Forum | Übersicht | Registrieren | Profil | Fotos hochladen | Login 

neu-vorne2
klicke auf das Bild für ein kleineres Foto

Beschreibung des Umbaus:
Mein erster Umbau traf die Stainz-3 von Lehmann, die man für solche Zwecke günstig im Internet ersteigern kann. Das Resultat ist natürlich ein reines Phantasieprodukt, da es eine solche Lok nicht gegeben hat. Aber mein Ziel war, ein stimmiges Modell zu kreieren, das es so als Vorbild gegeben haben könnte.
Mein Rezept ist folgendes:
  • 1x Stainz-3 mit Sound,
  • 1x Stainz-Umbausatz von PMT (Schornstein, Lampen, vordere Kesselteile, Schilder und Umlauf),
  • 2x DR-Schilder von Karl-Heinz Mletzko,
  • 1x Generator von Ralph Reppingen,
  • 1x Pumpe von von Ralph Reppingen,
  • 1x Drehfenster-Satz von Ralph Reppingen,
  • 2x Injector von Regner,<LI>1x große Ölkanne von Regner,
  • 1x Dom von Garden Railway Specialists,
  • 1x Pfeife von Garden Railway Specialists,
  • 2x Bremsschlauch von Garden Railway Specialists,
  • 2x Speichenradsätze von LGB,<LI>2x Luftbehälter von LGB,
  • Eimer, kleine Ölkanne und die Schaufel von Regner,
  • diverse Hähne und Hebel von Garden Railway Specialists,
  • diverse Messingdrähte, Schrauben, Epoxyplatten und Kunstoffleisten,
  • diverse Messingösen und -schaniere von Graupner,
  • einen Airbrush mit viel roter und schwarzer Farbe,
  • echte Kohle für den Eimer,
  • Tipps von Jürgen Zirner,
  • etwas Mut und viel Zeit.

Alle Zutaten kippt man zusammen und schüttelt gut durch.

Benutzer: fido (Alle Fotos von diesem Benutzer anzeigen)
Downloads: 9063
Bewertung: keine
Datum: 13.4.2003
Abmessungen: 523 x 799


Du bist nicht angemeldet und kannst daher keinen Kommentar abgeben. Zur Anmeldung geht es hier.