buntbahn.de

Marktplatz - offener Harzwagen DR oder SHE


Gelöscht - 25.05.18 12:52
Titel: offener Harzwagen DR oder SHE
Hallo,
es steht noch ein Wagenbausatz zur Verfügung.
Je nach Wunsch als Hilfstenderwagen mit den geänderten Achslagern

IMG_2283 (viereka)


oder als Wagen mit den geschwungenen SHE-Achslagern.
Siehe auch hier :
http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=13109

800px-99-62-68_Georgenthal_09_09_12_w (viereka)


cu
Hans-Jürgen

Bausatzanfragen, die später aber wegen Autokauf, Reparaturarbeiten, Malerarbeiten und was weiß ich für Gründen sowieso nicht in eine Abnahme münden bitte ich gleich zu unterlassen, sie stehlen mir nur Lebenszeit.
Ehrliche spätere Absagen wegen "zu teuer" sind dagegen in Ordnung.
Mattiacus - 25.05.18 15:27
Titel: Re: offener Harzwagen DR oder SHE
Hallo Hans-Jürgen,

du hast eine PN.
Gelöscht - 25.05.18 18:36
Titel: Re: offener Harzwagen DR oder SHE
Hallo,
die Teile für den letzten Wagen sind bereits vergeben.

Zur Not könnte ich nochmals Fahrwerk, Puffer, Türen, Handbremsteile, Kupplungsimitationen und Achslager drucken lassen. Achslagerhalter und Achslager wären je nachdem für den SHE-Wagen mit den geraden (also Bahnhofswagen/Hilfstender/Holz- später Blechbeplankung) oder für den SHE-Wagen mit den geschwungenen Achslagerhaltern möglich. Bei Letzterem kämen auch gedruckte Achslagerstege dazu, weil es andere Befestigungsabstände gibt. Beim Hilfstenderwagen können Achslagerstege von Herrn Strauß genutzt werden.
Bildchen von den Hauptteilen, die rote Lok gehört nicht dazu


P1120799 (viereka)


Für die Holzbeplankung incl. Seitenwandprofile usw. , Radsätze müsste jeder selber sorgen.
Frohes Wochenende an alle Gummiallergiker
cu
Hans-Jürgen Sehr glücklich

Druckversion von buntbahn.de - - Modellbahn-Forum für maßstäblichen Selbstbau