvermittler eingesetzt.
Bei der Verarbeitung unbedingt Handschuhe tragen.Schau mal folgendes an.

https://www.amazon.de/Presto-308066-Haftgrund-f%C3%BCr-Kunststoffteile/dp/B004V0600O/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1547561510&sr=8-3&keywords=haftvermittler
mfg
Norbert
HSBahner - 16.01.19 00:35
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Norbert,

danke für den Tipp. Ich habe mir den Link angesehen. Das dort vorgestellte Produkt ist jedoch ein Haftvermittler für Kunststoffe und für Nickel dann doch sicherlich gar nicht so optimal geeignet!?

Ich werde auf jeden Fall nach Deinen und den Tipps der anderen Buntbahner, sobald es das Wetter wieder zulässt, selbst mal mit verschiedenen Farben und Methoden Versuche machen und mal schauen, bei welcher Methode ich die besten Ergebnisse erzielen kann.

Viele Grüße

Christian
Dampfpferd-alt - 16.01.19 09:43
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Christian!
Getestet habe ich den Haftvermittler noch nicht, weil ich das Problem noch nicht
hatte.Baue das Gleis im Freien nur zu Testzwecken meiner Lokomotiven auf.
Würde mich trotzdem über "Google" auf die Suche machen.
Desweiteren würde ich Thiel anschreiben was er dazu meint.Vernickeln preist
er als "Die Lösung"an.
mfg
Norbert
Helmut Schmidt - 16.01.19 13:06
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo,

schöne Grüße von Frithjof und mir diesen Haftvermittler haben wir zusammen schon positiv auf Nickel getestet.

Gereinigt haben wir mit Bremsenreiniger.

Wir haben aber zusätzlich einen Feinsprühkopf verwendet sonst landen 95 % beim sprühen mit dem mitgelieferten Großflächen-Sprühkopf nicht auf dem Profil.
Kreuzkopf - 16.01.19 19:47
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Zu dem Thema gibt es einen Uralt-Thread: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=3700&postdays=0&postorder=asc&highlight=beizen+br%FCnierungen&start=0

Gruß vom Kreuzkopf
HSBahner - 17.01.19 23:47
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo,

vielen Dank für Eure Tipps und Empfehlungen. Mittlerweile klingt das ja schon alles erfolgversprechender. Insbesondere Dein Vorschlag, Helmut, mit dem Metallhaftvermittler erscheint interessant. Welche Farben habt Ihr dann auf dem Haftvermittler zur Farbbeschichtung der Gleise verwendet?

Viele Grüße

Christian
Helmut Schmidt - 18.01.19 00:51
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Christian,

wir haben keine Gleise beschichtet sondern Walzen oder Rollen. Ohne Beschichtung lies sich 2K Farbe, ganz einfach heile als Abwicklung rückstandslos entfernen. Ich denke aber Nickel ist Nickel und lohnt den Versuch auf Schienenprofilen.
Pirat-Kapitan - 18.01.19 19:53
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Moin,
ich glaube, das Zitat von Thiel hat nichts mit einer Färbung von vernickelten Gleisen zu tun, vielleicht wäre es sinnvoll, mal den Zusammenhang zu betrachten (warum Messinggleis vernickeln ?).

M.E. ist, wenn man von verwitterten, unbehandelten Messinggleisen absieht, farblich der beste Kompromiss das Edelstahlgleis vom gartenbahn-Team aus der ersten Walzung. Leicht in die Oberfläche eingewaltzte rostfähige Eisenpartikel geben diesem Gleis eine "natürliche" Farbtönung.

Schöne Grüße
johannes
HSBahner - 06.05.19 20:35
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo Buntbahner,

ich habe jetzt mal vor ein paar Wochen einen Versuch gestartet meine vernickelten Thielgleise farblich zu behandeln, um ihnen ein rostiges Aussehen zu verleihen.
Von meinen ersten Erfahrungen möchte ich hier kurz berichten.

Nach dem Säubern und Reinigen der Gleisprofile habe ich diese mit Kaseinfarbe (Plaka) in einem rotbraunen Rostfarbton beschichtet. Hierzu habe ich die sehr dickflüssige Farbe zunächst 1:1 mit Wasser verdünnt. In dieser Konsistenz konnte sie dann sehr gut dünn auf die Gleisprofile aufgetragen werden. Die Trockenzeit bei Temperaturen von damals knapp 20°C war recht kurz und so musste ich mich beeilen die auf die Schienenköpfe gelangte Farbe abzuwischen. Da die Haftung der Farbe schon kurz nach dem Auftragen so hoch war, dass ich sie teilweise mit einem trockenen Tuch nur noch mühsam abwischen konnte, habe ich ein gutes Gefühl, dass die Farbe gut hält.

Gleisprofile-01 (HSBahner)

Die vernickelten Gleisprofile wurden mit Kaseinfarbe in einem rotbraunen Farbton beschichtet.


Mittlerweile einige Regengüsse und auch Bodenfrost später sieht alles noch so aus, wie unmittelbar nach dem Auftrag. Natürlich kann das noch kein Maßstab sein für einen langfristigen Halt dieser Farbe. Weitere langfristige Beobachtungen sind erforderlich, über die ich gerne weiter berichten und auch Fotos einstellen werde.

Heute wollte ich zunächst nur mal von meinen ersten Erfahrungen mit dieser Farbbehandlung der vernickelten Gleise berichten. Die Anwendung war auf jeden Fall denkbar einfach.

Viele Grüße

Christian
TourTourbahner - 06.05.19 21:46
Titel: Re: Wetterfeste Farbe für vernickelte Gleise
Hallo zusammen,

Bei mir liegen hauptsächlich Edelstahlgleise, aber auch ein paar Nickelgleise von Thiel.
Um es kurz zu fassen:
Jede Farbe blättert früher oder später ab. Früher heißt hier nach wenigen Wochen, später nach 2 Jahren.
Haftvermittler, 2k-Grundierung etc. etc. alles durchprobiert.

Die besten Ergebnisse habe ich mit Hammerite Rostschutzfarbe erzielen können.
Die Farbe hält auf Nickelgleisen bis zu 2 Jahre, auf den etwas raueren Edelstahlgleisen bis zu 5 Jahre. Man muss allerdings dazu sagen, dass Hammerite eine Art "flüssiger Kunststoff" ist, die Farbe also sehr sehr dick aufträgt. Ist nix für
Code 250 Finescale Fahrer, aber sieht besser aus als blankes Metall.

VG
Georg

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau