Forum | Übersicht | Registrieren | Profil | Fotos hochladen | Login 


Klicke auf das Bild für ein größeres Foto

Nach etwa fünf Minuten "Mahlarbeit" ist der Rost fein genug um als Pigment in Farbe eingerührt werden zu können. Bitte wirklich vorsichtig hantieren - das Zeug staubt schon bei leichtem Luftzug enorm.
Natürlich kann man diesen Rost schon als "Pulverfarbe" einsetzen.
-wird fortgesetzt-

Benutzer: squirrel4711 (Alle Fotos von diesem Benutzer anzeigen)
Downloads: 3934
Bewertung: keine
Datum: 16.3.2004
Abmessungen: 800 x 640


Du bist nicht angemeldet und kannst daher keinen Kommentar abgeben. Zur Anmeldung geht es hier.